Wann der linke Terror Rodungen erlaubt und wann nicht

Für Tesla und für zahllose Windmühlen an den schönsten Plätzen dürfen problemlos schöne Wälder geopfert werden, für den Schockoladefabrikanten Storck nicht. Da mobilisieren die Greta-Jünger und andere Linksextremisten militant.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Wyatt

    wenn Storck in angemessener Höhe "Spenden"-Gelder auf's "grüne CO2-neutrale Konto" überweist wir Storck vermutlich auch einen positiven Rodungsbescheid erhalten,







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung