Poster des Monats Beiträge

Die Hunderttausenden bisher erschienenen Kommentare sind zum unverzichtbaren Teil des Tagebuchs geworden. Um den Autoren einen kleinen Dank für diesen wesentlichen Beitrag abzustatten, werden nicht nur die jeweils meist-belobigten Kommentare zu jedem Blog, sondern auch jeden Monat die drei erfolgreichsten Kommentatoren ausgezeichnet. Dadurch sollen alle Autoren zu einem Wetteifern in der Qualität ihrer Texte ermutigt werden. Das Ranking erfolgt nach der Zahl der im Laufe eines Monats von anderen Abonnenten vergebenen Dreifach-Sterne. Als zusätzliches Dankeschön werden dem Monatssieger jeweils drei Monate Partnerschaft gutgeschrieben. Zusätzlich wird jetzt immer auch der bestbewertete Blog-Eintrag eines Nicht-Partners hervorgehoben.

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    21x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 08:19 - Frohe Weihnachten, aber bitte daheim bleiben, und fest verriegeln!

    Ich kann die Einstellung unseres AU nicht verstehen, bezüglich Russland und Putin. Immer wieder diese Hetze gegen ein Land welches das Christentum wieder praktiziert, allen voran Putin. Traditionen werden in diesem Land wieder geschätzt, und es ist absolut keine Schande wenn die FPÖ mit diesem Land Freundschaft und Frieden bekundet.
    Eine Schande ist die Natofreundschaft mit der Türkei und dessen Despoten Erdowahn dem Irrsinnigen.
    Was die hohen Vertreter der katholischen Kirche betrifft, könnte das eine Ansammlung von Gehörnten sein, und keine Hirten die Sorge für ihre Schäfchen hat.

  2. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    21x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Dezember 2016 08:29 - Warum Merkel wirklich ein Problem ist: Sie lügt

    Was hat der Islam mit den meisten Politikern gemeinsam? Es wird empfohlen zu lügen, um seine bösartigen und beängstigenden Absichten zu verschleiern.
    Und so werden wir Bürger erfolgreich ruhiggestellt.

  3. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    20x Ausgezeichneter Kommentar
    13. Dezember 2016 06:08 - Mein Gott, Mitterlehner!

    Wer hat denn diesen dummen Menschen zum Parteiobmann und Vizekanzler gemacht? Doch nur die restlichen Vollkoffer die nur die Parlamentssitze der ÖVP Fraktion anwärmen.
    Als Selbstständiger habe ich in den letzten Jahren nichts Positives von dieser Partei erfahren, im Gegenteil nur Behinderungen. Und so etwas nennt sich entfesselte Wirtschaftspartei.
    Genauso sind diejenigen Gedankenlosen zu verurteilen, die diese Partei ohne Ziele und Zukunftsplänen immer wieder wählen.
    Und was das christliche betrifft, das dieser planlose Abzockerhaufen in seinem Namen führt, spottet auch jeder Beschreibung.

  4. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    19x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Dezember 2016 09:32 - SPÖ, die Umfallerpartei – SPD, die Hetzerpartei - Kurz in Nöten

    Völlig fassungslos macht mich das Argument, jedes Jahr werden 50.000 Migranten benötigt, um unser Sozialsystem zu retten. 50.000 Menschen die weder deutsch schreiben noch lesen können? Wollen die Gehirnlosen die Autobahn mit Besen kehren lassen? Oder kommen lauter Hochgebildete? Soviel Gehirnchirurgen und Raketentechniker werden glaube ich nicht gebraucht.

  5. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    04. Dezember 2016 23:17 - Hofers Fehler und die Macht der Medien

    Jetzt hat uns der ORF bestätigt:
    Die Blöden haben Hofer gewählt.
    Die Gebildeten den VdB.
    Ich gehöre zu den blöden.-(((

  6. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2016 08:12 - Und sie genieren sich noch immer nicht

    Und wir füttern und liebkosen diesen Abschaum auch noch. Die wirklich Hilfsbedürftigen können es sich nicht einmal leisten Aleppo zu verlassen. Was machen die ganzen Schutzsuchenden aus nicht kriegsführenden Ländern bei uns außer abkassieren oder Terror.

  7. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Dezember 2016 08:13 - SPÖ, die Umfallerpartei – SPD, die Hetzerpartei - Kurz in Nöten

    Wozu brauchen wir denn überhaupt Minister, wenn der Kanzler diktatorisch alles bestimmt. Über die geistige Kapazität eines Vize braucht man nicht zu diskutieren.
    Was die Geisteskranken betrifft, die sind eigentlich eher in der Politelite zu finden, die jedes Gespür für die Wähler verloren haben und vollkommen abgehoben handeln.
    Durch die Sanktionen gegen Russland haben wir wirtschaftlichen Schaden erlitten, den Erdowahn schlüpfen wir in den Anus.Ekelerregend was diese Vollpfosten verbrechen.

  8. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 08:32 - Frohe Weihnachten, aber bitte daheim bleiben, und fest verriegeln!

    Ich frage mich nach den furchtbaren Ereignissen in Berlin und Europaweit, welche Politiker haben hier aus Dummheit Beihilfe zum Mord geleistet. Diese traumatisierten Flüchtlinge zeigen jetzt was sie wirklich sind. Und dies ist kein Hassposting sondern ein sehr nachdenkliches.

  9. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 08:56 - Was an dieser Wahl wichtig – und weniger wichtig ist

    Mit der Aussage von AU:
    Hofer steht Russland völlig unkritisch gegenüber, der zweiten neoimperialistischen Macht neben der Türkei in Europa, die wieder begonnen hat, Eroberungskriege zu führen. Das ist schwer verdaulich – wird aber dadurch in Hinblick auf die Wahlen wieder entscheidend gemildert, dass Van der Bellen auch zu Russland zu keiner klaren Aussage imstande ist. -
    Wann hat Russland wieder begonnen Eroberungskriege zu führen?
    Wann hat Russland überhaupt einen Eroberungskrieg geführt?
    Habe ich dieses wichtige Ereignis verschlafen?

  10. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    29. Dezember 2016 14:34 - Taschenalarme in Österreich statt Migrantenlager in Libyen

    Eine große Mitschuld an den Zuständen tragen diese verd..... NGOs. Sie sind die Hauptverursacher an der schlechten Laune der Schatzsucher, und verdienen sich nebenbei noch dämlich. Ich wäre auch verbittert wenn ich tausende Kilometer flüchten muß, und dann gibts kein Haus, kein Auto und keinen Harem. All die versprochene Herrlichkeit gibt es nicht, nur das versprochene Gehalt ohne Arbeit und das Smartphone wird Wirklichkeit. Also muß sich der Schatzsucher selbst behelfen, und das Versprochene einkassieren.

  11. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Dezember 2016 08:16 - Warum steht über die wirklichen Revolutionen nichts in der Zeitung?

    Während vor 50 Jahre die Reisernte durch Kreuzung von Reissorten entstanden sind, wird jetzt der Ertrag durch Gentechnik vergrößert.
    Der Westen setzt hier, wie Monsanto, auf Hybrid Technik, um finanziellen Nutzen am Samenverkauf zu erzielen.
    Der Unterschied zwischen Kreuzung und Gentechnik ist bedeutend.
    Kreuzung ist ein Vorschlag an die Natur, und kann angenommen oder abgelehnt werden. Genmanipulation ist eine Vergewaltigung der Natur, mit unabsehbaren Folgen.

  12. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Dezember 2016 08:48 - Justiz und Politik: Die wahren Täter von Berlin

    Was geschieht mit den aus Deutschland retournierten Schutzbedürftigen? Werden diese wenigstens mittels DNA erfasst? Es wird immer von Datenschutz und Menschenrechte gesprochen, aber unterliegen wir Eingeborenen keinen Menschenrecht? Haben wir kein Recht auf Verteidigung? Sind wir nur zum Steuer zahlen da, und zur Belustigung unserer Behörden?
    Aber wehe man versucht sich zu wehren, dann ist man ein umstrittener und rechtspopulistischer Nazi.
    Ich hoffe sehr, verehrter @oberösi das mein Kommentar diesmal etwas differenzierter, und vor allem ohne Rechtschreibfehler ist. Zumindest habe ich mich bemüht dem Blog keine Schande zu machen.

  13. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Dezember 2016 06:56 - Europa im Punschrausch

    Die Ausführungen von AU zeigen wieder einmal wie es mit den Moralvorstellungen der Sozi bestellt ist. Meister im Bestehlen der einfachen Bürger und Aufteilung an sein Klientel. Dieser Diebstahl wurde jetzt auch von der EU für in Ordnung befunden, indem er die Überweisung der Kinderbeihilfe an finanzielle Länder befürwortet.
    Ich bin neugierig wie unser WK diese Chuzpe sieht.
    Eines zeigen diese Unregelmäßigkeiten auf: wir werden von Vollpfosten gegängelt, die großteils entweder kriminell oder saudumm sind.

  14. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2016 10:45 - SPÖ: Selbstentmannung oder Wählervertreibung?

    Die Spezialisten aus der SPÖ ORF Riege Broukal und Eugen Freund(wer kann sich noch an sie erinnern) plappern gefährlichen Blödsinn, sobald sie ihr Schandmaul öffnen. Ein noch ekelhafterer Typ ist Werner Schneyder, ein total unlustiger Kaberattist, der ständig für die Genossen seinen Giftschleim absondern darf. Die Liste könnte kilometerlang fortgesetzt werden, und trieft nur so von rtoen Experten.

  15. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    05. Dezember 2016 09:54 - Drama für Europa: Italiener sagen Nein

    Das einzige Land Europas wo Demokratie funktioniert ist meiner Meinung nach die Schweiz, und die ist nicht in der EU und hat keinen EURO. Was hat man diesem Land alles Böses vorrausgesagt, nichts ist eingetroffen. Aber die Schweiz als Vorbild zu nehmen, sind unsere Politiker einfach zu dumm.

  16. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    04. Dezember 2016 20:05 - Hofers Fehler und die Macht der Medien

    Die Stimmen für Hofer sind Stimmen von der FPÖ und vielleicht Team Stronach gegen den vereinten Rest von Österreich. So sieht das Ergebnis schon besser aus. Erschreckend ist für mich, das die Propaganda der Medien ungeheuerliches bewirken kann. Leider ist die Mehrheit der Bürger nicht fähig, zu einer eigenen Meinung zu kommen.

  17. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2016 08:25 - Hofer und Van der Bellen wie Sarkozy und Hollande?

    Der Ton macht die Musik, sagt ein altes Sprichwort. Und den Ton hat der ORF angegeben, durch Hetzerfragen die zu einer Konfrontation führen mussten.
    Das VdB ständig die Unwahrheit sagt, ist auch auf sein offenbar gestörtes Gedächtnis zurückzuführen. Auf jeden Fall zeigte die Diskussion, das ein VdB als Präsident eine Katastrophe wäre.

  18. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2016 11:31 - Jetzt machen sie auch noch die Oper kaputt

    Was zum ruinieren ist wird von den rotzgrünen noch schnell erledigt. Wird jetzt in der Oper wie im Burgtheater in Nazimäntel und Hakenkreuzbinde vor schwarzer Kulisse gespielt. Ich wünsche viel Vergnügen!

  19. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Dezember 2016 09:22 - VdB, Brosz und die Demokratie

    Wenn der Sozialismus eine Geisteskrankheit ist, sind die Grünen das Endergebnis dieser Krankheit. Ihre Gehirne sind geprägt von fauligen, stinkenden Hass. Das Hauptproblem ist die Ansteckungsgefahr, und läßt uns an die Zustände längst vergangene Zeiten erinnern.

  20. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    17. Dezember 2016 09:04 - Trump – Populismus wirkt belebend

    Was soll das ewige Gejammere über den Machosager? Ist es denn nicht wirklich so, das viele Frauen einfach auf Reichtum geil werden? Haben wir nicht auch in Österreich ein Beispiel?
    Man kann doch nicht die Qualität eines Mannes auf ein paar Sager aufhängen.
    Obama der friedliche hat etliche Dinge versprochen, aber einen Tinnef eingehalten.
    Versucht jemand sich für das Volk einzusetzen, wird er sofort als Populist bezeichnet.

  21. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
  22. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Dezember 2016 10:29 - Hofer, die Katholiken und eine Niederlage

    Meiner Meinung hat die FPÖ und somit Hofer nicht verloren, sondern an die 47% der Österreicher gewonnen. Die Stimmen für den tatterichen VdB kommen aus allen anderen Lagern und das noch bis zu Bewußtlosigkeit aufgehusst.

  23. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 13:51 - Was an dieser Wahl wichtig – und weniger wichtig ist

    Ich werde mir die linken Gesellen, die den VdB unterstützen sehr gut merken. Vor allen die Staatskünstler die ihre Popularität dazu mißbrauchen um Hofer zu verhindern.

  24. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
  25. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    29. Dezember 2016 08:03 - Taschenalarme in Österreich statt Migrantenlager in Libyen

    Flüchtlinge mutieren plötzlich zu Einwanderern, sollen sich bei uns integrieren anstatt ihre Heimat wieder aufzubauen.
    Besonders interessant wird die Lage mit dem Familiennachzug der Großfamilien. Die dürfen wir auch noch versorgen. Sonderbar ist das die Flüchtlinge dann aus Syrien kommen und die Großfamilie zB aus Pakistan.
    Auf die Idee die Heimat wieder instand zusetzen kommen die Schatzsucher natürlich nicht, denn "ARBEIT MACHT MÜDE".

  26. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    25. Dezember 2016 08:43 - Alles wird teurer – das Tagebuch wird billiger

    Sehr verehrter Herr Dr. Unterberger!
    Auch von mir die besten Weihnachtswünsche, und herzlichen Dank für Ihre Arbeit.
    Leider sehe ich schwarz für Ihren Weihnachtswunsch um mehr Mäßigung.
    Um Misstände in der Politik aufzuzeigen, sind meiner Meinung nach oft harte Worte notwendig.
    Mitblogger zu beschimpfen oder maßzuregeln halte ich auch für falsch und beleidigend.

  27. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 14:57 - Der "Unfall" der Hauptstrommedien

    Jetzt soll der Verhaftete gar nicht der Täter sein, sondern der läuft noch in Berlin bewaffnet herum.
    Es darf gerätselt werden: Schwer traumatisiert, oder geisteskrank, schwere Kindheit oder keinen LKW Führerschein.

  28. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Dezember 2016 15:08 - Pisa – und wo es wirklich hapert

    Wie soll man Bildung vermitteln, wenn z.B, in einer Klasse in der Gassergasse von 19 Schülern 14 eine jeweils andere Muttersprache haben, und der deutschen Sprache nicht mächtig sind. Dafür gibt es natürlich sofort einen Maulkorberlass, und die paar einheimischen Mitschüler dürfen die Suppe auslöffeln.

  29. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    04. Dezember 2016 10:09 - Die Islamisten von Aleppo

    Das hinpratzeln auf Putin darf natürlich bei AU nicht fehlen. Das die Nato Russland militärisch eingekreist haben, wird wohlweislich verschwiegen. Die USA hingegen sind in einem richtigen Blutrausch verfallen, und können einfach nicht genug bekommen . Ich hoffe stark auf Trump und eine liberale Außenpolitik.

  30. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2016 08:13 - Ein Land wird geschichtslos

    Was erwartet man sich von dem roten Gesindel, die eine Familie wie Aussätzige behandelt hat, und ihr gesamtes Eigentum einkassierte.
    Und diese gehirnbefreiten Zecken wollen ein Haus der Geschichte bauen, das 1848 beginnt und ein reines Parteiemuseum wird.
    Hoffentlich vergessen sie die Rolle der Burschenschaften nicht, anstatt sie immer mit den 3.Reich in Verbindung zu bringen, wo sie witzigerweise verboten waren

  31. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 08:46 - Was an dieser Wahl wichtig – und weniger wichtig ist

    Die ekelerregende Propaganda in den linken Medien, vor allem im ORF, ATV und Puls4
    hat mit demokratischen Mitteln nichts mehr zu tun. Das hat es in diesem Ausmaß auch noch nie gegeben, weder im 3.Reich noch in der DDR.
    Die widerliche Fernsehwerbung des Oligarchen Haselsteiner müßte doch eigentlich als Hetze, aber zumindest als Rufschädigung zu werten sein. Außerdem könnte sich die Supermarktkette Hofer betroffen fühlen und klagen.

  32. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    27. Dezember 2016 09:09 - Bischöfe auf weihnachtlicher Orientierungssuche

    Ich bitte darum nicht alle christlichen Kirchen in einen Topf zu werfen. Es gibt noch die Altkatholiken, deren Einstellung weitgehend unbekannt ist, und es gibt die orthodoxen Christen, die der Urkirche sehr viel näher stehen, und bemüht sind sich aus politischen Fragen möglichst herauszuhalten. Wahrscheinlich auch bedingt durch die Erfahrungen im Kommunismus.
    Und es gibt unzählige christlichen Kleinkirchen wie etwa die Hutterer oder die Amischen etc.

  33. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    26. Dezember 2016 08:13 - Kirche neu, stark und ohne Steuer?

    In den orthodoxen Kirchen gibt es keine Kirchensteuer. Sie leben vom Kerzenverkauf und freiwilligen Spenden. Auch muß der Priester sich und seine Familie erhalten. In Rumänien werden aus Spenden neue Kirchen gebaut. Oft in einer Ortschaft eine Katholische, eine Orthodoxe und eine Evangelische, und die ganze Pfarrgemeinde baut mit.

  34. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    11. Dezember 2016 09:26 - In die Jahre gekommen: Die Sozialpartnerschaft

    Es sind ja schon allein die jährlichen Kollektivvertragsverhandlungen eine Farce. Mit einem Elefanten gehen sie hinein, und mit einem Floh kommen sie nach harten tagelangen Verhandlungen wieder heraus. Was drinnen passiert wissen die Götter, wahrscheinlich wird Party gemacht.
    Und diese Parasiten sind auch noch stolz darauf. Normalerweise gehören diese Zecken mit nassen Fetzen durchs Land getrieben. Aber leider gibt es genug Trottel die immer wieder darauf hereinfallen, und diese Affen wiederwählen.

  35. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    03. Dezember 2016 09:39 - Renzi ist spannender als Hofer

    Freak 77 wundert sich das es eine Hasswelle gegen linke Journalisten und Moderatoren gibt. Warum berichten diese selbsternannten Moralapostel dann nicht wertfrei? Umso größer der Druck durch linke Schreibhuren wird, umsomehr Bürger werden dagegen Stellung beziehen. Einig gute Leserbrieflinks in diesem Artikel:
    https://www.unzensuriert.at/content/0022499-Luegenpresse-Watch-Nur-noch-blinder-Hass-gegen-Hofer-im-Standard

  36. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Dezember 2016 08:45 - Zum Glück keine Politisch Korrekten

    Ich wünsche allen Blogteilnehmern ein frohes und vor allem besinnliches Weihnachtsfest. Ich selbst bin erst am 7.Jänner dran, aber dank katholischer Familie darf ich zweimal feiern. :-))))

  37. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Dezember 2016 11:37 - Justiz und Politik: Die wahren Täter von Berlin

    Ich begrüße das Resultat der Fahndung nach diesem Monster, aber ob dies der Aufklärung dienlich ist? Wir werden viel zu oft belogen um alles zu glauben.

  38. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Dezember 2016 10:25 - VdB, Brosz und die Demokratie

    Einen Vorteil hat die umstrittene Aktion von Brosz, er hat den Blog von Dr. Franz bestens beworben, und die ist es auch wert:
    http://www.thedailyfranz.at/

  39. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
  40. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Dezember 2016 08:22 - Der Todestrieb in der Geschichte

    Ich glaube das es weniger der Todestrieb ist der uns ins Unheil führt, sonder die totale Blödheit der politischen Eliten, gepaart mit einem riesigen Egoismus.

  41. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Dezember 2016 08:18 - Milliarden-Krankenhaus ohne Boden

    Das zeigt wieder einmal deutlich, daß die rote Brut mit Geld nicht umgehen kann, außer wie man es den Bürgern stiehlt. Es zeigt aber auch das sich die geistige Leistung dieser Eliten, vorwiegend die der Quotenweiber, durch fehlende Gehirnsubstanz gegen Null bewegt.

  42. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    05. Dezember 2016 13:45 - Drama für Europa: Italiener sagen Nein

    Warum gehen die gehirnbefreiten Antifa vor die Hofburg demonstrieren, wenn ihr Kanditat gewonnen hat. Jetzt wird sogar VdB als Nationalist bezeichnet, und 46% sind Nazi. Offensichtlich haben die größten Trottel VdB geswählt, und nicht die Intelligentesten. Der Beweis liegt vor.

  43. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Dezember 2016 08:40 - Zum Glück keine Politisch Korrekten

    Man vergisst eines: die Polizisten in Italien haben auf keinen Terroristen geschossen, sondern in Notwehr gehandelt. Erst später stellte sich der wahre Sachverhalt dar.

  44. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 16:21 - Frohe Weihnachten, aber bitte daheim bleiben, und fest verriegeln!

    Ich wünsch mir vom Christkind das wir die hl. Mett nicht in Katakomben oder Höhlen heimlich feiern müssen.

  45. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    10. Dezember 2016 10:21 - Chuzpe zum Quadrat – dein Name sei ORF

    Wozu der ORF mehr Geld braucht?
    Früher haben sich die Seher aufgeregt weil Zeit im Bild auf 2 Sender durchgeschaltet war, und das mit einen Nachrichtensprecher.
    Die Verbesserung besteht jetzt aus etlichen Nachrichtensendungen mit unzähligen Moderatoren. Manche sogar im Duett. Unterbrochen wird diese Orgie mit Werbung, Werbung und wieder Werbung.
    Das Geldverschleudern wird dann kompensiert mit der 5693 Wiederholung vom Bullen von Tölz mit Betongesicht Fischer, und der gefühlten 3748378 Wiederholung von Columbo.
    ORF 1 ist sinnigerweise zum Sportkanal mutiert, dafür kann man im Sportkanal Formel1 Rennen aus dem Jahre Schnee sehen.
    ORF 2 ist für blödsinnige Eigenproduktionen zuständig, dafür verkommen sehenswerte Filme auf einem Sendeplatz mitten in der Nacht.
    Aufgelockert wird dieser Schmarren von einer Gerichtsverhandlung mit Hetzwert von einem A. Wolf oder der Schiefkopfscharfschauerlady Lou.
    Und für diesen Dreck soll man zahlen?

  46. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Dezember 2016 10:42 - Der Sieg der romantischen Schwärmer über Europa

    Laut Kronenzeitungs Umfrage haben wir gestern den Feiertag
    "MARIA IM GEFÄNGNIS"
    gefeiert. Weit haben es wir gebracht. Gibts eine Pisa Studie über Religionsunterricht?

  47. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Dezember 2016 08:15 - Der Sieg der romantischen Schwärmer über Europa

    Die Analyse von AU ist mM vollkommen richtig, und zeigt auf das der Sozialismus ein Virus ist der in der Lage ist Gehirne zu zerstören. Und diese ansteckende Krankheit befällt die meisten Parteien, als Beispiel die Grünlinge und die ÖVP. In Österreich gibt es nur eine Schutzimpfung, und die heißt FPÖ.

  48. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Dezember 2016 14:46 - Hofer, die Katholiken und eine Niederlage

    Was die heutigen Ausführungen unseres ehrwürdigen Bloggmasters betrifft, es haben sich schon Fremdenführer in der eigenen Stadt verirrt.

  49. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Dezember 2016 17:45 - Warum steht über die wirklichen Revolutionen nichts in der Zeitung?

    Ich fürchte mich vor Wissenschafter die glauben alles zu wissen
    ich fürchte mich vor Wissenschafter die glauben alle Anderen sind beschränkt
    ich fürchte mich vor Wissenschafter die glauben sie können den Lauf der Welt verändern
    ich fürchte mich vor Wissenschafter die eigentlich keine sind sondern nur so tun
    ich fürchte mich vor Wissenschafter die jeden Glauben verloren haben
    ich fürchte mich vor Idioten die glauben sie sind Wissenschafter!

  50. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Dezember 2016 08:34 - Die Welt braucht die Siebzigjährigen

    Oft müssen die Sebstständigen bis zu umfallen arbeiten, da ihre Pension naturgemäß recht niedrig ist. Und was man dann für eingesprungene Sitzpirouetten machen muss, um nicht von der Steuer gefressen zu werden, geht auf keine Kuhhaut.

  51. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 15:05 - Frohe Weihnachten, aber bitte daheim bleiben, und fest verriegeln!

    Als junger Mensch war ich mit Freunden am Plattensee fischen. Bei der Grenzkontrolle wurde uns das halbe Auto zerlegt. Das war damals, heute wird durchgewunken, ohne Pass, ohne Kontrolle der Personalien.
    Und dann wundert man sich wie konnte sowas passieren, wir sind alle sowas von betroffen. Hinter Gittern gehören die Beihelfer zu Straftaten.

  52. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Dezember 2016 08:19 - Europa im Punschrausch

    OT
    Erschütterndes Interview von der geschlagenen und schwer verletzten Patricia:
    https://www.youtube.com/watch?v=Qc82EbTexbw

  53. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2016 09:39 - Islam und Christentum, der Staat und die menschliche Kultur: Bücher zum Nachdenken

    OT
    Gestern entblödete sich der ORF einen Film über den "umstrittenen" Walt Disney anzukündigen. Nur weil er Republikaner war und zeitlebens gegen den Kommunismus angekämpft hat? Haben diese Idioten die vielen Verdienste und Preise dieses hervorragenden Menschen ignoriert?

  54. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2016 09:21 - Islam und Christentum, der Staat und die menschliche Kultur: Bücher zum Nachdenken

    Ich glaube kaum das unsere geistigen Politeliten solche Bücher lesen. Erstens haben sie keine Zeit, und zweitens hat ihnen der Sozialismus das Hirn abgesaugt.
    Wenn sogar unser NÖ Landesfürst, immerhin zweifacher Akademiker(Selbstdefination), es nur zu einem Karl May Buch geschafft hat(Selbstauskunft).

  55. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
  56. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
  57. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 16:49 - Ein Trugbild wird mit europäischer Kultur verwechselt

    Die FPÖ unterscheidet sich aber in sehr wesentlichen Grundsätzen von den Sozis, und zwar in der Förderung der direkten Demokratie, ähnlich der Schweiz. Außerdem sind sie gegen den Regulierungswahn etc.

  58. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 09:07 - Seid vorsichtig mit dem Wort Nazi

    Hochachtung vor Ihrer Einstellung, und herzlichen Dank für Ihre Worte.

  59. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  60. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 11:26 - Frohe Weihnachten, aber bitte daheim bleiben, und fest verriegeln!

    Die größte Gefährdung geht von unseren unfähigen Politikern aus. Alles andere sind ja angeblich nur Einzelfälle. Wie lange schauen wir dem Schauspiel zu, nur weil es un selbst nicht betrifft?

  61. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Dezember 2016 09:01 - Milliarden-Krankenhaus ohne Boden

    Mein Mitgefühl mit den Wienern hält sich in Grenzen, Haupsache Strache wurde verhindert. Der neue Trend Verhinderungswahlen. Verhält sich genauso, wie wenn ich zum Chinesen essen gehe, und alles bestelle was mir nicht schmeckt, nur das andere Gäste damit verschont bleiben.

  62. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2016 16:56 - Nächster Halt: Frau Glawischnig im Dirndl?

    Als ebenfalls Liberalkonsevativer kann ich Ihnen nur zustimmen.
    An WK: ich hoffe fehlerfrei, Herr Obergscheit !

  63. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  64. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  65. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  66. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  67. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  68. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  69. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  70. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Dezember 2016 07:01 - Hundert & Tausend

    Dieser Cartoon ist eher zum weinen als zum lachen, und stellt uns Steuerzahler noch als Bettler dar. Das wir uns den Hunderter selbst bezahlen setzt dem ganzen die Krone auf.

  71. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  72. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Dezember 2016 13:28 - Der Nikolo im „Jahreskreis“

    Man sollte so manche Kirchenoberen unter die Soutane schauen ob er auch zwei Füße hat, oder einen Huf versteckt.

  73. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Dezember 2016 14:57 - Veränderung unerwünscht

    Danke für diese Ausführungen, dem ist nichts hinzuzufügen. Leider haben Sie den Nagel auf den Kopf getroffen.

  74. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Dezember 2016 09:17 - „Schon wieder“ statt „Nie wieder“

    Ich wünsche AU und allen Mitbloggern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  75. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2016 08:20 - Wissenschaft auf sozialistisch

    Ja so sind die hirnbefreiten Roten einmal gestrickt. Und diesen Dreck finanzieren wir Steuertrottelzahler.

  76. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  77. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Dezember 2016 08:21 - Der Nikolo im „Jahreskreis“

    Wenn sich nicht einmal die Kirche an Traditionen hält, wer soll uns in dieser gottlosen Zeit überhaupt noch Halt geben.

  78. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  79. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  80. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2016 18:01 - Von der Schädlichkeit demokratischer Populisten

    In meiner Jugendzeit, ist schon länger her, gab es das Wort Populismus überhaupt nicht. Es ist genauso ein Kunstwort wie Nazi.
    Die linxlinke Gesellschaft erfindet je nach geforderte Hetze ein frei erfundenes Wort und alle plappern dieses unbedacht nach. Wer hätte vor 40 Jahren auf "gendern" gedacht?

  81. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  82. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Dezember 2016 09:09 - „Schon wieder“ statt „Nie wieder“

    Über uns dummes Volk bestimmen rote Finanzgenies. Kontrolliert werden wir dann von schwarzen Kontrollgenies.

  83. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    30. Dezember 2016 10:14 - Syrien: Grund zum Jubel, Grund zur Verzweiflung

    Wenn sich ein Staat einen Teil von Syrien unter den Nagel reißt, soll er die Finanzierung des Aufbaues auch übernehmen.

  84. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Dezember 2016 15:29 - Schlimme „Hass-Postings“ und kriminelle „Kinder“

    Man sollte Gesetzte von Zeit zu Zeit den Gegebenheiten anpassen. Ein 13-Jähriger ist nicht zu vergleichen wie ein gleichaltriger vor 50 Jahren.
    In meiner Jugendzeit war sebstständiges Einkaufen ein Abenteuer. Heute ist nicht einmal ein Ladendiebstahl abenteuerlich.

  85. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Dezember 2016 08:20 - Schlimme „Hass-Postings“ und kriminelle „Kinder“

    Wenn ein unter 14-jähriger eine Straftat begeht, würde ich einfach die Eltern wegen mangelnder Erziehung zur Rechenschaft ziehen.
    Eine Umstellung von Geldleistungen auf Sachleistungen, und eine durchgehende Kontrolle der Handys, würden die meisten Probleme lösen.

  86. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
  87. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  88. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  89. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  90. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Dezember 2016 08:35 - Milliarden-Krankenhaus ohne Boden

    Ein informativer Artikel über das gestrige Bürgerforum, in dem die beiden eitlen Fatzke, Kanzler und sein kongenialer Vize warme Luft absonderten:
    http://www.orf-watch.at/Kritik/2016/12/937
    Sollte eigentlich Lügnerforum heissen!

  91. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  92. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    30. Dezember 2016 09:44 - Syrien: Grund zum Jubel, Grund zur Verzweiflung

    Sind das der Spekulationen nicht ein wenig zu viel? Das hört sich ja an wie im Mittagsjournal.

  93. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Dezember 2016 09:18 - Warum ich mich an der Bundespräsidentenwahl nicht beteiligt habe

    Da der sehr verehrte Herr@oberösi meint, meinen weiter unten stehenden Kommentar als undifferenziert beanstandet, und durch meine mangelnden Rechtschreibkenntnissen den Blog schädigendes Verhalten vorwirft, möchte ich zu dem Beitrag folgendes kommentieren:
    Ich halte es für demokratisch bedenklich, von seinem Wahlrecht nicht Gebrauch zu machen, und dieses Verhalten noch zu publizieren. Genauso halte ich es für nicht richtig, jemanden zu wählen den man gar nicht möchte, nur um Andere zu verhindern.

  94. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Dezember 2016 11:05 - Die Welt braucht die Siebzigjährigen

    Was wurde uns das 3-Säulenmodell für Pensionen schmackhaft gemacht. Bis die Versicherungen, Firmenpensionsanleger etc alles verzockt haben.

  95. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 09:25 - Der Sultan vor Wien im Jahr 2017?

    Aber wichtig ist Erdowahn dem Irrsinnigen in den Allerwertesten zu kriechen.

  96. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    13. Dezember 2016 11:14 - Mein Gott, Mitterlehner!

    Spannender 3er.
    Kurz gegen Karas gegen Django in Sachen Türkei.
    Wetten werden angenommen.

  97. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2016 18:54 - Ökonomische Bildung

    Wenn man die Schule abgeschlossen hat und nicht in der Lage ist einen Erlagschein auszufüllen, hat man verlernt etwas fürs Leben zu lernen. Und das ist nur ein kleines Beispiel.

  98. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Dezember 2016 14:53 - Grundsatztreue statt Wahltaktik und Anbiederung

    FPÖ bedeutet: möglichst viel Freiheit und Eigenverantwortlichkeit für den einzelnen Bürger, ohne die Mitmenschen in ihrer Freiheit zu beschränken. Und das nenne ich sozial ausgewogen.

  99. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2016 18:07 - Voll Hass und Unwahrheit

    Lt menasse sind FPÖ Wähler Idioten. Ich glaube das es unter linken Schriftstellern mehr Idioten gibt!

  100. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 09:20 - Die Mutter aller Wahlschlachten

    Die Linken müßten sich bei den Burschenschaften eigentlich bedanken, denn wenn es keine Revolution 1848 gegeben hätte, würde es den Sozialismus kaum geben. Sich ein wenig mit Geschichte zu beschäftigen, schadet sicher nicht.

  101. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2016 09:13 - Die Lüge von der Fremdenfeindlichkeit

    Agusta
    Ich bin in Österreich geboren und gläubiger orthodoxer Christ. Bin ich jetzt plötzlich ein Fremder in meiner Heimat auf Grund meiner Religion?

  102. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2016 10:00 - Die verkaufte Stadt

    Weltkulturerbe? Scheißegal denken die hirnbefreiten Rotzgrünen. Kommt sowieso bald kein Tourist mehr nach Klein Istanbul Kopftücher schauen. Wer eine schöne Altösterreichische Stadt sehen will fahrt sowieso nach Krakau, Prag oder Budapest.

  103. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Dezember 2016 08:48 - Licht auf ein düsteres Kapitel der Zeitgeschichte

    Ich würde jederzeit Wien gegen Südtirol tauschen, und das als ehemals begeisterter Wiener.

  104. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    03. Dezember 2016 16:06 - Renzi ist spannender als Hofer

    Wuden uns die Nicknames gestohlen?:-)

  105. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
  106. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    29. Dezember 2016 12:06 - Macht der Gewohnheit

    Hüte dich vor solchen Akademikern!!!!!

  107. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2016 08:45 - Mitterlehners Fehleinschätzung, eine Enteignung und die FPÖ

    Ich würde gern den Grund der Enteignung kennen. Um eine soziale Einrichtung zu schaffen, hätte ein Mietvertrag genügt.
    Durch die ganze Miesere kennt jetzt jeder das Haus in dem ein gescheiteter Kunstmaler geboren wurde.( was aus ihm geworden ist, haben die Reichsdeutschen zu verantworten)

  108. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Oktober 2016 14:20 - Die Rache der ÖVP-Muppets

    Die ÖVP ist sogar so blutarm, das sie nicht imstande ist Zecken wie den Herrn Busek aus der Partei zu entfernen.

  109. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2016 18:04 - Die Wendigkeit des Heinz Fischer

    Ingrid Bittner
    Dafür trägt er jetzt ein Bello Leiberl zum joggen.

  110. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    30. November 2016 08:29 - Die nächste – und noch viel ärgere Ohrfeige für Mitterlehner

    Mitterlehner ist ein eitler, selbstverliebter Tropf, der bis jetzt nicht wirklich etwas weitergebracht hat. In gewissen Kreisen würde man sagen: er ist ein Lasser statt eines Machers. Aber er repräsentiert den Zustand seiner Partei hervorragend, und das ist auch was Wert.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung