Burschenschaft Germania rehabilitiert drucken

Lesezeit: 0:30

Jetzt ist auch der letzte Akt der Liederbuchaffäre von der Staatsanwaltschaft geschlossen worden. Es gibt keine Auflösung der Burschenschaft, deren Liederbuch total den letzten niederösterreichischen Wahlkampf überschattet hatte.

Link: https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/liederbuch-affaere-aufloesungsverfahren-gegen-germania-eingestellt/400432030

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • RSS
  • Add to favorites
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

alle Kommentare drucken

  1. Abaelaard
    13. März 2019 07:27

    Ja was sagt denn die Mi- Lei dazu, die sich ja seinerzeit so über alle Maßen aufgepudelt hat. Sie will mit Landbauer keinen Deut zusammen arbeiten, dafür hat sie Waldhäusl bekommen, das gönne ich ihr und noch viel mehr, politisch natürlich.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung