Poster des Monats Beiträge

Die Hunderttausenden bisher erschienenen Kommentare sind zum unverzichtbaren Teil des Tagebuchs geworden. Um den Autoren einen kleinen Dank für diesen wesentlichen Beitrag abzustatten, werden nicht nur die jeweils meist-belobigten Kommentare zu jedem Blog, sondern auch jeden Monat die drei erfolgreichsten Kommentatoren ausgezeichnet. Dadurch sollen alle Autoren zu einem Wetteifern in der Qualität ihrer Texte ermutigt werden. Das Ranking erfolgt nach der Zahl der im Laufe eines Monats von anderen Abonnenten vergebenen Dreifach-Sterne. Als zusätzliches Dankeschön werden dem Monatssieger jeweils drei Monate Partnerschaft gutgeschrieben. Zusätzlich wird jetzt immer auch der bestbewertete Blog-Eintrag eines Nicht-Partners hervorgehoben.

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    19x Ausgezeichneter Kommentar
    18. August 2018 01:11 - Herr Kurz, es braucht langsam Taten, nicht nur Worte

    Gut daß der Basti noch jung und belastungsfähig ist, denn den zerreißt es ja momentan an Aktivitäten und Verpflichtungen.
    Ratsvorsitz, Kneissl Hochzeit, Putin, EU,..........Flutilanten,............und zuletzt Österreich.
    Er tanzt auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig und weiß noch nicht welche politische Braut er wie abführen soll.
    Aller Geschlechter Darling wird langfristig nicht reichen. Klare Kante, à la Orban, ist gewünscht.

  2. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    13. August 2018 07:34 - Influencer und andere Medien-Sauereien

    OT - Klimawandel "Bananen wachsen in Wien"

    Sie wissen nicht mehr welchen Blödsinn sie dazu bringen sollen, Kübelpflanzen die Früchte tragen, na sowas.

    Bei mir wachsen und fruchten Bananen seit 20 Jahren, auch im Kübel.
    https://wien.orf.at/news/stories/2929795/

  3. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
  4. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    23. August 2018 00:29 - Das Tagebuch wirkt: Asylamts-Beamte müssen mehr arbeiten

    Mehr als erfreulich, daß das "Tagebuch" so beachtet wird und daraus sogar positive Konsequezen von den "Gottsoberen" gezogen werden. Chapeau!

    Das "Tagebuch" ist zu einer unverzichtbaren Instanz geworden. Natürlich ist damit der sehr geschätzte Hr. Dr. Unterberger gemeint, dem einmal mehr dafür auf´s aller Herzlichste gedankt sei. Gott - od. wer auch immer - erhalte seine Gesundheit und seine wertvolle Tätigkeit.

    Zum PS:

    Muß es ein "Homosexuellengen" geben?

    Nachdem ich nur "halb gebildet" bin, muß ich vieles mit dem Hausverstand bewältigen und frage mich, ob es nicht einfach eine angeborene Hormonstörung ist. Ein Schnippchen der Natur, im untergeordneten Prozentsatz.

    Und irgendwie haben die Homos unter sich auch so eine Mandl/Weibl Regelung. (Sehr einfach formuliert...)

    Man sehe sich die Szene an, egal ob m/w., also schwul od. lesbisch, sie zeigen in ihrer (öffentlich) gelebten Homosexualität dennoch irgendwie m/w Unterschiede. Eine(r) ist zierlich, eine(r) gröber gestaltet, eine(r) zeigt sich sehr männlich, der andere "beschützungsbedürftig", usw.

  5. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 14:22 - Herr Fußi, verlogene Medien und der „Ermittlungsdruck“

    Fußi, von Beruf SPÖler, interessiert mich überhaupt nicht, es sei denn, daß er doch noch eingebuchtet wird.

    Die Personaldecke der Roten ist tatsächlich grauslich und abgewirtschaftet, denn auf so einen Berater und Redenschreiber greifen zu müssen, kann doch nur blanke Hilflosigkeit bedeuten.

    Ein OT - Einzelfall ;-(, von dem niergends etwas zu lesen ist, außer auf PI.

    http://www.pi-news.net/2018/08/brutaler-club-ueberfall-in-frankfurt-oder-allah-wir-stechen-euch-alle-ab/

    Und eine Chemnitzer Lokalzeitung dementiert die sog. Hetzjagd Rechter auf Migranten.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/chemnitzer-lokalzeitung-widerspricht-hetzjagd-berichten/

  6. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    18. August 2018 12:31 - Herr Kurz, es braucht langsam Taten, nicht nur Worte

    OT - Kofi Annan ist tot. RIP

    Natürlich hat der Schwarze in der Schweiz gelebt, es hat auch deutliche Worte gegen Trump gefunden, aber leider kein einziges gegen die Verfolgung der Weißen in Südafrika und anderen Teilen dieser Erde.

    https://orf.at/stories/2451431/

  7. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    10. August 2018 17:48 - Asylsucher als Lehrlinge? Übernehmt doch selbst Verantwortung!

    Auf Biegen und Brechen soll die Muslimisierung weitergehen. Jede erdenkliche Möglichkeit wird herangezogen um die Goldstücke behalten zu können, die uns von Beginn an und letzendlich auf der Tasche liegen.

    Ein ganz geringer Prozentsatz dieser Menschen ist bereit zu lernen und zu arbeiten. Man könnte fast von Einzelfällen sprechen.

  8. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 18:09 - Herr Fußi, verlogene Medien und der „Ermittlungsdruck“

    Die Medien berichten auch nicht, od. falls doch im hintersten Teil ganz unauffällig (Welt), daß in Freiburg 20 "Randalierer" in einem Zug auf Bahnreisende mit Eisenstangen eingeschlagen haben.

    http://www.pi-news.net/2018/08/freiburg-20-randalierer-attackieren-bahn-reisende-mit-eisenstangen/

  9. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
  10. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    14. August 2018 17:03 - Prominenter Saudi kritisiert Europa für Migranten-Aufnahme

    Der Mohammedanerimport geht fröhlich weiter in Europa, die "Aquarius" darf auf Malta anlegen und die Goldstücke sind bereits verteilt. (Sicherlich großteils Ingenieure....)

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/malta-auch-deutschland-nimmt-migranten-von-aquarius-auf-a2599734.html

    Wie ich bereits andernorts erwähnte, jeder Trick, jede List, jede Erpressung, jedes MITTEL ist recht und wird angewandt um die Flutung nur nicht zu drosseln.

    Es ist zum Heulen.

  11. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    30. August 2018 14:51 - Die vielen Sauereien und Dummheiten zwischen Chemnitz und Wien

    Auf geht´s. Eine noch größere Sauerei braut sich zusammen. Mit Wasserwerfern gegen das eigene Volk.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/baden-wuerttemberg-schickt-polizisten-und-wasserwerfer-nach-sachsen-a2619651.html

    Ja, es wäre wirklich wünschenswert, würde in vielen Städten gleichzeitig demonstriert werden. Aber vielleicht kommt das ohnehin noch in Schwung. Die nächste Messerung wird bestimmt stattfinden.

  12. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
  13. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 07:00 - Ukraine - Österreich: Intensive Vergangenheit mit fraglicher Zukunft

    OT - Vorschrift zur Verhaltensweise der Polizei bei Ausländerkriminalität.

    Mir wurde ein Text zugeschickt, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Ob es sich tatsächlich um ein amtliches Schreiben handelt od. ein Fake ist kann ich logischerweise nicht feststellen.
    Unmöglich erscheint mir die Sache nicht, nach all den Beobachtungen die man in Richtung "Bereicherung" machen kann.

    https://unsee.cc/e27b7eda/

  14. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
  15. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    28. August 2018 14:01 - Wenn der Staat kollabiert, erwachen die Extreme

    Jaja, der rechte Mob. Man kann es im Video sehen und den Rest liefert die Beschreibung.

    Die Linksradikalen haben angegriffen.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/verletzte-nach-zusammenstoessen-bei-trauerkundgebung-in-chemnitz/

    "Unser" Basti ist auch total entsetzt und plappert einfach irgend etwas nach.

  16. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    28. August 2018 11:08 - Wenn der Staat kollabiert, erwachen die Extreme

    Zum Vergleich:

    Das ZFD verbreitet Terroranweisungen, nichts geschieht.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/zuschauerin-empoert-zdf-gibt-beihilfe-zum-linksterrorismus-a2616637.html

    Ein Deutscher wird mit mindestens 25 Messerstichen niedergemetzelt und es wird gegen "Hände heben" ermittelt.

    Die Wertigkeit zeigt sich somit eindeutig.

  17. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 13:03 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    Gutmenschen - wie z.B. "SOS Kinderdorf" - finden auch an Land Betätigungsfelder um dem Islamismus entgegenzukommen.

    Ausflug zum Schächten

    https://www.krone.at/1763636

    Meine einstige Entscheidung, auch der Organisation "SOS-Kinderdorf" keine Spende mehr zu geben, hat sich als goldrichtig erwiesen.

    Hermann Gmeiner muß im Grab rotieren.

  18. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 10:02 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    Applaus! Zivilcourage ist nicht selbstverständlich in Zeiten wie diesen. Bleibt zu hoffen, daß sich viel mehr Menschen dazu bekennen.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/haftbefehl-veroeffentlicht-und-suspendiert-beamter-erklaert-beweggruende/

    Langsam beginnt das Lügengebäude der Linken einzustürzen, allerdings zu langsam.

  19. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    30. August 2018 09:19 - Die vielen Sauereien und Dummheiten zwischen Chemnitz und Wien

    Ohne weitere Worte:

    Post von Jeannée:
    30.08.2018 08:25

    Links, linker, linkslink, „ZiB 2“

    https://www.krone.at/1763239

  20. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    27. August 2018 16:03 - Ambros und die Filmstars: Das Gfrett mit den Fans

    Die Staatskünstler merken nicht, daß den Menschen die einseitige Politisierung auf den Wecker geht, sowie die untergriffigen Erziehungsmaßnahmen, für die gezahlt werden muß.

    Die Staatskünstler in ihrer Arroganz merken auch nicht, daß es doch eine erhebliche Anzahl selbstdenkender Menschen gibt.

    Egal.

  21. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    22. August 2018 17:27 - Der Sex und die „Flüchtlinge“, die Abtreibung und der Zölibat

    Den Zölibat betreffend bin ich mit meiner eigenen Meinung unschlüssig.
    Einerseits sehe ich es als gut an, daß ein Geistlicher "frei" ist, andrerseits ist diese Regelung eine kaum bis gar nicht einhaltbare Geißelung, die absolut nicht der Natur entspricht.
    Auch Jesus´ Jünger hatten Frauen. Die kath. Kirche sah wohl eher einen Vorteil für sich selbst, den Geistlichen diese Bürde aufzuerlegen.

    Zu den hereinströmenden Männern aus Subkulturen, in denen Frauen keine Rechte haben, als Eigentum angesehen werden und jederzeit zu allem zur Verfügung zu stehen haben, kann ich nur die Regierungen verachten. Nicht nur die Linken.
    Diesen "Eliten" ist ganz klar was sie tun, sie nehmen in Kauf, daß die autochthone Bevölkerung geschunden wird, ja es ist ihnen sogar ganz angenehm denke ich, weil es Angst erzeugten so ev. zu schnellerer Umsetzung der von oben herab verordneten "Erziehung" beiträgt.

    So meinte doch die "Zersetzungsministerin" Özuguz: "Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.“ Das Zusammenleben müsse täglich neu ausgehandelt werden. "

  22. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    19. August 2018 18:41 - Die Inquisition hat in der ÖVP die Macht übernommen

    Selbst im Lebenslauf des Hrn. Nehammer ist die Sprachverwirrung und Anwendung von Begriffen dem Neusprech geschuldet.

    Master of science, und doch auch nicht. Grenzgenial diese Verstümmelung der Sprache, diese Andersinterpretation, dieses Geschwurbel.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Nehammer

  23. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    19. August 2018 16:30 - Die Inquisition hat in der ÖVP die Macht übernommen

    Die Empörten gerieren sich lediglich als Marionetten, von wem auch immer.

    Nicht ist dem Zufall überlassen, sondern von langer Hand geplant. Der Entzug der Meinungsfreiheit, der Zwang zum Neusprech, die Invasion und als "Krönung" die Zerstörung Europas.

    http://www.anonymousnews.ru/2018/08/17/aufgedeckt-merkel-unterzeichnet-deutschlands-todesstoss-im-dezember-in-marrakesch/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=merkel_unterzeichnet_deutschlands_todesstoss_im_dezember&utm_term=2018-08-19

  24. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  25. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  26. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 20:43 - Herr Fußi, verlogene Medien und der „Ermittlungsdruck“

    Europa soll mit aller Macht zerstört werden.

    Merkel, od. wer auch immer, hat sich einen neuen Schmäh einfallen lassen um Neger zu importieren und durchzufüttern, nämlich die Vergabe von Stipendien. Um den Fachkräftemangel zu lindern. Eine Groteske folgt der nächsten, nur nicht locker lassen scheint die Devise zu sein.

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/migration-aus-afrika-merkel-will-mit-stipendien-schleppern-entgegenwirken-a2618859.html

    Scrollen Sie "Epochtimes" durch, dann wird Ihnen bereits bei so mancher Überschrift unwohl.

    Flutilantengewalt überall. Schleswig Holstein, Grenoble,....darüber wird berichtet. Ich nehme an in jedem Ort wo Bereicherung verordnet wurde geht es so od. ähnlich zu.

  27. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    28. August 2018 20:54 - Wenn der Staat kollabiert, erwachen die Extreme

    Die Bayern werden einen klaren Akzent setzen, wie weit er helfen wird bleibt abzuwarten.

    Immerhin droht dort ein ordentlicher Machtverlust der CSU, der zu Aufregung führen könnte. Ca. 11% +? im Minus, das schmerzt bestimmt.

    Noch ein wenig in Richtung AfD und die CSU benötigt einen dritten Partner. Das fände ich spannend.

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm

  28. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  29. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    20. August 2018 15:56 - Die Weisheit der einfachen Parteimitglieder und einfachen Kirchenmitglieder

    Die C(!)DU hätte gerne eine Mohammedanerin als BGM in Hamburg.

    http://www.pi-news.net/2018/08/cdu-hamburg-will-muslimin-ayguel-oezkan-als-buergermeisterin/

    Aber gut, dort machen ohnehin die Roten das Rennen. Bleibt sich fast gleich.

  30. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    18. August 2018 23:18 - Migranten-Lehrlinge: Zynismus der Extraklasse

    Dazu sollte rasch ein neuer Lehrberuf installiert/kreiert werden: MESSERFACHKRAFT.

    Da viele Flutimigranten darin bereits beste praktische Erfahrungen mitbringen, kann die Ausbildungszeit verkürzt und somit das frühzeitige Bleiberecht - samt aller Sozialleistungen - legal rasch erworben werden.

  31. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    16. August 2018 13:03 - Ein mehrfach genialer Schachzug Putins

    Ja, die Grünen rotieren bereits und fordern den Rücktritt Kneissls.

    https://www.krone.at/1755952

    Haben die damals, bei der Ausstellung aus Nordkorea dch. Schmidt, auch so ein Theater um einen Despoten gemacht?

  32. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 09:20 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    Fundstück, sehr zum Lachen. Merkel wird in Afrika empfangen.

    'Schöne Maid, hast Du heut' für mich Zeit'.

    https://www.oe24.at/welt/Internet-lacht-ueber-Merkel-in-Afrika/346837290

    Naja, wen wundert es, bei 44% Analphabetenrate im Senegal. Gut, das wird sich rasch ändern, Merkel holt die Neger nun ja zum Studieren nach Europa.

  33. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    30. August 2018 16:16 - Die vielen Sauereien und Dummheiten zwischen Chemnitz und Wien

    OT

    Was man bei uns ev. in illuminierten Runden als schlechten Spaß sagt "Schlage deine Frau auch wenn du nicht weißt warum, sie weiß es"...;-), daraus machen die Mohammedaner Ernst. Sie lassen sich dazu auch fortbilden.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/allah-hat-uns-gesagt-frauen-zu-schlagen-islam-gemeinschaft-aus-deutschland-veranstaltet-jugendreisen-zu-umstrittenen-prediger-a2618776.html?text=1

  34. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    27. August 2018 17:21 - Unser Staat sollte vor uns keine Geheimnisse haben dürfen

    OT - Die Juristen machen wieder einmal EU-Politik

    Es ist nur noch absurd was da abläuft, und was sind diese Goldstücke nun, Migranten od. Flüchtlinge?

    Der Irrsinn hat Methode.

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/juristen-fluechtlinge-duerfen-nicht-gegen-ihren-willen-nach-albanien-gebracht-werden-a2615868.html

  35. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    22. August 2018 21:26 - Der Sex und die „Flüchtlinge“, die Abtreibung und der Zölibat

    All diese scheinheiligen* Linken - nein * sind sie eigentlich nicht, sondern ganz krass verlogen, - propagieren Sex mit jedem und überall, am besten öffentlich und ganz vorne mitdabei sind die Päderasten.

    Will sich aber etwa ein hübsches Mädel einige € dazuverdienen und läßt sich freiwillig etwas tiefer dekolletiert ablichten für Werbezwecke, dann kreischen diese Lügensäcke aus allen Löchern....SEXISMUS.

    Es ist doch völlig egal um welches Thema es sich bei den Linken handelt, wenn sie nicht die Deutungshoheit inne haben, sprich Macht, dann rotieren und lügen sie zur Potenz. *lü hoch2 hoch 2....unendlich*

  36. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
  37. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    19. August 2018 22:34 - Die Inquisition hat in der ÖVP die Macht übernommen

    "Negerbrot" ist auch aus allen Regalen verschwunden. Das schmeckte mM gut. ;-) Also, Neger ist nicht negativ behaftet.

  38. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    15. August 2018 18:14 - Zehn Bücher, die Sie gelesen haben sollten

    OT - Putin kommt zu Kneissls Hochzeit

    Ja darf er denn das? ;-)

    https://www.krone.at/1755604

  39. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    14. August 2018 20:08 - Prominenter Saudi kritisiert Europa für Migranten-Aufnahme

    Lieb, HBP wieder einmal zur Tagespolitik

    Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Dienstag in Neumarkt im Hausruckkreis einen Lehrling aus Afghanistan mit negativem Asylbescheid besucht. Er fordert, Abschiebungen während der Lehrzeit zu stoppen.

    https://ooe.orf.at/news/stories/2930236/

  40. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    13. August 2018 13:53 - Influencer und andere Medien-Sauereien

    Den Roten ist auch keine Pietätlosigkeit zuwider. Sie machen sich über Niki Laudas neue Lunge lustig, wer sie ihm wohl "geschenkt" hätte, denn Laudas Spruch sei ja stets: "Ich hab´nichts zu verschenken".

    Daß es sich dabei um eine medizinische Leistung und kein Geschenk handeln, das wollen die würdelosen SPÖler natürlich nicht sehen.

    (Ob natürlich jeder x beliebige Pat. ebenso rasch eine neue Lunge bekommen hätte, darüber darf spekuliert werden.)

    https://www.unzensuriert.at/content/0027460-Neues-von-der-beruechtigten-SPOe-Langenzersdorf-Wer-hatte-Niki-Laudas-neue-Lunge-zu

  41. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 20:53 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    Entschuldigung, ich habe das bereits einmal gepostet. Aufgrund der Aufdeckung der letzten Lügen des Systems erlaube ich mir die Anweisung an die Polizei gegenüber Flutilanten noch einmal einzustellen, denn es könnte durchaus wahr sein.

    ---------------
    OT - Vorschrift zur Verhaltensweise der Polizei bei Ausländerkriminalität.
    Mir wurde ein Text zugeschickt, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Ob es sich tatsächlich um ein amtliches Schreiben handelt od. ein Fake ist kann ich logischerweise nicht feststellen.
    Unmöglich erscheint mir die Sache nicht, nach all den Beobachtungen die man in Richtung "Bereicherung" machen kann.

    https://i.redd.it/axpgpwuwpvi11.jpg

  42. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 12:07 - Hochinteressante Erklärung des Haftbefehls-Veröffentlichers

    Schon egenartig, da zeigt einer Zivilcourage, weil 3 Menschen gemessert wurden, einer zu Tode (ein Familienvater und Leistungsträger), die beiden anderen schwer verletzt und niergends ist ein "Je sui Chemnitz" von den zuständigen "Eliten" zu vernehmen.

    Naja, es werden die Chemnitzer schon dafür sorgen. Auf die Sachsen war immer schon Verlaß.

  43. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 22:29 - Herr Fußi, verlogene Medien und der „Ermittlungsdruck“

    Chemnitz als Fanal?

    "Denn nun haben auch – selbstredend ewig wutgesteuerte – antisemitische Erdogan-Adlaten, wie zum Beispiel ein Fuad Musa auf Facebook, „alle Türken, Araber, Albaner und Bosniaken“ aufgerufen, aus dem gesamten Bundesgebiet „nach Chemnitz“ zu „fahren“ und „Selbstjustiz“ zu verüben."

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/strassenrecht-chemnitz-koennte-zum-fanal-werden-doch-anders-als-viele-denken-a2618975.html

  44. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 22:12 - Herr Fußi, verlogene Medien und der „Ermittlungsdruck“

    OT

    Entschuldigen Sie bitte, aber ich möchte unbedingt auf den Beitrag in "Spannend" hinweisen.

    "Die Rücktrittsaufforderung des Nuntius an den Papst"

    Eine echte Kriminalgeschichte. Der Text ist zwar etwas länger, aber sehr LESENSWERT.

  45. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    22. August 2018 21:37 - Der Sex und die „Flüchtlinge“, die Abtreibung und der Zölibat

    OT

    Köstlich geschrieben, hier kriegen die Linken eine drauf. Aber nicht nur der Kommentator läßt den Linken ihre eigene Brühe auslöffeln, sondern so mancher Leser, so mancher Kollege.....LINKEN"STERBEN" ist angesagt.

    http://www.pi-news.net/2018/08/zeitungs-schmock-und-lira-sterben-von-seiner-schoensten-seite/

  46. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    21. August 2018 23:55 - Karas: ein Kurz-Trick oder ein ÖVP-Selbstmord?

    Oh Gott, bitte nicht. Die einzig akzeptable Lösung kann nur eine absolute Entsorgung dieses Typen von allen poltischen Ämtern sein. Er ist ein Schädling für Österreich und ein - nach mM - Verräter.

    Man sehe sich seinen Lebenslauf an, und dazu bitte ich um Aufklärung, falls ein Poster dazu mehr weiß. Karas hat 2017(!) seine Dissertation eingereicht!? Stimmt das?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Othmar_Karas

  47. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    20. August 2018 13:32 - Die Weisheit der einfachen Parteimitglieder und einfachen Kirchenmitglieder

    Nun können ja die Deutschen zwischenzeitlich die Türken finanzieren, Griechenland macht ja gerade Pause.

  48. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    15. August 2018 20:53 - Zehn Bücher, die Sie gelesen haben sollten

    OT - EVOLUTION IM RÜCKWÄRTSGANG

    "Die drohende Selbststrangulation unserer Hochkultur"

    Werfen Sie bitte unbedingt einen Blick auf die Karte, wo der durchschnittliche IQ der Bevölkerung farblich gekennzeichnet ist.

    https://iq-research.info/en/average-iq-by-country

    http://www.pi-news.net/2018/08/die-drohende-selbststrangulation-unserer-hochkultur/

  49. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    4x Ausgezeichneter Kommentar
  50. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 18:11 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    OT - Heftig, die d. Bundesregierung der Lüge über A. Amris überführt.

    http://www.pi-news.net/2018/08/amri-skandal-bundesregierung-der-luege-ueberfuehrt/

    Fast könnte man meinen, daß der Staat seine Bürger terrorisiert, bzw. absichtlich terrorisieren läßt. Wäre nicht das erste mal.

  51. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    31. August 2018 16:54 - Von Sarrazin über Jarolim bis zu Karas: Rundum Grund zur Freude

    Zum Lachen od. zum Weinen? Das weiß man beim folgenden Beitrag nicht.

    In Amerika wird "Vagina" nun "gender-korrekt" umbenannt.

    "Die in political correctness überragenden Amerikaner überlegten und kamen als Ersatzwort auf „front hole“. Als sinnvolle deutsche Übersetzung kommt also nur „Vorderes Loch“ in Frage."

    http://www.pi-news.net/2018/08/vagina-heisst-jetzt-gender-korrekt-vorderes-loch/

  52. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    18. August 2018 13:12 - Ein mehrfach genialer Schachzug Putins

    Wie schön.......in Gamlitz.

    https://www.krone.at/1756864

    Die Medien erregen sich nicht über den OPEC Gast. Und einen Minuspunkt für die Ministerin Braut habe ich gefunden: Ein Dirndl von Gexi Tostmann, die für den grünen Rattler geworben hat. Beinahe unverzeihlich.
    .

  53. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    17. August 2018 15:57 - Genua: Die Schuldigen

    Wurde die Brücke ev. gesprengt?

  54. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    29. August 2018 22:08 - Die Rücktrittsaufforderung des Nuntius an den Papst

    Unglaublich! Nun wird ein weiteres Mosaiksteinchen bekannt. Möge sich jeder selbst seinen Reim darauf machen.
    Jedenfalls stimmt der Ausdruck "der Fisch beginnt am Kopf zu stinken" nur zu genau.

    Dem ehem. Nuntius sei für seine Offenheit, seine Moral und seinen Mut aufs Allerherzlichste gedankt.
    (Er wird Personenschutz benötigen.)

  55. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    28. August 2018 22:09 - Die ersten Schatten der EU-Wahl 2019

    Die Wahlbeteiligung wird "überschaubar" sein, was den "Gewählten" egal sein wird.

  56. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    21. August 2018 13:20 - Es tuat so weh, wenn ma verliert

    Nun drehen die vereinten Linken völlig durch. Ist doch irgendwie schön ihnen zuzusehen wie hilflos sie sind.

    http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Kneissl-Hochzeit-wird-jetzt-Fall-fuer-Parlament/345525703

  57. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    18. August 2018 15:49 - Ein mehrfach genialer Schachzug Putins

    Der "Maestro" scheint "allwissend" zu sein, Margot saß im Auto von Putin. ;-)

    http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Putin-Kurz-Besuch-bei-Kneissl-Hochzeit/345237250

    Sehr gut finde ich Strache:

    "Jede links-grüne Demo samt möglichen Krawallen, Verkehrssstau, Sicherheitskosten, etc, kostet den österr. Steuerzahler wesentlich mehr als der heutige wertschätzende Hochzeitsbesuch des russischen Präsidenten zu Ehren unserer Außenministerin und Österreichs", schreibt der Vizekanzler auf Facebook.

  58. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
  59. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    14. August 2018 20:32 - Die Migration kann auch für die Dritte Welt zum Problem werden

    Nein, das geschieht nicht. Es kommen nicht die Tüchtigen, sondern "Versorgungssuchende".

  60. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    14. August 2018 17:23 - Die Ungarn trauen sich was!

    Bravo!!! Orban und seine Regierung gehören sinnbildlich abgebusslt.

    "Leute", ich sag "Euch" was, wir werden alle noch beim @oberösi um Asyl betteln. ;-)

  61. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
  62. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    30. August 2018 17:25 - Ambros und die Filmstars: Das Gfrett mit den Fans

    Wie lieb, der Wolferl mit dem Nucleus bei Gulasch und Bier.

    https://www.krone.at/1763501

    Warum keine Pizza?

    Ursprünglich kam doch das Angebot zum Gulasch u. Bier von der FPÖ. Also eine Kopie. ;-)

  63. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    22. August 2018 23:22 - Karas: ein Kurz-Trick oder ein ÖVP-Selbstmord?

    Die Frage ergibt sich daraus: was wird mit "Gio"? Raufstolpern (noch weiter), od. geht er in Pension?
    Naja, ich denke da eher an das Peter Prinzip, als an den Ruhestand.

  64. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    19. August 2018 23:28 - Ein mehrfach genialer Schachzug Putins

    Unserer Außenministerin, Fr. Dr Karin Kneissl, sei für diesen Coup herzlich gedankt.

    Putin auf seiner Hochzeit tanzen zu haben ist eine Sensation.

    Vielleicht wird das doch noch was ( @Sensenmann, "das wird nix mehr"...) und wir brauchen noch einige Quäntchen Geduld.

  65. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    16. August 2018 23:24 - Nicht einmal mehr ein Drittel vertraut den Medien

    Wahrheit und manchmal auch Frechheit siegen. Dummheit NIE.

    Bis die Dummen das gneißen, könnt´s vielleicht vorüber sein. ;-)

    S. etwa die deutsche "Bildzeitung"; v. 5 Mio. Lesern auf 1 Mio.

  66. Ausgezeichneter KommentatorBrigitte Imb
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Juli 2018 01:42 - Österreich, die Diktaturen und ein abbruchsreifes „Haus der Geschichte“

    Aha, beginnen unsere Sozialisten die Habsburger zu verschleiern - und insgheim "auszuradieren" -, in deren Gebäuden sie sich doch so gerne aufhalten und gesellen.

    Dann sollen sie von dort auch schleunigst ausziehen, einschließlich des HBPen.

    Die Sozen schrecken vor keiner Lüge und keiner Fälschung zurück. Aber warten wir ab, ob die neue Regierung auch hier mitmacht. Dann ist sie nich einmal mehr zum Krenreiben tauglich.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung