Kongress-Sturm: Waren auch linke Provokateure involviert?

Neue Indizien, dass da auch Linksextremisten dabei gewesen sind.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Hausfrau

    Es ist eine bekannte Taktik, dass sich Chaoten unter andersdenkende Chaoten mischen, um die eigenen Ziele - z.B. gegen den Staat - zu verfolgen. In manchen Fällen - nicht am 6. Jänner - werden sogar Aktionen von eigenen Leuten inszeniert, um einen Grund für die Bekämpfung der Gegner zu finden.

    Ich hoffe sehr, dass die US-Justiz diese Eindringlinge schnell bestraft und nicht - wie in Österreich - nur "auf freiem Fuss anzeigt". Oft höre ich von Polizisten, dass diese unter eigener Lebensgefahr Gesetzesbrecher festnehmen und nach Protokollaufname von diensthabenden Staatsanwalt die Anweisung bekommen, sie wieder laufen zu lassen.







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung