Poster des Monats Beiträge

Die Hunderttausenden bisher erschienenen Kommentare sind zum unverzichtbaren Teil des Tagebuchs geworden. Um den Autoren einen kleinen Dank für diesen wesentlichen Beitrag abzustatten, werden nicht nur die jeweils meist-belobigten Kommentare zu jedem Blog, sondern auch jeden Monat die drei erfolgreichsten Kommentatoren ausgezeichnet. Dadurch sollen alle Autoren zu einem Wetteifern in der Qualität ihrer Texte ermutigt werden. Das Ranking erfolgt nach der Zahl der im Laufe eines Monats von anderen Abonnenten vergebenen Dreifach-Sterne. Als zusätzliches Dankeschön werden dem Monatssieger jeweils drei Monate Partnerschaft gutgeschrieben. Zusätzlich wird jetzt immer auch der bestbewertete Blog-Eintrag eines Nicht-Partners hervorgehoben.

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    24x Ausgezeichneter Kommentar
    01. Dezember 2017 08:39 - Völkerwanderung: Der Doppelpass Medien-Linke funktioniert nicht mehr

    Wer starke Nerven besitzt sollte sich die gestrige Sendung in Servus TV "im Hangar7" ansehen. Ein brillanter Andreas Tögel und Landtagsabgeordneter NÖ Udo Landbauer kämpfte verzweifelt gegen die unglaubliche Dummheit der Linken an.
    Die grüne Birgit Hebein machte den Eindruck das sie unter Drogen stand, und der Professor und Politikwissenschafter gehört eigentlich besachwaltet.
    Absolut sehenswert.

  2. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    20x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2017 17:10 - Wer hat euch verraten?

    Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!!!!!!!!
    Die Israelitische Kultusgemeinde hetzt gegen die FPÖ, und sitzt mit dem linken Pack,das sie verrät, in einem Bett. Gratulation zu so einer Weitsicht.

  3. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    19x Ausgezeichneter Kommentar
    25. Dezember 2017 10:02 - Die vielen guten und schönen Nachrichten

    Eigenartig empfinde ich das AU als einziges, negatives Ereignis die russische Landnahme erwähnt, die meines Erachtens nirgends stattgefunden hat. Im Gegenteil möchte ich Putin lobend erwähnen, der im Angesicht der Nato Umzingelung, die Ruhe bewahrt, und besonnen reagiert. Selbst der Waffenlieferung der USA an die Ukraine steht er gelassen gegenüber.

  4. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2017 08:57 - Grasser und die sich unparteiisch ausgebende Justiz

    Warum die plötzliche Aufregung? Diese Linxverkommene Justiz paßt doch hervorragend zu unserem Präsidenten, zu dem selbstherrlichen ORF und zu der linken Verwaltung. Die linken in der ÖVP haben hahrzehntelan zugesehen, wie sich die Sozi überall breitmachten, im Gegenteil sie haben noch aktiv mitgeholfen. Und jetzt haben wir den Salat.

  5. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Dezember 2017 08:34 - Der Anschlag, der keiner gewesen sein darf

    Mohamedaner werden per Gesetz bevorzugt behandelt, wie Behinderte, Frauen und sonstige schützenswerte Geschöpfe. Warum?

  6. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Dezember 2017 08:40 - Von der Dummheit der Schwulenehe

    In welcher Zeit leben wir, wo ungeborene Kinder straffrei ermordet werden dürfen, anstatt sie zu Adoption freizugeben. Eine Zeit in der unwürdige Gesetze von einem Gericht gemacht werden anstatt vom Parlament, wo jede Partnerschaft, egal mit wem oder was, begrüßt wird. Es ist zum schämen.

  7. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    30. Dezember 2017 09:10 - Uns gehen die Arbeitskräfte aus - Her mit den Migranten

    Seit dem patzweichen Interview von Blümel in der ZIP2, sehe ich leider wieder schwarz für diese Koalition. Anstatt dem unsäglichen Scharfrichter Wolf über die freche Schnauze zu fahren, und seine Mitstreiter zu verteidigen, hatte er nur schwindelige Argumente vorgebracht. Dabei wäre es gar nicht so schwer mit diesem Medienmonster Schlitten zu fahren, und jeder Tag an dem nichts gegen diese Anstalt unternommen wird, schadetet dieser Regierung und der Demokratie.

  8. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Dezember 2017 10:54 - Spannende Fußnoten zu einem Regierungswechsel

    Warum wird diese neue Regierung am Tage ihrer Angelobung national und international als rechtsextrem bezeichnet? Es konnte noch keine einzige Anordnung getroffen werden, und diese linken Ars....r beschimpfen somit alle Österreicher!

  9. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    13. Dezember 2017 08:41 - Ehe für alle - ein Gewaltakt

    Da, Gott sei Dank, Mann und Frau nicht gleich sind, kann eine Schwuchtelpartnerschaft niemals als Ehe angesehen werden.

  10. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Dezember 2017 09:25 - Von Wüsten und Oasen

    Ich kann es schon nicht mehr das wir zu den reichsten Ländern gehören. Wir haben Schulden wie Stabsoffiziere, und blasen aus dem letzten Loch. Genauso blöd ist das Ansinnen, das die Reichen zur Kasse gebeten werden. Da das Vermögen der meisten Reichen in Betrieben steckt, und nicht im Nachtkastel versteckt ist, schadet man nur deren im Betrieb angestellten Menschen. Außerdem zahlen diese sowieso schon die meisten Steuern.

  11. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    13. Dezember 2017 08:59 - Linke Zwischenbilanz: Orientierungslosigkeit und neue Rechtswidrigkeiten

    Es ist nicht nur die Linke eine Gefahr für das Bürgertum, sondern die Selbstgerechten und Gutmenschen, die politisch Korrekten, die es in jeder Partei gibt. In erster Linie sind das Egoisten, die anderen immer die Verantwortung und Schuld zuschieben. Diese Parasiten sind immer auf der Haben Seite zu finden, nie auf der Soll Seite.

  12. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2017 10:28 - Wie FPÖ, SPÖ und ÖVP in die neue Epoche gehen

    Was soll man von einem roten Vernaderer wie Maznetter halten, der sich bei einem türkischen Diktator ausweint und die Österreichische Regierung durch den Dreck zieht.

  13. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2017 09:34 - Wie FPÖ, SPÖ und ÖVP in die neue Epoche gehen

    Die Gehässigkeiten der Sozis ist ungeheuerlich. Das beweist das dieser roten Blase nur ihr eigenes Interesse wichtig war, nie das der österreichischen Bevölkerung. Das hassverzerrte Gesicht dieses Kern entspricht keiner Prinzessin.

  14. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Dezember 2017 08:46 - Islam-Kindergärten: Was wirklich zu tun wäre

    All diese Forderungen die AU vorgebracht hat, wären stimmig wenn es sich um Einwanderer handeln würde. Aber es wird immer von Schutzsuchenden und Asylbewerbern, von Flüchtlingen gesprochen. Warum soll ein Asylant Deutsch lernen, wenn er, wie vorgesehen, nach Wegfall des Asylgrundes wieder in seine Heimat zurückreist, um diese wieder aufzubauen. Dort kann er auch ungehindert seinen Gebräuchen nachgehen.

  15. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Dezember 2017 12:48 - Spannende Fußnoten zu einem Regierungswechsel

    Wer sich das heutige Mittagsjeurnäulie angetan hat, konnte miterleben wie man jede Frage oder Feststellung als absolute Frechheit formulieren kann. Dann wundern sich diese Idioten, das sie keine Antwort mehr darauf erhalten. Ich wittere Morgenluft, und bin froher Hoffnung.

  16. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Dezember 2017 08:18 - Niki oder: eine bittere Lehrstunde in Sachen Wirtschaft

    Die meisten Pleiten haben die Roten verursacht, durch ständige Einmischung und Freunderlwirtschaft. Daher dürfte auch ihr Gruß "Freundschaft" herrühren. Das beste Beispiel ist die VÖST. Unter roter Drangsal ein Sorgenkind, heute ein Vorzeigeunternehmen. Freundschaft!

  17. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2017 09:01 - Direkte Demokratie bei ÖVP und FPÖ

    Was mich immer wundert: durch eine Wahl wird ein unwissender Bürger plötzlich zum wissenden Wunderabgeordneten, der dann behauptet das die einfachen Bürger zu blöd zum entscheiden sind.

  18. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    04. Dezember 2017 12:27 - Bayern und jetzt?

    Ich halte Seehofer für das geborene Weichei. Um der Muddi her zu werden, verlangt es einen groben Keil.

  19. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Dezember 2017 08:36 - Jerusalem: Das kann nicht die Lösung sein

    Wenn wir schon dabei sind: Wien den Wienern!

  20. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    03. Dezember 2017 09:19 - Die spinnen, die Amis

    Die Linken zeigen weltweit ihre Fratze. Bisher konnten sie ihr Gutmenschentum hinter einer Larve sehr gut verbergen. Langsam aber sicher haben wir Bürger, die dieser Sekte nicht angehören, genug.

  21. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2017 09:17 - Das Hofburg-Problem und wer es zu verantworten hat

    Ein Mensch der die primitivsten Benimmregel missachtet, soll Österreich repräsentieren. Eine Schande, ausgelöst von vertrottelten Bürgern, die jeden Schmarren der Medien nachbeten.

  22. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    29. Dezember 2017 08:37 - Frankreich macht rechtsum, Österreich marschiert geradeaus

    Und die vereinigten Linken dürfen ungestraft die FPÖ als Erben des Nazismus bezeichnen. Das Wort Nazismus ist neu, man kann das Wort NationalSOZIALISMUS vermeiden. Von wem dieser antidemokratische Dreck ausgeht ist leicht zu erraten.

  23. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    17. Dezember 2017 09:14 - Sehr mutig, sehr feige: ein erstaunlicher Regierungsstart

    Ich bin nicht der Meinung von AU das alles vorher auf Punkt genau definiert sein muss. Das kann auch zur Fessel werden, wie man bei der vorherigen Regierung gesehen hat.
    Bezeichnend ist der unglaubliche hasserfüllte Kern, noch verachtungswerter die Ansage der Wiener roten Mischpoche, die mit ihren Unterorganisationen zum Widerstand aufrufen. An welche Zustände erinnert mich das?

  24. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Dezember 2017 11:33 - Kampf gegen das Rauchen – alles Adolf oder was?

    Wen wundert das Herr Adolf H. ein Anhänger der Verbote war, ein Beweis mehr das der nationale Sozialismus eine linke Organisation war. Umso Linx umso mehr Reglementierungen.

  25. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    10. Dezember 2017 09:07 - Macron und noch mehr Umverteilung statt Schäuble und Eigenverantwortung

    Wenn man Idioten wählt, wird man von Idioten regiert!!!!!!!!
    Leider wird der Wähler auch von berechnenden Medien zum Idioten manipuliert.

  26. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2017 08:43 - Fake zum Quadrat: Was der ORF alles verschweigt

    Massenkündigungen im ORF wären endlich angebracht. Wer das interne Telefonverzeichnis liest, glaubt wegen der vielen gleichen Familiennamen an Druckfehler. Diese Blase gehört aufgestochen.

  27. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
  28. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    05. Dezember 2017 08:52 - Das böse Gesetz und die noch bösere Ordnung

    Wer nimmt diesen verhaltensauffälligen Schwätzer überhaupt ernst. Mit seinem ewigen "wir brauchen und wir müssen" macht er seine Zuhörer mürbe. Ein Wirrkopf sondergleichen.

  29. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Dezember 2017 09:01 - Linke können wohl nicht klüger werden

    Die Aufzählung der linken hinterhältigen Schandtaten durch AU verursacht heftigen Brechreiz, ist aber noch lange nicht vollständig. So, wie vergleichsweise ,alle Schutzsuchenden schwer traumatisiert sind und deshalb zu Gewalttaten neigen, so sind alle Linken verlogen und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht.

  30. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Dezember 2017 08:58 - Spanien: Mehr Dummheit als erträglich

    Es ist mir unverständlich, warum Katalonien nach einer eventuellen Abspaltung nicht mehr in der EU sein sollte. Sie sind oder waren Bestandteil von Spanien und damit in der EU. Wenn ich ein Pferd aus dem Pferdestall in den Kuhstall stelle, wird das Pferd auch nicht zu einer Kuh, und der Kuhstall nicht zu einem Pferdestall.

  31. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Dezember 2017 08:45 - Eine Regierung und fünf verschiedene Antworten auf das „Wohin geht es?“

    Es wäre taktisch sehr unklug, seine genauen Pläne und Vorgehensweisen dem politischen Gegner zu offenbaren, und ihm somit die benötigte Munition zu liefern. AU kann Russland und Putin einfach nichts Positives abringen, da wird keine Gelegenheit ausgelassen. Dabei wäre über die Türkei mit seinem Diktator Wichtigeres zu bekritteln, der sperrt weit mehr Kritiker ein. Selbst in Österreich werden politisch anders denkende mit aller Kraft verfolgt.

  32. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2017 09:14 - Der Moslem als neuer "Heiliger"

    Ein vollständiger Zustandsbericht. Danke, dem ist nichts hizuzufügen!

  33. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Dezember 2017 10:27 - Land ohne Geschichte: das Jahr der ignorierten Jahrestage

    Was werden die Sozis feiern? Die Niederschlagung der Monarchie, das Verbot einen Adelstitel zu führen, die Enteignung der Habsburger, und endlich die Möglichkeit die eigenen Taschen vollzustopfen, und den Andersdenkenden zu massakrieren.

  34. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    27. Dezember 2017 14:36 - Die zwei großen Versäumnisse

    Es ist mir unverständlich wie man eine neue Regierung, die gerade 1 Woche im Amt ist, der Untätigkeit und der Nichteinhaltung der Wahlversprechen, bezichtigen kann.

  35. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    26. Dezember 2017 10:13 - Die EU und die Berichterstattung über Migranten

    Die wirklich Armen in den Kriegsländern haben ausgeharrt, weil sie warteten das sie wieder produktiv sein können, und weil sie sich einen Schlepperdienst überhaupt nicht leisten konnten. Gekommen sind die Parasiten, die sich in die soziale Hängematte legen wollten. Ausnahmen bestätigen die Regel.

  36. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    17. Dezember 2017 09:52 - Sehr mutig, sehr feige: ein erstaunlicher Regierungsstart

    Ich den angekündigten Vorgang der kleinen Schritte für schlau und richtig, um keine radikalen Proteste hervorzurufen. Wir haben es in Zukunft wahrscheinlich mit ständigen Demos, Gehässigkeiten und Anschuldigungen von den linken Verlieren zu tun. Sozis bleiben Sozis da fährt die ÖBB drüber.

  37. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Dezember 2017 11:50 - Eine neue Regierung mit einem glänzenden Start und zwei schweren Fehlern

    Man wird sich noch wundern, was durch diesen schrecklichen "Rechtsruck" alles zum Vorschein kommt. Wenn schon der Kahlenberg als rechts angekündigt wird, wünsche ich gute Unterhaltung.

  38. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2017 15:22 - Österreichs größte Sorge: das Rauchen

    Ich bin tief ergriffen, wie hoch die Wellen bei diesem Thema gehen. Uns steht das Wasser bis zum Hals durch politische Trotteleien die wir nicht ändern können, aber das Rauchproblem kann jeder selbst ändern. Ich gehe ja auch in kein Wirtshaus wenn dort schlecht gekocht wird, also kann ich mir auch ein Lokal aussuchen das mir entgegenkommt. Wozu die Aufregung. Jeder Wirt soll selbst entscheiden, welche Gäste er will, und jeder Gast entscheidet welchen Wirt er will.

  39. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    11. Dezember 2017 09:00 - Das Gleichheitsdogma

    Gott sei Dank sind wir nicht alle gleich. Ich möchte nicht mit so manchen Mitmenschen, ob Politiker oder anderen Angehörigen einer Elite verglichen werden. Aber ich möchte gleich behandelt werden, und da scheiden sich die Geister.

  40. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    05. Dezember 2017 09:06 - ORF, wo man Geschmeidigkeit lernt

    Dieser Drecksanstalt ORF schwimmen die Felle davon. Ich hoffe auf Heulen und Zähneknirschen vom Künigelberg. Diese marxistische Eiterblase gehört ordentlich ausgebrannt.

  41. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Dezember 2017 10:51 - Land ohne Geschichte: das Jahr der ignorierten Jahrestage

    OT
    Gestern habe ich meinen letzten Besuch in Wien absolviert. Nie wieder. Bei dem Versuch von der Wiener Hauptstraße auf die Wienzeile zu kommen, wurde ich ständig im Kreis geführt, und kam am Ausgangspunkt wieder an. Abgesehen von den ständigen Schwellen, die in der Nacht kaum sichtbar waren, sind diese Verkehrsberuhigenden Maßnahmen eine Methode die Abgase und Feinstaubbelastung in die Höhe zu treiben äußerst wirkungsvoll. Ich gratuliere der rotgrünen Stadtregierung, ich werde in Zukunft Wien meiden wie die Pest. Wer mich sehen will, kann mich gerne in NÖ besuchen. Da gibt es zwar auch verwirrende Kreisverkehre, aber ich bin noch immer nach Hause gekommen, und finde einen kostenlosen Parkplatz vor.

  42. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    27. Dezember 2017 09:19 - Die zwei großen Versäumnisse

    Ich kann das Argument "eines der reichsten Länder der Welt" schon nicht mehr hören. Wir haben Schulden wie ein Stabsoffizier, und blasen aus dem letzten Loch.
    Was die Steuer betrifft frage ich mich warum Flugzeugtreibstoff weltweit nicht versteuert wird, wobei diese Branche Unmengen verbraucht, für großteils Touristenbeförderung.

  43. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Dezember 2017 09:05 - Eine neue Regierung mit einem glänzenden Start und zwei schweren Fehlern

    OT
    Wer den Talk im Hangar 7 versäumt hat, hier der Link zur Kritik indem der Link zu Servus TV enthalten ist.:
    http://www.orf-watch.at/Kritik/2017/12/1422
    Nur für starke Nerven!

  44. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Dezember 2017 09:36 - Direkte Demokratie: Die Bürger können nicht falsch entscheiden

    Es wäre ein Leichtes das Schweizer System zu übernehmen. Aber das würde voraussetzen, das unsere verehrten Politiker vom hohen Ross steigen müßten, und auf Macht und Einfluss verzichten dürften, und somit auch finanzielle Verluste hätten. Und das geht gar nicht, das ein depperter Bürger über die geistige Elite der Parlamentarier bestimmt.

  45. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    03. Dezember 2017 09:25 - "Gehirnwäsche" nun auch offiziell Mittel der Klimapropaganda (und zwar im Vatikan)

    Als orthodoxer Christ kann ich nur staunend diesem linken Treiben zusehen.

  46. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2017 08:57 - Die Steuerschoner

    Die Schwemme von immer neuen Verordnungen und sinnlosen Gesetzen, die nur der Bevormundung dienen, lähmen jede Geschäftstätigkeit. Die Befolgung dieser elenden Flut führt dazu, das sich kein Mensch mehr an alle Vorschriften halten kann, da weder Kontrollierende noch Kontrollierte diese Gesetzesflut durchschauen. Aber man darf sich dann anhören "Unkenntnis schützt vor Strafe nicht".

  47. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Dezember 2017 10:19 - Land ohne Geschichte: das Jahr der ignorierten Jahrestage

    Sosehr ich den Geschichtlichen Rückblick von AU schätze, sosehr ist mir der ständige Jahresrückblick verhasst. Dienen sie doch nur Andersdenkende durch den Dreck zu ziehen, und Propaganda für das eigene Gedankengut zu machen.
    Über das elende Machwerk über Maria Theresia möchte ich kein Wort verlieren, tiefer sinken kann man nicht mehr.

  48. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  49. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Dezember 2017 09:33 - Linke können wohl nicht klüger werden

    "Linke können wohl nicht klüger werden"
    Wie soll das funktionieren ohne dem nötigen IQ in einem bestimmten Organ?

  50. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    26. Dezember 2017 10:23 - Der weite Weg der FPÖ

    Man spricht immer von FPÖ, ÖVP und SPÖ als Parteien, und vergisst dabei das zwar der Name gleich ist, aber die handelnden Politiker völlig unterschiedlich in ihrer Meinungsvielfalt sind und sich dadurch auch die Partei verändert. Manchmal zum Guten manchmal zum Schlechten. Man denke an Kreisky und Kern, oder Zilk und Häupel. Den Unterschied möchte ich Klavierspielen können.

  51. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    26. Dezember 2017 08:54 - Der weite Weg der FPÖ

    Wie kommt man auf die Idee das die "rechtspopulistische" FPÖ nichts von Wirtschaft versteht? Wie kommt man auf die Idee das die Annäherung an Russland jetzt bedauert wird? AU ist heute auf Provokationskurs, oder er will uns Kommentatoren fordern.
    Das sich Kurz in seinen Ansichten geändert hat, ist nur ein Zeichen das auch ein Politiker schlauer werden kann, und dies auch zugibt. Das hat auch mit Ehrlichkeit und Mut zu tun.

  52. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2017 09:49 - Von der Produktion zur Dienstleistung

    Ihre Erkenntnisse Herr Tögel sind vollkommen richtig, aber wie bringen sie diese einem roten Volltrottel bei?

  53. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  54. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2017 10:23 - Das einsame Spiel des Verfassungsgerichtshofs und was jetzt zu tun ist

    Man die Schwuchtelgemeinschaft nennen wie man will, nur nicht EHE.

  55. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Dezember 2017 12:39 - Direkte Demokratie: Die Bürger können nicht falsch entscheiden

    Der Unterschied in der EU Abstimmung zwischen Schweiz und Österreich liegt ganz einfach in der Aufklärung. Während in der Schweiz der Bürger neutral informiert wurde, sind wir in die Eu hineingelogen worden (Ederer 1000.- etc).

  56. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Dezember 2017 09:07 - Weihnachten, ein christliches Fest? Was heißt das: christlich?

    Witzigerweise gibt es den Linxdrall in der Ostkirche selten bis gar nicht. Trotzdem frohe Weihnachten allen Gläubigen, und ein schönes Julfest allen Ungläubigen.

  57. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    21. Dezember 2017 09:42 - Nicht so zaghaft!

    Die rot Blase ist in Auruhr, und steht vor dem platzen. Und das ist gut so, ein Weihnachtsgedicht.

  58. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Dezember 2017 09:55 - Spannende Fußnoten zu einem Regierungswechsel

    Wieso werde ich immer wieder durch die linxlinken an vergangene Zeiten erinnert?

  59. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2017 10:10 - Österreichs größte Sorge: das Rauchen

    Sind wir Bürger solch unmündige Deppen, das wir nicht selbst entscheiden können, ob wir ein Raucher oder Nichtraucherlokal aufsuchen wollen?

  60. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  61. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2017 09:16 - Wehrkraft ohne Wehrgesinnung

    Mir machen die vielen Moslems mit Hintergrund Sorgen.

  62. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  63. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    04. Dezember 2017 09:42 - Digitalisierung: Das Teufelswort

    Ich verstehe unter Digitalisierung in erster Linie die öffentlich Machung der Staatlichen geheim gehaltenen Daten. In einer Demokratie, so sie eine ist, soll jeder Bürger die Möglichkeit haben Nachschau zu halten, und das unentgeltlich. Schließlich finanziert er das ganze System mit seinen Steuern.

  64. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    02. Dezember 2017 09:07 - Über die Wiederauferstehung der Blockwarte

    Wer am Lande lebt, und das freiwillig und gerne, ist froh das es Heuschrecken wie Amazon und diverse Firmen im Internet gibt, die ihre Ware versenden. Ich müßte bei jedem Einkauf beim Buchhändler 120 km fahren, um dann zu hören, müssen wir bestellen. Nochmals 120km. Wenn Amazon und Konsorten nicht versteuern wie sich das die hohe Politik wünscht, dann sollen sie gefälligst die Gesetze ändern.

  65. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
  66. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    25. Dezember 2017 09:49 - Voll Dankbarkeit: Frohe Weihnachten

    Ich wünsche allen Lesern und Partner, aber vor allem Dr. Unterberger, ein gesegnetes Weihnachtsfest. Bedanken möchte ich mich auch bei jenen, die meine Beiträge lesen und bewerten.

  67. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
  68. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Dezember 2017 10:06 - Was die Barbie Puppe mit Islamismus zu tun hat

    Bei der großen Anzahl der Mohamedaner hat dieser Auswuchs bestimmt gute Chancen.

  69. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Dezember 2017 08:50 - Sir Karl Poppers Lerntheorie

    Und wie geht man vor wenn der Schüler der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist, oder vielleicht einen IQ hat der niedriger als seine Körpertemperatur ist?

  70. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Dezember 2017 12:15 - Eine Regierung und fünf verschiedene Antworten auf das „Wohin geht es?“

    Dei Angelobung der neuen Regierung war ein unglaublich harmonischer und würdiger Akt. Ich bin guter Hoffnung das sich mit diesen Politikern, und da schließe ich diesmal den BP nicht aus, die Situation in Österreich verbessert.
    Daran kann der gewaltbereite und hinterhältige rote Bodensatz auch nichts ändern.

  71. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Dezember 2017 09:03 - Eine neue Regierung mit einem glänzenden Start und zwei schweren Fehlern

    Mich wundert, das man auch hier im Forum schon weiß, wer Minister wird, welche Probleme noch auftreten, welche Fehler gemacht wurden. Ich kann, mangels Kristallkugel, keiner Spekulation beipflichten, und warte Geduldig auf die Aufklärung von Kurz und Strache. Sogar der ORF kündigte gestern eine Pressekonferenz an, die nie stattfand. Peinlich .

  72. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Dezember 2017 15:28 - Direkte Demokratie: Die Bürger können nicht falsch entscheiden

    OT
    Wenn man so die Diskussion über die Arbeitszeit verfolgt, glaubt man es gibt fast nur mehr Volltrottel die den roten Hetzern alles glauben. Da wird gefaselt das man jetzt täglich 12 Stunden arbeiten muß, ohne Kollektivvertrag, und das 60 Stunden die Woche. Begreifen diese Idioten nicht, das man dann mehr Geld in der Tasche hat, oder mehr Freizeit genießen kann, wenn einmal der Fall eintritt das man Überstunden freiwillig machen kann wenn besonders viel Arbeit in der Firma anfällt?

  73. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Dezember 2017 16:35 - Jerusalem: Das kann nicht die Lösung sein

    Ist Schulz übergeschnappt?
    http://www.krone.at/602569
    Glauben die Piefke das sie der Mittelpunkt des Universums sind?

  74. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    04. Dezember 2017 11:22 - EDIS - "Europäische Einlagensicherung" Mehr Risiken als Vorteile?

    Wer an die Sicherheit der Einlage glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann und Osterhasen.

  75. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  76. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Dezember 2017 14:12 - Das wäre mutig und weise – wenn‘s denn stimmt

    Die selbsternannten Experten und Expertinnen (in diesem Ausnahmefall muss gggendert werden da hier meist Weiber das sagen haben) wundern sich wenn nur mehr wenige lesen und rechnen können. Wann sollen die Kinder das lernen, wenn stetig Ferien sind.

  77. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Dezember 2017 09:54 - Das wäre mutig und weise – wenn‘s denn stimmt

    Jetzt dürfte sich zeigen, das sich in der ÖVP außer der Farbe kaum was geändert hat. Die schwarzen Sozi ziehen im Hintergrund noch immer hinterhältig die Fäden!

  78. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Dezember 2017 13:55 - Jerusalem: Das kann nicht die Lösung sein

    Die Verlegung einer Botschaft in die Hauptstadt kann doch nicht so eine Krise auslösen!

  79. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
  80. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Dezember 2017 09:57 - Und nur kan Stress

    Ich war durch diese menschliche Angelobung angenehm berührt. Ich hoffe das dieser Stil beibehalten wird.

  81. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Dezember 2017 10:17 - Das Jerusalem-Syndrom

    Hervorragender Artikel der einer breiten Öffendlichkeit bekanntgemacht gehört. Danke!

  82. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
  83. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2017 11:31 - Lese- und Geschenktipps in letzter Minute

    Danke für die wertvollen Tips, und vor allem Danke für das gewonnene Buch!

  84. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    20. Dezember 2017 09:26 - Schweden: Sex erst nach Unterschrift

    Das Gesetz gilt natürlich nur für schwedische Staatsbürger, nicht für Asylanten.

  85. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
  86. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Dezember 2017 15:47 - Landau und Schüller: stets dort, wo die Kirche nicht ist

    Was ist aus dem Fischerverein von Jesus nur geworden! Zum Fremdschämen diese Vereinsführung!

  87. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    21. November 2017 11:19 - Österreich ist eine demokratische Diktatur

    In Österreich darf ein Möbelhaus den christlichen Glauben durch lächerlich machen der zehn Gebote, täglich im Fernsehen Werbung machen. Aber wehe man sagt etwas gegen den Islam.

  88. Ausgezeichneter KommentatorBob
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    30. November 2017 08:56 - Hamann, Köstinger: Wenn der Unsinn aus allen Zeilen quillt

    Ich fürchte, das sich noch einige der von Kurz Nominierten als Kuckuckskinder herausstellen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung