Linkspartei verteidigte kurdische Randale

Schwere Randale und mehrere verletzte Polizisten durch 80 Kurden in Deutschland. Aber die Linkspartei findet es "fragwürdig", wieso die jungen Menschen wegen angeblich fehlender Fahrscheine stundenlang eingekesselt worden seien.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print




Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung