Rathaus-Schulden verdreifacht

Das Rathaus rückt drei Tage nach der Wahl mit bedrückenden Fakten heraus.



Späte Konsequenz: Frankreich schiebt abgewiesene Asylwerber ab - wenn sie kriminell werden

Tunesien sabotiert Abschiebungen - und in Frankreich lebt eine halbe Million Ausländer ohne gültige Papiere, darunter 276000 abgelehnte Asylbewerber, die aber Frankreich nicht verlassen. Jetzt will Macron wieder einmal Ernst machen - wenn solche kriminell werden.



Kein Rechtsruck, sondern richtig

Ein kluger und wohlwollender Kommentar zu Österreich, während die meisten internationalen Linksmedien wie erwartbar über einen "Rechtsruck" jammern.





Die Linke beginnt Wohnungen zu enteignen

Nach der deutschen Wahl wird nun in den linksregierten Städten Hamburg und Bremen intensiv fortgesetzt, was vorher schon begonnen worden war (oder auch hier): Leerstehende Wohnungen werden enteignet. Der Zusammenhang mit den Folgen der Flüchtlingswelle ist zumindest indirekt evident.



Bilanz der Multikulti-Ideologie: 142 Terrorfälle allein 2016 allein in der EU

Kann eine Ideologie noch mehr scheitern?



Die verblüffenden Ähnlichkeiten der Massenhysterie zwischen 1914 und 2015

Ein absolut brillanter und faszinierender Text, der die massenpsychologischen Vorgänge vor Ausbruch des ersten Weltkriegs mit jenen bei Ausbruch der Flüchtlingskrise vergleicht.





Wie man einen sensationellen Erfolg denunzieren kann

Die ÖVP-Kandidatin Gudrun Kugler hat durch einen fulminanten Wahlkampf ein Direktmandat erobert. Sie hat im transdanubianischen Wien einen weit über den allgemeinen Erfolg der ÖVP hinausgehenden Zuwachs errungen. Prompt wird sie vom ORF denunziert als "nicht unumstritten" und als "katholische Hardlinerin". Widerwärtig. Warum schreibt das der Gebührensender nie über die vielen in noch viel höherem Ausmaß umstrittenen linksradikalen Hardlinern auf den Listen Kern und Pilz? Ob sie nun Altkommunisten, Schwulen-Aktivisten oder "Refugee-Welcome"-Aktivisten sind? 



Wird Kern jetzt auch von alten ÖBB-Affären eingeholt?

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen nicht weniger als 34 ÖBB-Manager - wurde zwei Tage nach der Wahl bekannt.



Die Hetze geht schon wieder los

Wenn man diesen hetzerischen CNN-Bericht über Österreich liest (in dem sogar simple Fakten falsch sind wie etwa das SPÖ-Wahlergebnis), kann man sich vorstellen, wie empört Amerikas Rechte über solche Fake-News-Produktion sind. Der Autor faselt auch von einem "rassistischen" Wahlkampf der beiden Rechtsparteien - obwohl das einzig Rassistische die Dirty-Campaigning-Seiten der SPÖ gewesen sind.





Die Mordaufrufe der Linken

Sie tarnen sich als Satire - und sind nicht einmal als solche gut.



Die Wiener Polizei agierte rechtswidrig - aber die Medien schweigen

Eine einseitige Diskriminierung durch die (knallrot geführte) Wiener Polizei hat nun das Landesverwaltungsgericht in einer sensationellen Entscheidung konstatiert. Die Polizeiführung hat einen Marsch von Lebensschützern grundlos untersagt. Fast so skandalös wie das Verhalten der Wiener Polizeiführung ist der Umstand, das bisher kein Medium die seit mehr als drei Stunden über OTS bekannte Entscheidung gemeldet hat.



Wie auch einst seriöse Blätter zu Hetzern mit Fake-News-Produktion wurden

Wie die FAZ die Gewaltaktionen der Linken auf der Frankfurter Buchmesse umettiketiert. 



Wie Airbus die Eurofighter-Anzeige von Doskozil zerpflückt

Die Eurofighter-Anwälte lassen an der "Betrugs"-Anzeige des Verteidigungsministers kein gutes Haar. Dieser hat ja bis heute in der Tat nicht darlegen können, was an der Tatsache der auf österreichischen Wunsch fixierten Gegengeschäfte Betrug sein soll, die natürlich den Eurofighter-Gewinn geschmälert haben.



Linke Mordaufrufe gegen Kurz

Mörderische Hetze des Linksaußen-Magazins "Titanic" gegen Sebastian Kurz.



Die katastrophale Haltung der Islamischen Glaubensgemeinschaft drucken

Der Autor der großen Studie über extremisch-islamistische Missstände in sechs großen österreichischen Moscheen analysiert die Reaktion der Islamischen Glaubensgemeinschaft und von Milli Görüs, zu denen diese Moscheen gehören. Dort zeigt sich leider absolut Null Einsicht, dass die aufgezeigten Inhalte eigentlich dringendes Handeln notwendig machen. Extrem ernüchternd (vor allem, da Christian Kern noch am Vorabend der Wahl Milli Görüs seine Aufwartung gemacht hat!).

weiterlesen

ÖVP-Seite von Türken gehackt drucken

Am Höhepunkt des Wahltags haben es türkische Hacker geschafft: Die Internet-Serite der ÖVP ist nicht erreichbar.

weiterlesen

Am Ende noch ein tiefer Kern-Bückling vor dem politischen Islam drucken

Wenige Stunden vor der Wahl hat der SPÖ-Vorsitzende noch einen Besuch bei islamistisch-türkisch-nationalistischen Gruppen rund um AKP und Milli Görüs gemacht, deren Bekämpfung er eigentlich versprochen hat. Kurden und Aleviten sind empört, und nicht nur die. 

weiterlesen

Die Lügen der deutschen Gutmenschfront drucken

Die offiziellen Unwahrheiten der deutschen politmedialen Szene.

weiterlesen

Eine Buchmesse degeneriert zur gewalttätigen Antifa drucken

Angeblich "rechte" Verlagsstände wurden zerstört, nachdem die offiziellen Veranstalter der Frankfurter Buchmesse gegen sie gehetzt hatten.

weiterlesen

Gewalt gegen Mädchen und Polizisten: Staatsanwalt setzt Täter sofort wieder frei drucken

Vorfälle, die deutscher Alltag geworden sind: Selbst bei Gewalt gegen Polizisten greift die Staatsanwaltschaft nicht durch.

weiterlesen

Diktator Erdogan wird immer brutaler drucken

Der türkische Machthaber geht hemmungslos gegen jede freie Meinungsäußerung vor.

weiterlesen

Wie die Demokratie verbessert werden kann drucken

In Australien ist eine spannende neue Bewegung entstanden, wie die Demokratie durch die Bildung von repräsentativ zusammengesetzten Bürgerparlamenten verbessert werden kann.

weiterlesen

Jetzt auch noch Beschattung durch israelischen Dienst? drucken

Jetzt  hat eine Journalistin, die als Drehscheibe der Informationen über Silberstein&Co gedient hatte, auch noch Strafanzeige wegen Beschattung durch eine israelischen Nachrichtendienst erstattet.

weiterlesen

Jetzt wird es wirklich noch knapp drucken

Die letzten Daten deuten darauf hin, dass die SPÖ doch noch aufholt.

weiterlesen

Die seltsame Flucht des Christian Kern drucken

Der SPÖ-Chef und der Persönlichkeitstest.

weiterlesen

Der Gesinnungsterror durch die Lehrer drucken

Was hier aus der Schweiz beschrieben wird, spielt sich auch in zahllosen österreichischen Schulen ab. Aber die Schüler wehren sich immer mehr gegen die Indoktrination.

weiterlesen

Der politisch korrekte Journalismus verkommt zur Realsatire drucken

Der Abstieg der öffentlich-rechtlichen Anstalten.

weiterlesen

Die vielen Merkwürdigkeiten um den toten Soldaten drucken

Der erschossene österreichische Soldat wird in der Türkei bestattet. Das Bundesheer wollte die Überführung bezahlen - aber kann nicht, weil die Erdogan-nahe Atib zahlt ...

weiterlesen

Der Medienwahlkampf der FPÖ drucken

Die Schweizer Zeitung beschreibt, wie die FPÖ die ihr gegenüber eher feindlich eingestellten Zeitungen diese durch eigene Medien umgeht.

weiterlesen

Missbrauch in der DDR: Das tabuisierte Massenverbrechen drucken

Die missbrauchten Kinder hatten absolut niemanden, an den sie sich wenden konnten.

weiterlesen