Kurz geht ganz



Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. Leodorn

    Kurz geht ins Privatleben ab, er hat genug vom politischen Wiener-Kannibalismus.
    Standard und Falter öffnen die Champagner-Flaschen. Der neue Faschismus rückt wieder einen Schritt vor, näher an den Abgrund, in den Österreich zu stürzen droht.
    Wenigstens werden Corona-Viren bald kein Problem mehr sein: entweder Rosenkranz oder Wurmmittel oder beide zusammen helfen garantiert, und ganz ohne „Nebenwirkungen.“
    LD






© 2022 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung