Abonnenten können alle Texte sofort lesen und vieles mehr: Um Abonnent zu werden, bitte rechts "erstmals registieren" anklicken. Wenn Sie bereits Abonnent sind, dann muss aus Sicherheitsgründen alle sechs Monate "Anmelden" angeklickt werden. Dauert wenige Sekunden.

weiterlesen

 

Unternehmer quälen

03. Mai 2015 01:52 | Autor: Andreas Unterberger 20 Kommentare

Wie wirtschaftsfeindlich Österreich ist, zeigt sich nicht nur an den Schikanen durch Arbeitsinspektorate, Gewerbe- und Baubehörden, Steuerprüfer und viele andere Ämter, deren ganzes Selbstverständnis im Unternehmer-Quälen besteht. Am deutlichsten wird das im Sozialversicherungssystem.

weiterlesen leider nur für Abonnenten

Sparen mit Fischottern und neuen Medien

02. Mai 2015 01:59 | Autor: Andreas Unterberger 13 Kommentare

Während die Regierung laut vorgibt, jetzt aber wirklich zu sparen, sieht die Realität total anders aus. Das Spar-Gerede soll nur verwischen, dass man die Lohnsteuerreform durch neue Belastungen, durch einen Großangriff auf die Lehrer und durch eine Erhöhung der Verschuldung finanzieren will (und die skurrile Hoffnung, dass eine investitionsfeindliche Reform Wirtschaftswachstum auslöst).

weiterlesen leider nur für Abonnenten

Die Todesstrafe und politische Massenmorde

drucken
01. Mai 2015 00:50 | Autor: Andreas Unterberger 61 Kommentare

Europas – und auch Österreichs – Politiker waren eine Woche lang so erregt, dass sie vor lauter Schnappatmung zu ersticken drohten. Vor allem, aber nicht nur Sozialdemokraten haben sich dabei in einen besorgniserregenden Zustand versetzt. Der Anlass: Der ungarische Premier Orban hatte laut über die Todesstrafe nachgedacht. Während die Reaktionen auf eine einzige Äußerung Orbans so heftig waren, als hätte dieser die Einführung von Vernichtungslagern und den Einsatz von Atombomben gleichzeitig angekündigt, machen bei nüchterner Betrachtung ein paar Vergleiche stutzig.

weiterlesen

Wie man die Matura nun doch zum Skandal macht

drucken
30. April 2015 03:13 | Autor: Andreas Unterberger 66 Kommentare

Wenn die Frauenunterrichtsministerin Heinisch-Hosek nicht gerade Schwulen-Propaganda in die Schulen einzuschleusen versucht, dann zeigt sie, wie sehr man bei dem – an sich lobenswerten – Projekt Zentralmatura durch Blödheit scheitern kann.

weiterlesen

In der Steiermark, wo die Vernunft wohnt

drucken
30. April 2015 01:32 | Autor: Andreas Unterberger 22 Kommentare

Nicht nur beim Sparen, sondern auch in der Gesellschaftspolitik gibt es aus Graz in letzter Zeit immer wieder erfrischend Vernünftiges zu hören. Der Vergleich macht sicher: Steirerblut muss ein besonderer Saft sein.

weiterlesen

FN 759: Der Triumph des Rechtsstaats

drucken
29. April 2015 16:52 | Autor: Andreas Unterberger 33 Kommentare

Es ist ein Tag, an dem man auf die österreichische Richterschaft so richtig stolz sein darf.

weiterlesen

Die Post, schlechter denn je

drucken
29. April 2015 01:19 | Autor: Andreas Unterberger 46 Kommentare

Bei kaum einem Staatsbetrieb merkt man es so deutlich wie bei der Post, wie dringend sowohl eine gänzliche Privatisierung wie vor allem auch volle Konkurrenz nötig wäre. Dort sehen sich aber manche offenbar mehr denn je als konkurrenzgeschütztes Monopol-Amt und nicht als moderner Dienstleistungsbetrieb.

weiterlesen

Vergesst endlich die Geschichte und kommt in die Gegenwart!

drucken
28. April 2015 03:25 | Autor: Andreas Unterberger 75 Kommentare

Die gesamte europäische Politik scheint total in der Vergangenheit zu versinken. Und das Herausfinden ist unerwartet schwierig.

weiterlesen

Der Koran und das Strafgesetz: eine klare Sache

drucken
27. April 2015 00:17 | Autor: Andreas Unterberger 101 Kommentare

„Tötet sie, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Denn die Verführung (zum Unglauben) ist schlimmer als Töten.“ So liest man in dem Buch. Oder an anderer Stelle: „Trefft sie oberhalb ihrer Nacken, und schlagt ihnen alle Fingerspitzen ab.“

weiterlesen

Das Ende der Freiheit

drucken
26. April 2015 02:16 | Autor: Andreas Unterberger 89 Kommentare

Die politische Klasse engt die Freiheit der Bürger mit einer Intensität ein, wie wir das seit totalitären Zeiten nie erlebt haben. Sie zielt dabei ganz auf die zwei wichtigsten Aspekte der Freiheit: die Meinungsfreiheit und das Eigentum.

weiterlesen

FN 758: Das Ende eines Forschungs-Standorts

drucken
25. April 2015 02:39 | Autor: Andreas Unterberger 26 Kommentare

Ein paar Jahre war Josef Penninger "der" österreichische Vorzeige-Forscher. Jetzt springt er nach Berlin ab.

weiterlesen

FN 757: Innsbruck ist mutig

drucken
25. April 2015 01:12 | Autor: Andreas Unterberger 32 Kommentare

Für den ORF-Song-Contest soll noch viel mehr Steuergeld verbraten werden als bisher bekannt.

weiterlesen

Die linke Immigrations-Industrie hat gesiegt

drucken
24. April 2015 10:22 | Autor: Andreas Unterberger 75 Kommentare

Der EU-Gipfel hat mehr Unterstützung für die Masseneinwanderung nach Europa beschlossen. Sonst nichts.

weiterlesen

Eine mörderische Krankheit: Die Lügensucht

drucken
24. April 2015 02:00 | Autor: Andreas Unterberger 38 Kommentare

Ein neuer besonders krasser Fall zeigt schockierend, dass es Menschen mit einer geradezu manischen Sucht zur Konstruktion von Lügengebilden gibt. Dabei geht es nicht um die in Politik und Kommerzwerbung üblichen Lügen, die schlimm genug sind. Sondern um eine offensichtlich zumindest für andere wirklich gefährliche Krankheit.

weiterlesen

FN 756: Was ist schlimmer – Krebs oder Aids?

drucken
24. April 2015 00:45 | Autor: Andreas Unterberger 30 Kommentare

Wer noch daran gezweifelt haben sollte, dass der ganze Hype um Life-Ball und Song-Contest aus ideologischen Gründen lobbygesteuert ist, ist jetzt eines Besseren belehrt worden.

weiterlesen

Infos zum Tagebuch

Kommentator des Monats April: Undine

Poster des Monats April und damit Gewinner einer dreimonatigen Gratis-Partnerschaft ist Undine mit 407 mal drei Sternen.

Auf Platz zwei und drei landen Politicus1 (396 Auszeichnungen) und Josef Maierhofer (264). Bester Nicht-Partner war "cosinus". Herzliche Gratulation und vielen Dank für die Bereicherung des Tagebuchs.

 

Link-Setzen können nur noch Abonnenten

"Tipps" sind zentrales Tagebuch-Angebot

Alle Infos zum Tagebuch

Archiv