Poster des Monats Beiträge

Die Hunderttausenden bisher erschienenen Kommentare sind zum unverzichtbaren Teil des Tagebuchs geworden. Um den Autoren einen kleinen Dank für diesen wesentlichen Beitrag abzustatten, werden nicht nur die jeweils meist-belobigten Kommentare zu jedem Blog, sondern auch jeden Monat die drei erfolgreichsten Kommentatoren ausgezeichnet. Dadurch sollen alle Autoren zu einem Wetteifern in der Qualität ihrer Texte ermutigt werden. Das Ranking erfolgt nach der Zahl der im Laufe eines Monats von anderen Abonnenten vergebenen Dreifach-Sterne. Als zusätzliches Dankeschön werden dem Monatssieger jeweils drei Monate Partnerschaft gutgeschrieben. Zusätzlich wird jetzt immer auch der bestbewertete Blog-Eintrag eines Nicht-Partners hervorgehoben.

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    32x Ausgezeichneter Kommentar
    08. September 2018 01:19 - Von der Lückenpresse zur Lügenpresse

    Ein Umstand ist mir sonnenklar: die DDR hat die BRD übernommen. Still und leise hat sich die rote Brut incl. der Anführerin Westdeutschland unter den Nagel gerissen. Um diesen Zustand aufrechtzuerhalten, wird das deutsche Volk einfach ausgetauscht, wenn möglich mit geistig unterbelichteten, aber gefügigen jungen Männern.

  2. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    23x Ausgezeichneter Kommentar
    23. September 2018 10:38 - EU-Verfahren gegen Ungarn und Polen? Dann jetzt auch für Deutschland!

    Wo liegen die Vorteile einer hirnverbrannten Idee namens EU entgegen einer Wirtschaftsunion wie es die EWG war. Freier Handel wäre ausreichend alles andere ist ein Vollholler, und dient zu Knechtung unliebsamer Länder. Wie wird man diesen widerlichen Moloch wieder los? Die Bürger dieses Europas haben keine Chance diesen Bereicherungsverein, geführt von abgeschasselten Politikern, zu liquidieren.

  3. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    23x Ausgezeichneter Kommentar
    02. September 2018 10:26 - Eine Gaukelei namens Demokratie

    Wenn man sich das Ergebnis der letzten Bundespräsidentenwahl ansieht, bin ich mir nicht sicher, das eine gelebte Demokratie sinnvoll ist. Es gibt einfach zu viele Idioten die keine eigene Meinung haben, oder sich in der sozialen Hängematte räkeln und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind.

  4. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    19x Ausgezeichneter Kommentar
    04. September 2018 16:04 - Kern und ORF-Redakteure: ein unschlagbares Team

    Wer sich das weltfremde und gehässige Geschwafel eines Kerns antut, ist ein sehr nervenstarkes Individuum. Ich kann diesem verdrehenden und verlogenen Politapparatschik schon aus gesundheitlichen Gründen nicht folgen.

  5. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    30. September 2018 09:51 - Kavanaugh oder: In was für eine Welt sind wir geraten?

    Durch die heutigen linkslastigen Medien ist es möglich jeden Mitmenschen anzuschuldigen, und gleich auch zu richten. Bei Straftätern gilt immer die Unschuldsvermutung, ja selbst das Herkunftsland obliegt der Verschwiegenheit. Ist man Prominent, siehe Grasser, kehrt sich die Unschuldsvermutung in eine Schuldsvermutung um.

  6. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    12. September 2018 08:23 - Der Spekulant, der Datenschutz und der Gutmenschverein

    Den Charakter der Grünen kann man am ehemaligen Aushängeschild Peter Pilz erkennen. Dieser hinterhältige Denunziant und gespielter Aufklärer der Nation, verkörpert in idealer Form den kommunistischen Blockwart der rot.grünen Brut.

  7. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    11. September 2018 16:31 - Die UNO oder: Wenn eine Kommunistin über Österreich zu Gericht sitzt

    Vielleicht wurde die ehrenwerte UNO Kontroleurin von unserer roten Brut angefordert.

  8. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
    13. September 2018 09:49 - Die EU setzt sich selber einen Grabstein – nicht den Ungarn

    Liebend gerne würde ich unser grinsendes Plappermäulchen Kurz, gegen den tatkräftigen Orban eintauschen. Allein die Ungarn würden da nicht mitmachen. Ein Besuch in Wien , und anschließend in Budapest zeigt den Unterschied.

  9. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    26. September 2018 09:22 - Kickl und die Medien: Unerträgliche Stümper – unerträgliche Heuchler

    Welches Parteibuch hat der email Schreiber? Der Vorgang riecht nach Methode Silberstein, um Kickl loszuwerden!

  10. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    17. September 2018 12:54 - Wo Kehlmann irrt

    Ich kann die Israelische Kultusgemeinde nicht verstehen. Sehen unsere Juden nicht, das die Bedrohung nicht von der FPÖ kommt, sondern von den vielen moslemischen Migranten.

  11. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    13. September 2018 10:00 - Die EU setzt sich selber einen Grabstein – nicht den Ungarn

    Besonders widerlich ist die Tatsache das die EU Orban, mit Hilfe ihrer Spießgesellen, einen Tritt in den Allerwertersten verpassen, aber dem Diktator Erdogan kriecht man in den Allerwertesen.

  12. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    11. September 2018 09:54 - Die UNO oder: Wenn eine Kommunistin über Österreich zu Gericht sitzt

    Wer sich die Sommergespräche mit Kurz angetan hatte, konnte einen redegewandten aber total eierlosen Bundeskanzler erleben. Die provozierenden Fragen der 2 ORF Schärgen wurden anstandslos hingenommen. Und so reagiert der Geilomat auch auf Angriffe von außen. Anstatt Österreich zu schützen, hält er auch die zweite Wange hin.
    Nur mit grinsender Harmonie sind kein Probleme zu lösen, das gilt auch für Strache.

  13. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    17. September 2018 09:10 - Völkerwanderung – oder hässliche Szenen: Es gibt keine dritte Alternative

    Warum spricht man nur von "hässlichen Szenen"? Ich habe bei der Bundesheerangelobung geschworen, Österreich und seine Bürger mit Waffengewalt zu verteidigen. Sind wir schon solche Weicheier geworden, das wir dies nicht einmal ansprechen dürfen?

  14. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    21. September 2018 09:30 - Gewerkschaften – überholt wie Pferdefuhrwerke

    Ich würde Katzian als Parteivorsitzenden wählen. Wäre er doch der geeignete Mann diese rote Egoistenpartei in den Locus der Geschichte zu spülen.
    Seine geistige Kapazität hat er mit der Forderung nach bezahlten Überstunden ausreichend dargestellt. Das dies im Arbeiterschutzgesetz angeführt ist, und niemals geändert wurde, hat dieser gehässige Geistesriese nicht begriffen.

  15. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    03. September 2018 13:03 - Haben wir etwas aus Griechenland gelernt?

    Glücklicherweise tritt die griechische Vizebürgermeisterin zurück, somit wird eine
    spezielle Fachkraft frei, und könnte Griechenland ihre profunden Kenntnisse zur Verfügung stellen! Achtung Satire!

  16. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    14. September 2018 09:08 - Sebastian Kurz oder: Wie man ohne Not Freunde und Wähler verliert

    Die Aufgabe war, der schwarzen Verräterpartei ein türkises Tarnnetz über zuziehen. Das hat der redegewandte und ewig grinsende Geilomat auch gut hinbekommen. Auch die Forderungen, sein Personal selbst auszusuchen, kann ihm im Bedarfsfall in die Schuhe geschoben werden. Er hat sein politisches Grab selbst geschaufelt.

  17. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
  18. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    10. September 2018 09:40 - Versagen der Schulpolitik, Versagen der Immigrationspolitik

    Die Hoffnung, das sich nach der Nationalratswahl etwas zum positiven wendet, kann man leider begraben. Alle Wahlversprechen haben sich in warmer Luft aufgelöst.
    Nur Harmonie zwischen den Koalitionspartnern vorzutäuschen ist einfach zuwenig.
    Kurz hat, nach seiner verheerenden Ministerauswahl, das Reisefieber gepackt, und deshalb offensichtlich keine Zeit mehr für das Amt für das er gewählt wurde zu arbeiten. Strache hat, im Harmonietaumel, seine Wirbelsäule mit einem Gartenschlauch getauscht.

  19. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    08. September 2018 10:10 - Von der Lückenpresse zur Lügenpresse

    Die politische Situation erinnert teuflisch an die 33 Jahre. Rote Agitation damals und heute. Besitzergreifung der Straße, Gleichschaltung der Presse im Stile des Völkischen Beobachters und des Stürmers, und selbstverursachte Anschläge dem politischen Gegner in die Schuhe schieben. Da wird jede Lüge hemmungslos zum Skandal hochgepuscht. Sogar ein Überfall von Maskierten auf ein jüdisches Lokal, und das am Ruhetag, muß herhalten um eine rechte Neonaziszene aufzubauen.

  20. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    03. September 2018 09:44 - Haben wir etwas aus Griechenland gelernt?

    Ich kann mich gut daran erinnern, als uns die Schottermitzi vorgelogen hat, die Kredite an Griechenland wäre ein Super Geschäft für Österreich.
    Apropos Lügengeschichten: ich habe mir ohne Rücksicht auf meine Gesundheit gesterndie Sendung"im Zentrum" angetan. Offensichtlich ist ein Teil der Opposition zu blöd um die Sachlage zu begreifen, ein anderer Teil lügt und verdreht die Tatsachen, und einer hat die Wahrheit mit dem Löffel gefressen.
    Ansonst war alles wie immer: 4 gegen 2, FPÖ Vertreter wird ständig unterbrochen, und vom Krainer als Nazihochburg beschimpft. Einfach zum kotzen.

  21. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    25. September 2018 18:14 - Das ist der Anfang von Merkels Ende

    Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht. Das Ende diesen satanischen Weibes ist Gott sei Dank vorprogrammiert.

  22. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    06. September 2018 18:02 - Doppelte Blamage

    Warum entstehen solche Wirrnisse? Weil einer vom anderen abschreibt und kopiert, ohne "die Sensation" auf seinen Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Das betrifft Politiker genauso wie Journalisten.

  23. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    06. September 2018 08:53 - Der größte BVT-Skandal findet im Parlament statt

    Ein hervorragender Artikel von AU.
    Welche Erkenntnisse erwartet man sich von einem einjährigen Untersuchungsausschuss? Jeder Wähler kann hier eine für ihn teure Politpropaganda, ohne Nutzen, erkennen. Es ist zum fremdschämen!

  24. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    05. September 2018 09:07 - Europäische Soldaten werden nach Afrika müssen

    Die Einbürgerung kann einfach nicht funktionieren, da die Goldstücke dank ihrer Bildung für nichts zu gebrauchen sind als zu messern und zu lügen. außerdem steht eine feindselige und aggressive Religion der Integration im Weg.

  25. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    04. September 2018 10:00 - Asylwesen, Massenmigration, Bevölkerungsaustausch und multikulturelle Phantasmen

    Dieser brillante Aufsatz beweist wieder eindeutig: Mohamedaner sind nicht integrierbar, sondern gefährlich.

  26. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    25. September 2018 11:45 - Der ORF plant ein Monopol-Kartell – und die Regierung murmelt Beifall

    Die Wahl von Kurz ist eine einzige Enttäuschung. Die Umfärbung von schwarz auf türkis ein eleganter Betrug. Die Wahlversprechen der ÖVP wurden schlicht von der FPÖ kopiert, der Wille der Wähler wird jetzt eiskalt ignoriert.
    Um weltweit sein Schwiegermuttergrinserl zur Schau stellen zu können, hat er seine Minister offensichtlich nicht wegen ihrer Leistungen bestellt, sondern seine unbedarften Freunde etabliert.
    Enttäuschend ist aber auch Strache, der sich vom sanften Grinser einlullen ließ.

  27. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    17. September 2018 09:29 - Völkerwanderung – oder hässliche Szenen: Es gibt keine dritte Alternative

    So werden unsere bürgerlichen Probleme in der EU behandelt:
    ttps://www.unzensuriert.at/content/0027749-Scheisse-nochmal-Asselborn-will-seinen-Poebel-Sager-Salvini-die-Schuhe-schieben
    Es ist an Widerlichkeit kaum zu überbieten.

  28. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
  29. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    11. September 2018 12:16 - Die UNO oder: Wenn eine Kommunistin über Österreich zu Gericht sitzt

    Ich war froh über die sch.bl. Koalition, und voller Hoffnung das sich etwas ändert. Jetzt bin ich natürlich enttäuscht und frustriert, da sich nichts ändert, und wenn im Schneckentempo. Das ein Koalitionspartner dem anderen mit Freundlichkeit entgegentritt ist erfreulich, aber es fehlen die Taten die für uns Österreicher wichtig wären.

  30. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    10. September 2018 16:18 - Versagen der Schulpolitik, Versagen der Immigrationspolitik

    Die Goldstücke haben nicht nur ihre Messer mitgebracht, sondern auch seltene Krankheiten:
    https://www.unzensuriert.at/content/0027713-West-Nil-Fieber-Bereits-800-Krankheitsfaelle-der-Europaeischen-Union-registriert
    Jedes Tier muss in Quarantäne wenn es in ein anderes verfrachtet wird, und jeder Tourist der ein exotisches Land bereist, muss gewisse Impfungen vorweisen.
    Nur unsere Namenlosen, Irgendwanngeborenen Invasoren dürfen ungeschaut unser Land stürmen!

  31. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    07. September 2018 09:04 - Mindestsicherung: eine Katastrophenbilanz

    Warum werden Mindestsicherungsbezieher nicht angehalten eine Arbeit für die Bürger anzutreten. Es gäbe genug Reinigungsarbeiten, Gartenpflegen und im Winter Schneeschaufeln.
    Wer keine Arbeit für die Allgemeinheit leistet, hätte auch keinen Anspruch auf die Finanzierung ihrer Faulheit, auf Kosten der Allgemeinheit.

  32. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    06. September 2018 09:34 - Moskau destabilisiert Südosteuropa

    Putin ist sicher auch am Klimawandel schuld. Nur das die Nato Russland entgegen allen Versprechen einkreist, das wird wohlweislich verschwiegen.

  33. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    01. September 2018 10:26 - „Schwulen-Ehe“: Katalog der Sünden und der wahren Handlungsnotwendigkeiten

    Und wieder wird einem die falschen Personalentscheidungen des begabten Dampfplauderers und tatenlosen Bastis vorgesetzt.
    Abgesehen vom Finanzminister sind alle Minister der Veräterpartei zum Krenreiben.
    Somit kann auch jeder Wähler erkennen, das sich in dieser Partei außer einer anderen Farbe , und die ist so transparent das schwarz immer durchscheint,nichts geändert hat.

  34. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
  35. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    25. September 2018 13:28 - Der ORF plant ein Monopol-Kartell – und die Regierung murmelt Beifall

    Im heutigen MJ ein Frontalangriff auf die Regierung im Namen der Pressefreiheit:
    https://www.krone.at/1777585
    Jeder vernunftbegabte Leser oder Fernseher kann die unkorrekte Berichterstattung mit dem Blindenstock ertappen, und neutrale oder parteiliche Berichte unterscheiden.
    Darf den ein Medium hetzen, lügen und verschweigen? Wenn man diese Vergehen bekrittelt, ist man kein Demokrat mehr.
    Einfach widerlich!

  36. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    24. September 2018 09:31 - Europas digitale Dummheit

    Solange die EU Staaten ihre nutzlosen Vollkoffer nach Brüssel schicken, solange werden sich diese Arschgeigen mit Verwaltungsterror rächen. Damit können sie ihre Wichtigkeit zur Schau stellen.

  37. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    19. September 2018 09:43 - Zehn Gründe, warum Kern gehandelt hat – zehn Gründe, warum das für die SPÖ fatal ist

    Ich bedaure den Abgang Kerns zutiefst, nimmt er uns doch damit die Freude die SPÖ einstellig zu sehen.

  38. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    16. September 2018 09:20 - Zwischen Supermarkt und Hängematte

    Viele der Mindestsicherugsbezieher sind oft ausgebildete Fachkräfte, die aber als Freiberufler(sprich Pfuscher) tätig sind. Da wird auch gerne länger als die 60 Stundenwoche gearbeitet. Auf normal arbeitende Bürger wird mit Verachtung herabgeschaut, sind sie doch nur nützliche Idioten die das Ganze finanzieren.

  39. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    15. September 2018 09:56 - Idlib: Aggressive Diktatoren schreiten zur Vernichtungsschlacht

    Und wieder sind die "Angriffskriege" und Eroberungsfeldzüge von Russland, die ich offensichtlich verschlafen habe, ein Thema. Das der gläubige Putin seinen Glaubensbrüdern zu Hilfe eilt, ist doch zu begrüßen.

  40. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    09. September 2018 10:16 - Bedeutet Pensionsreform Wahlniederlage?

    Heute ist durch die vielen guten Kommentaren schwer etwas geistvolles hinzuzufügen.
    Ich würde jede Mindestsicherung durch Sachleistungen ersetzen,selbst bei unseren Langzeittachenierern. Ebenso sollte sich jeder sein Pensionsantrittsalter selbst wählen, mit dementsprechenden Abzügen.
    Außerdem wäre die Höhe der EU Zahlungen zu überprüfen, die nichts gravierendes leistet.

  41. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    03. September 2018 14:26 - Haben wir etwas aus Griechenland gelernt?

    OT
    Ich habe geglaubt es gibt einen Hetzparagraphen, der dürfte für allerdings für das linke Gesindel keine Geltung haben:
    https://www.krone.at/1765384

  42. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  43. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    27. September 2018 08:48 - Die Richtung stimmt, aber bitte mehr Breite

    Ich wünsche der Regierung mehr Mut, und Strache ein Rückgrad statt eines Gartenschlauches.

  44. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  45. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    24. September 2018 10:43 - Die "Affäre Dönmez" und die Folgen eines entfesselten gender-feministischen Diktats

    Der erfolgte Hinauswurf eines ÖVP Abgeordneten, ohne das sich dieser glaubhaft rechtfertigen konnte, zeigt das sich in dieser Verräterpartei trotz Umfärbemaßnahmen des so hochgelobten Superbastis, nichts geändert hat.

  46. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    24. September 2018 10:26 - "Soziale Gerechtigkeit": Eine sozialistische Utopie

    Danke für diesen Artikel. Er spricht mir aus der Seele. Viele linksgestrikte sozialistischen Gutmenschen fühlen sich als gut Christen, versuchen sie doch selbstgefällig die Faulen zu unterstützen und die Fleißigen zu schröpfen. Das bei diesen guten Taten ein großer Teil des geraubten Geldes in die eigene Tasche fließt ist doch verständlich.

  47. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    19. September 2018 11:09 - Zehn Gründe, warum Kern gehandelt hat – zehn Gründe, warum das für die SPÖ fatal ist

    Es bleibt uns aber die Hoffnung, das er sein unglaubliches politisches Talent in der EU zur Anwendung bringt. Der Untergang dieses unnötigen Vereins wäre somit eingeläutet.

  48. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  49. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    22. September 2018 09:54 - Pamela Rendi-Wagner könnte einem fast leid tun

    Der wichtigste Punkt für mich ist für mich das Aussehen. Die hasserfüllte Mimik des selbstverliebten Kern im Komminitionsanzug ist gottseidank Geschichte.
    Die politische Eignung jetzt schon einzuschätzen, ist Kaffesudleserei.

  50. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    20. September 2018 08:40 - Der europäische Unsinn namens Frontex

    Und der Kongress tanzt. Ein Haufen Versager machen sich auf des Bürgers Kosten wichtig.

  51. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  52. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    15. September 2018 10:02 - Opferanwalt Gabriel Lansky als BVT-Opfer

    Danke für die Aufklärung dieses ekelerregenden Sumpfes.

  53. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    06. September 2018 11:23 - Der größte BVT-Skandal findet im Parlament statt

    Hat es eigentlich jemals einen Untersuchungsausschuss gegeben der sinnvoll war, und
    echte Ergebnisse mit Konsequenzen brachte?
    Über Verfehlungen sollten unabhängige Gerichte entscheiden, deren Urteil auch die entsprechenden Strafe aussprechen können, anstatt den Bock zum Gärter zu machen.

  54. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    29. September 2018 10:57 - Buona Notte, Europa!

    Wie stünde Italien erst ohne Südtirol da?

  55. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  56. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    28. September 2018 08:59 - Sarrazin und Köppel in der Wiener Stadthalle

    Ich hoffe, da ich nicht teilnehmen kann, auf youtube etwas zu sehen bekomme.

  57. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    18. September 2018 01:19 - Der kranke Krankenkassenkrieg und die wahren Leiden der Gesundheit

    Das Hauptproblem der Patientenversorgung ist, das viele praktische Ärzte von der Hausapotheke leben müssen. Unser Dorfschamane überweist die Kranken zügig zum Facharzt, oder ins Spital.

  58. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    15. September 2018 10:11 - Südafrika taumelt in Katastrophe - Putin und Trump als Retter?

    Jetzt wird vielleicht Putin der Vorwurf gemacht afrikanische Farmer aufzunehmen und ihnen eine Chance bietet?
    Hier erkennt man jedes Ding hat zwei Seiten.

  59. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    13. September 2018 13:31 - Unabhängigkeit und Wissensfreiheit in der Justiz

    Meiner Meinung nach leben wir in keinen Rechtsstaat mehr.

  60. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    12. September 2018 21:22 - Der Spekulant, der Datenschutz und der Gutmenschverein

    Ich möchte mich für die Blumen bedanken die so manche für mich streuen. Ich bemühe mich redlich kurze, und grundsätzliche Situationen zu erörtern. Für detailliert Fragen gibt es vorzügliche Mitposter, deren Niveau ich nie erreichen werde.

  61. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    04. September 2018 09:46 - Gewissheiten und Vergleiche: Dönmez, Kern und Meinl-Reisinger

    Der Vorfall Dönmez beweist wieder die katastrophale Personalauswahl des Bundeskanzlers und Geilomaten Kurz. Die Bedingung der freien Mitarbeiterwahl fällt ihm schön langsam auf den Kopf.

  62. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    01. September 2018 10:54 - Der doppelte Missbrauch der Kira Grünberg

    Wie oft sind schon Quereinsteiger, als Abgeordnete der ÖVP, still und heimlich verendet. Sie dienten lediglich als Wahlzuckerl, und zeigt die hinterhältige Gangart dieser Partei.

  63. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 07:47 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    Es wäre an der Zeit, etliche linxlinke "Journalisten" wegen Hetzerei vor Gericht zu stellen. Der Hass dieser Schreibhuren ist ja schon greifbar!

  64. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    27. September 2018 08:42 - 19 Länder scheiden aus EU aus

    Die Briten können doch nach dem kompromisslosen Austritt aus der Zwangsjacke EU, bilaterale Handelsverträge mit anderen Ländern abschließen.

  65. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    13. September 2018 13:36 - TARGET2-Salden - Gefahr für die Kreditoren in der Eurozone

    Ich bezweifle das die meisten Politiker, die schließlich die Gesetze produzieren, imstande sind diese komplexe Materie zu verstehen.

  66. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    12. September 2018 20:57 - Der Spekulant, der Datenschutz und der Gutmenschverein

    Ein weiterer Schalk der exgrünen Ratte:
    https://www.krone.at/1770093
    glaubt der wirklich er sei wichtig?

  67. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    09. September 2018 12:01 - Bedeutet Pensionsreform Wahlniederlage?

    OT
    Ich glaube wir haben im Moment keinen handlungsfähige Bundeskanzler. Offensichtlich ist Kurz die herumfliegerei samt Grinserl wichtiger, als sich um die Österreicher zu kümmern. Wozu haben wir eine Aussenministerin?
    https://www.krone.at/1768209

  68. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    04. September 2018 16:15 - Gewissheiten und Vergleiche: Dönmez, Kern und Meinl-Reisinger

    Ein Intelligenztest und ein Kurs für gutes Benehmen, wäre für angehende Abgeordnete
    notwendig. Ein akademischer Grad sagt leider gar nichts aus.

  69. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  70. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    16. September 2018 18:58 - Zwischen Supermarkt und Hängematte

    In einer finsteren Zeit galt das Schlagwort "Arbeit macht frei", aber Arbeit macht nicht frei, sondern schaft Zufriedenheit. Und eigenartigerweise hält einem die Arbeit sogar gefangen.

  71. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    24. September 2018 09:43 - Muss man den Islam verbieten?

    Solange wir einen Papst haben dem Christenverfolgung offensichtlich egal ist, dafür aber den Moslems die Füße küsst, solange wird der Islam immer mehr an Einfluss gewinnen.

  72. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    05. September 2018 09:20 - Steuerwettbewerb ist der Schlüssel

    Solange wir von Selbstdarstellern regiert werden die nur auf ihren eigenen Geldsack schauen, solange werden wir Arbeitsbienen folgsam unseren Tribut abliefern.

  73. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    30. August 2018 15:37 - Die Zeit des Ankündigens ist vorbei - es ist Zeit zu handeln!

    Die Hoffnung, die in die neue Koalition gesetzt wurden, sind als warme Luft entfleucht!


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung