Poster des Monats Beiträge

Die Hunderttausenden bisher erschienenen Kommentare sind zum unverzichtbaren Teil des Tagebuchs geworden. Um den Autoren einen kleinen Dank für diesen wesentlichen Beitrag abzustatten, werden nicht nur die jeweils meist-belobigten Kommentare zu jedem Blog, sondern auch jeden Monat die drei erfolgreichsten Kommentatoren ausgezeichnet. Dadurch sollen alle Autoren zu einem Wetteifern in der Qualität ihrer Texte ermutigt werden. Das Ranking erfolgt nach der Zahl der im Laufe eines Monats von anderen Abonnenten vergebenen Dreifach-Sterne. Als zusätzliches Dankeschön werden dem Monatssieger jeweils drei Monate Partnerschaft gutgeschrieben. Zusätzlich wird jetzt immer auch der bestbewertete Blog-Eintrag eines Nicht-Partners hervorgehoben.

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    32x Ausgezeichneter Kommentar
    29. Juli 2019 01:05 - Rendi, ach Rendi

    Um die untergehende SPÖ tut es mir nicht leid. Doch Freude kommt auch keine auf, führt dieses Vakuum an der Parteispitze zum Erstarken des Grünzeugs (AU beschreibt das vortrefflich). Die Führungsebene der Linksfaschisten ist um Welten übler und radikaler als die Sozis je waren. Früher waren die SPÖ Stammwähler oft Hackler, sie wurden abwertend als Proletarier bezeichnet. Vor allem, die Sozen waren berechenbar. Heute finden wir die größten Proleten an den Unis. Und wir dürfen diese Taugenichtse auch noch alimentieren, aus Dankbarkeit beschimpfen sie uns und nennen uns Nazis. Und die sind in ihrer Dummheit, Bösartigkeit und Brutalität unberechenbar.

    Es schaut nicht gut aus für Austria.

    Franz, Analysator

  2. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    20x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Juli 2019 00:29 - Die heilige Greta, die Jugendrevolten und die Vernunft

    Die Klimazwangsreligion wird uns noch lange beschäftigen, ich fürchte, wir sind erst am Anfang. Unglaublich, wie sich erwachsene Menschen von einer zurückgebliebenen, geisteskranken Göre - Geschäftsmodell Greta - derart manipulieren lassen. Die Luftsteuer ist fast schon fix, weitere Grauslichkeiten werden folgen. Und es wird, wie immer, vor allem uns, die Kleinen, treffen. Mir graut, gottlob bin ich nicht mehr jung.

  3. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    19x Ausgezeichneter Kommentar
    26. Juli 2019 08:43 - Das Schredder-Dramolett und was uns die Medien verschweigen

    OT Gestern im Hangar 7, sondersendung. Zufällig reingetappt.

    Fleischhacker in Einzuelgespräch. Zuerst Kurz, dann Kickl.

    Lob an Servus TV.

    Kurz (das ganze Gespräch konnte ich leider nicht mitverfolgen) war im Ausreden suchen bekannt fit.

    Kickl - einmal mehr, genial. Ruhig, souverän, überführte Lügner Kurz (Ibiza- Strache Rücktritt, Versprechen Kurz Regiierung weiter zu führen mit Hofer als Vize, und plötzlich mußte auch Kickl gehen). Fleischi versuchte ihn zu konfrontiern mit
    Hasssprech, was witzig war, diesem besonnen, ruhigen Menschen das zu unterstellen.

    Aber es war guter Jpurnalismus, auch wenn er Fleischi ziemlich vorführte. "Dahoam statt Islam" - Kickl: "Wäre es ihnen umgekehrt lieber?" SUPER!!!

  4. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    30. Juli 2019 01:03 - Hofer gegen Kickl gegen Strache – das wird noch Brutalität

    Darum, wie ich unlängst hier schrob: Hofer nach Brüssel loben, im Gegenzug Vilimsky heimholen nach Wien. Positiv aufgefallen ist aktuell - einmal mehr - Gerald Grosz, den könnten sie ruhig stärker einbinden. Das wäre dann ein Triumvirat, es gäbe also nie eine Pattstellung.

    Anm.: Hofer ist mir ein bisserl zu viel umgefallen in letzter Zeit. Stichwort Klimareligion...

    Franz, Parteistratege

  5. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    18x Ausgezeichneter Kommentar
    27. Juli 2019 08:56 - Sebastian Kurz – der Triumphator steht mit dem Rücken zur Wand

    Also ich schlage den Blauen vor, Hofer nach Brüssel entsorgen und Vilimsky nach Wien holen. Vilimsky und Kickl wären ein super Team.

  6. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    17x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Juli 2019 12:31 - Wie verlogen und dumm man doch in diesem Land ist

    Was aus der Krone geworden ist: https://www.krone.at/1956074 Wie böse dieser Vilimsky doch ist. Noch nie habe ich eine politische Umkehr so erlebt wie bei der Neulinkischen Krone.

  7. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    16x Ausgezeichneter Kommentar
    07. Juli 2019 08:40 - Ein Bundespräsident als Krisenverursacher

    Vor Ibiza wunderten wir uns hier des Öfteren, warum huldigt Strache dem ORF? Jetzt sind seine oft seltsamen Auftritte klar, er war erpressbar. Nun galt es den besten und beliebtesten Innenminister aller Zeiten zu entmachten. Und ich bin zutiefst überzeugt, dass die Logendreckspartie ihre Saupratzen im Spiel hatte. An deren Gängelband hängen der "First Sandler" ebenso wie Kurzibubi. So wurde der letzte Hauch von Demokratie ausgelöscht. Es gibt nur noch eine Chance, einen Aufstand von unten. Doch der ist leider nicht in Sicht.

  8. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    31. Juli 2019 13:31 - 14 Mal absurd und verlogen

    Frankfurt, wie immer ein Einzelfall. Jemand im Fratzenbuch hat sich die Mühe gemacht:
    Berlin Januar 2017
    Eine Gruppe Jugendlicher griff in der Nacht auf Samstag am Bahnhof Kottbusser Tor in Kreuzberg zwei Männer an und schubste einen von ihnen auf die Gleise. Der 26-Jährige konnte aus dem Gleisbett herausklettern, ehe ein Zug einfuhr, wie die Polizei mitteilte. Die Jugendlichen flohen mit der U-Bahn. Die beiden Opfer kamen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Alle mutmaßlichen Täter - sechs aus Syrien, einer aus Libyen konnten ermittelt werden.
    https://www.ostsee-zeitung.de/…/Neue-Faelle-von-Gewalt-in-B…

    Hamburg St.Pauli Januar 2017
    Ein 16-Jähriger, der vermutlich erst Ende letzten Jahres aus Marokko geflüchtet war, hat in der Nacht zu Mittwoch eine Frau (34) überfallen und beraubt. Dann schubste er sie ins Gleisbett. Er fiel bereits wegen Körperverletzung und wegen Verstoßes gegen das Asylverfahrensgesetz polizeilich auf. Die Frau wurde dabei zum Glück nur leichtverletzt!
    https://www.lvz.de/…/S-Bahn-Schubser-wegen-Totschlags-vor-G…

    Dresden März 2017
    Zwei polizeibekannte Asylbewerber aus Marokko und Libyen stießen deutschen Familienvater ins Gleisbett und dabei wurde er von einem der Angreifer permanent mit Fußtritten daran gehindert aus dem Gleisbett zu kommen. Parallel zu den körperlichen Attacken fuhr die S-Bahn in Richtung Dresden in den Haltepunktbereich ein. Der Lokführer handelte gedankenschnell und leitete sofort eine Schnellbremsung ein. Der Zug kam nur wenige Meter vor dem Geschädigten zum Stehen. Die beiden Angreifer flüchteten daraufhin, nach der Festnahme wurden bei dem lybischen Staatsangehörigen Betäubungsmittel (vier Haschischstücke á 5 cm) aufgefunden und sichergestellt. Beide Personen benutzten offensichtlich die betreffenden S-Bahnen ohne im Besitz eines entsprechenden Fahrausweises zu sein.
    https://www.lvz.de/…/S-Bahn-Schubser-wegen-Totschlags-vor-G…
    https://www.mimikama.at/…/mann-vor-zug-geschubst-die-bunde…/

    München April 2017
    Die schon aktenkundige 38-jährige Csilla H. sprach das Opfer, den 59-jährigen Unternehmensberater Werner M. in einer ihm unverständlichen Sprache an, bevor sie ihn von hinten vor die U-Bahn schubste, nur durch ein Wunder konnte der U-Bahnfahrer noch bremsen und kam 3 Meter vor dem Opfer zum halten!
    https://www.bild.de/…/kranke-frau-schubst-mann-vor-ubahn-pr…

    Frankfurt Mai 2017
    Unbekannte, lt. Zeugen wohl "Osteuropäer" haben einen jungen Mann auf einem Bahnhof in Frankfurt/Main auf die Gleise gestoßen und schwer verletzt liegen lassen.
    https://www.faz.net/…/mann-nach-streit-auf-gleisbett-geschu…

    Köln Juli 2017
    Polizeibekannter „26 Jähriger ohne festen Wohnsitz“ stiess 18-jährige Touristin völlig unvermittelt gegen eine einfahrende U-Bahn, Opfer wurde leicht verletzt! Mehrfach war der U-Bahn-Schubser schon im Vorjahr festgenommen worden weil er Frauen massiv sexuell belästigt und geschlagen hatte!
    https://rp-online.de/…/obdachloser-soll-immer-wieder-frauen…

    Gerlingen Oktober 2017
    21-Jähriger Algerier der 2014 nach Deutschland flüchtete und schon in der Vergangenheit wegen Körperverletzung und anderem vor Gericht stand, schlug und trat mit seiner Bekannten einen jungen Gerlinger bewegungsunfähig um ihn dann ins Gleisbett der Stadtbahn zu stoßen, Opfer wurde schwer verletzt!
    https://www.leonberger-kreiszeitung.de/inhalt.gerlingen-opf…

    Berlin Marzahn Oktober 2017
    Täter „Gruppe junger Männer“ flüchtig: 25-Jähriger vor Straßenbahn gestoßen und schwer verletzt.
    https://www.tagesspiegel.de/…/berlin-marzahn-…/20486724.html

    Berlin Gropiusstadt Oktober 2017
    Zwei Gruppen gerieten in Streit, ehe ein Unbekannter einen 32-Jährigen Mann von der Bahnsteigkante ins Gleisbett schubste und dort auf ihn einprügelte. Ein 29-Jähriger half dem Mann anschließend, die Gleise zu verlassen, teilten die Beamten mit. Das Opfer erlitt eine Platzwunde und mehrere Hämatome.
    https://www.moz.de/…/brande…/artikel-ansicht/dg/0/1/1624322/

    Berlin-Charlottenburg November 2017
    28-jähriger Iraner trat 20-jährige Frau mit Anlauf vor die einfahrende U-Bahn, Opfer wurde überrollt und verstarb noch am Unfallort. Schon seit 2002 ist der Täter polizeibekannt, seine Strafakte ist lang. Schon mit 14 stach er einen Mann nieder.
    https://www.bz-berlin.de/…/frau-wird-auf-die-gleise-geworfe…

    Wuppertal April 2018
    Unter den Augen der entsetzten Eltern und der zwei Geschwister hatte der geistig verwirrte Täter aus Indien, der schon in früheren Jahren durch zahlreiche kleinere Delikte aufgefallen war mitten im Berufsverkehr den fünfjährigen Jungen auf dem Wuppertaler Hauptbahnhof gegriffen und war mit ihm vor einen Zug gesprungen. Der Vater des Kindes sprang ins ins Gleisbett um seinen Jungen zu retten und nur durch die schnelle Reaktion des Zugführers wurde schlimmeres verhindert, der Zug kam 2 Meter vor den Personen zum stehen! Bei dem Beschuldigten wurde eine Schizophrenie diagnostiziert.
    https://www.welt.de/…/Wuppertal-Kind-vor-fahrende-Lok-gezog…

    Hamburg August 2018
    Der Geschädigte befand sich zur Tatzeit auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofes St. Pauli. Plötzlich erhielt der 55-Jährige einen Stoß und stürzte daraufhin in das Gleisbett. Durch den Sturz erlitt der Geschädigte mehrere Frakturen, u.a. im Bereich des Oberkörpers und der Hüfte. Er konnte unmittelbar danach durch den Einsatz Unbeteiligter aus dem Gleisbett gerettet werden.Der Täter entfernte sich unerkannt vom Tatort.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4222755

    Köln-Ehrenfeld September 2018
    „18-jähriger Täter“ stiess einen 42-Jährigen, der am Bahnsteig wartete, so heftig , dass dieser ins Gleisbett stürzte. Ein Zeuge konnte den Verletzten wieder aus der Gefahrenzone ziehen.
    https://www.rtl.de/…/koeln-mann-in-u-bahn-gleisbett-gestoss…

    Basel November 2018
    Flüchtiger „Dunkelhäutiger Täter“ stiess 73-jährigen vor die Strassenbahn, Opfer leicht verletzt!
    https://www.20min.ch/…/Wurde-73-Jaehriger-gegen-das-Tram-ge…

    Hamburg Sternschanze November 2018
    "Psychisch Kranke" hat von hinten einer 56-jährigen Frau unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund.einen kräftigen Schulterstoß versetzt und sie so ins Gleisbett geschubst.Das Opfer erlitt schwere Verletzungen.
    https://www.abendblatt.de/…/Filmemacherin-an-der-Sternschan…

    Nürnberg Februar 2019
    Von den 3 deutschen Jugendlichen die ins Gleisbett der S-Bahn von „Jugendlichen mit Migrationshintergrund“ gestossen wurden sind 2 dabei getötet worden!
    http://www.pi-news.net/…/nuernberg-tuerke-und-grieche-stos…/

    Leipzig März 2019
    62-jährige von Unbekannten aus der Strassenbahn geschubst, Opfer schwer verletzt!
    https://www.lvz.de/…/Schwer-verletzt-62-Jaehrige-in-Leipzig…

    Blaubeuren April 2019
    Zwei männliche Personen „schwarzafrikanischem Typs“ ohne Fahrschein schubsten Bahnmitarbeiterin nach einem schon im Zug vorausgehenden Gerangel bei einem Halt in das Gleisbett uns flüchteten. Die Bahnmitarbeiterin erlitt durch den Sturz eine Gehirnerschütterung sowie Prellungen am Rücken und an den Oberschenkeln.
    https://www.swp.de/…/unbekannte-greifen-zugbegleiterin-an-3…

    Wien Mai 2019
    Ein 20-jähriger Iraker stieß den ihm unbekannten 36-jährigen Mann unmittelbar vor den einfahrenden Zug. Der Lenker konnte trotz Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Opfer wurde vom Zug erfasst und wurde schwer verletzt.
    https://www.kleinezeitung.at/…/Wiener-UBahn_Mann-vor-Zug-ge…

    Dortmund Juli 2019
    "12- und 13-Jährige" stoßen 14- jährigen Jungen ins Gleisbett und hinderten ihn daran das Gleisbett zu verlassen! Täter flüchteten, als ein Zug einfuhr, der Junge kam mit einem Schock davon!
    https://www.24vest.de/…/dortmund-junge-gleisbett-gefangen-v…

    Voerde Juli 2019
    Ein der Polizei und Justiz bestens bekannter 28-jährige Kosovare, dessen Gemeingefährlichkeit seit langem bekannt war schubste eine 34-jährige Mutter direkt vor einen einfahrenden Zug! Opfer verstarb sofort an der Unfallstelle.
    https://bayernistfrei.com/…/intensivtaeter-aus-dem-kosovo-…/

    Essen Juli 2019
    20-jähriger wurde brutal in die U-Bahngleise gestossen, Opfer leicht verletzt, gegen „Jugendliche mit lt. Bildern Migrationshintergrund“ wird ermittelt.
    https://www.24vest.de/…/essen-halbstarke-attackieren-mann-u…

    Frankfurt Juli 2019
    Ein 40 jähriger Eriträer stößt eine Mutter und ihr Kind ins Gleisbett vor einen einfahrenden ICE. Das achtjährige Kind starb an seinen Verletzungen, die Mutter konnte sich retten. Er versuchte noch eine andere Frau vor den Zug zu stossen.
    https://www.zeit.de/…/hauptbahnhof-frankfurt-kind-getoetet-…
    Bildquelle: BILD-Zeitung

  9. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    15x Ausgezeichneter Kommentar
    17. Juli 2019 09:03 - Sebastian Kurz, der Mann mit vielen Eigenschaften

    Kurz ist eine "False Flag" Operation der Internationalsozialisten und damit der Hochfinanz.

  10. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Juli 2019 08:44 - Ungustiger Wahlkampf auf Kindergartenniveau

    Die größte Enttäuschung ist Norbert Hofer. Das Krone Interview (gewöhnlich autorisiert) fast eine einzige Peinlichkeit.

    ... Die FPÖ sei nicht „klimakritisch“ gewesen, so Hofer, der frühere Parteichef sei es gewesen.

    ... „dass sich Schwarz-Grün nicht ausgeht“.

    Tolles Programm!!

    ... Denn diese Konstellation sei „eine Politik der offenen Grenzen und der Belastungen für Pendler - und das will ich nicht“,

    Häääääää?!?!?!?!

    https://www.krone.at/1962871

  11. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    14x Ausgezeichneter Kommentar
    12. Juli 2019 09:16 - Lagerwahlkampf mit ganz neuen Lagern

    Ibiza - warum nicht das ganze Video rausgegeben wird.
    Es sind Hinwiese darauf, die den Linkfaschisten schaden könnte. Pädophilie usw. usf. Oder: Es wird noch gebraucht. Warum auch immer.
    Kurz ist ferngesteuert. Hinter dieser Luciferanischen Logendreckspartie - Soros ist da nur ein kleines Puzzleteilchen (fast schrob ich kleines Licht, aber da seh ich nicht ein Fünkchen) stecken die übelsten Gestalten der Welt, die große Dunkelmacht. Sie haben die Lizenz zum Gelddrucken (FED-Privatbank) und schrecken vor keiner Schweinereie ("Pizzagate", "Bohemian Grove") - die für uns unvorstellbar sind - zurück. Kurz hofft über die Bilderberger in diese Kreise zu kommen.

  12. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    13x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Juli 2019 20:08 - Das Geschäftsmodell Migration

    Der Lacher für den Abend. Klimamodell trifft Realität. Forschungsschiff bleibt im arktischen Eis stecken. WÄLZ https://ef-magazin.de/2019/07/19/15402-forschungsschiff-bleibt-im-unerwartet-dicken-arktischen-eis-stecken-festgefahren

  13. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Juli 2019 09:26 - Die EU als Migrationshelferin, Trump als Migrationsstopper

    Danke AU!!!
    Trump liebt sein Land und agiert, wie er es versprach. Dabei hat Trump unser größtes Problem der Massenflutung gar nicht: Die Islamisierung. Bei uns ist alles dreifach so schlimm, aber keiner tut etwas gegen die Musel-Plage, die wir bereits im Land haben. Die offenen Grenzen werden uns weiteren mohammedanischen Zulauf bescheren und damit den Rest geben.

    Franz, Sharia-Feind

  14. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Juli 2019 12:40 - Ist Großbritannien Europas größtes Problem – oder Frankreich?

    OT Widerstand lohnt sich. Leider blieb es für die Kita-Betreiber ohne Konsequenzen. 300 Kinder mußten sich wegen 2 Kleinmusels einschränken. Jetzt aber wurde das Schnitzelverbot aufgehoben: https://www.bild.de/regional/leipzig/leipzig-news/leipzig-kita-zieht-schweinefleisch-verbot-zurueck-63487344.bild.html

  15. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Juli 2019 12:04 - Ist Großbritannien Europas größtes Problem – oder Frankreich?

    OT Schredderpartie - die Neulinke Krone ist ziemlich ruhig. Kurz und Intimus Benko wird das halt nicht gefallen.

    OK, Falter, hätte nie gedacht dass ich diesen widerlichen Klenk einmal loben muß.

    https://www.blick.ch/news/ausland/video-zeigt-verdaechtigen-mann-fuenf-festplatten-kurz-nach-ibiza-affaere-vernichtet-id15433943.html

  16. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    12x Ausgezeichneter Kommentar
  17. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Juli 2019 09:07 - Wenn Staaten in Sachen Wirtschaft dilettieren

    OT Schön, wenn man in der Früh vor lauter Lachen schon fast unter dem Tisch zu liegen kommt. https://www.krone.at/1962012

  18. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    10. Juli 2019 08:18 - Die Gewalt nimmt zu – und der Staat lässt uns alleine

    Wir wurden zu Schafen gemacht (siehe Köln Sylvester, wo waren die Männer?). Wölfe wurden und werden importiert. Wer wird gewinnen, das Schlafschaf oder der reißende Wolf? Die Verantwortlichen trifft es nur ganz selten. Und wenn, wie bei Lübcke, wird es in baldiger Bälde die Pflichttrauer geben.

  19. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Juli 2019 08:51 - Griechische Lehren – aber niemand will sie ziehen

    Das Geld der Deutschen ist verloren. Immerhiin in der Bild: https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/griechenland-das-geld-der-deutschen-ist-verloren-63170354.bild.html Eigentlich müßte man lachen, doch es bleibt im Hals stecken. Denn jene braven Bürger die diese enormen Summen erwritschafteten wurden nie gefragt. Und bestimmt werden von den Internationalsozialisten die gewünschten Reparationszahlungen erfolgen.

  20. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    08. Juli 2019 07:47 - Wie verlogen und dumm man doch in diesem Land ist

    Wenn Klimaaktivisten aktiv sind, dann schaut es so aus: https://www.sn.at/salzburg/chronik/electric-love-festival-die-alljaehrliche-muellhalde-beim-salzburgring-73132042 Über 100 Tonnen Müll (kam auch im Servus TV).
    Zur Krone, Schlagzeile des Jahres: "Meer der Österreicher" erstickt im Plastik (oder so ählnlich). Also wir haben ein Meer, und die Schuld für Plastik haben auch wir. Welcher Trottel erfindet solche Schlagzeilen, und welche Redaktion läßt so etwas durchgehen?

  21. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Juli 2019 17:14 - Wo Donald Trump klug ist, und wo er es gar nicht ist

    OT: Und wieder sperrt ein bekannter Gastbetrieb zu. https://www.krone.at/1947117 Das Wirtshaussterben geht munter weiter. Warum es keine Döner und Kebabbuden erwischt?
    1. Viele werden als Clubs geführt, also nur für Mitglieder. Sogar Gassenverkauf ist da wurscht. Ich weiß das aus 1. Quelle, von einem Prüfer der Tiroler Gebietskrankenkasse. Also STEUERFREI!
    2. Es traut sich keiner zu prüfen: "Ich wissen wo dein Haus wohnt".
    3. Es will keiner prüfen, sind ja liebe Ausländer.

    Dafür geht es den Heimischen umso mehr an den Kragen. Irsinnige Auflagen, idiotische Hygieneverordnungen (Feuchtraumleuchten für den Trockenraum ....) usw. usf.
    Sogar Almen werden zugesperrt, viele hören mit der Kuhhaltung auf, weil Käseherstellung kaum mehr möglich.
    Das generelle Rauchverbot wird noch vielen den Rest geben. Dann stehen die Raucher auf den Gehsteigen, vor allem am Abend/Nacht wird es auch lauter sein - Anzeigen der Nachbarn werden nicht ausbleiben. Sah die Auswirkungen in Meran, als Fußgänger kannst du auf der Straße gehen.
    Das könnte ich endlos weiterführen ....

  22. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    11x Ausgezeichneter Kommentar
    06. Juli 2019 08:32 - Wo Donald Trump klug ist, und wo er es gar nicht ist

    Trump wird stets unterschätzt. Er redet in der Sprache eines 14-jährigen, aber nicht weil er blöd ist, sondern dass ihn jeder versteht. Einfache, klare Worte. Wenn ich da an den sinnentleerten Redeschwall unserer jungen Linkischen Möchtegerne denke- nein. Danke! Und er ist ein Macher. Und er ist weit friedlicher als die Wundernegerei, Bushs, und sie seine Vrorgänger alle heißen. Er hat auch 1200 geheime Seiten des Kennedy Mordes freigegeben. Der Rest soll noch folgen. Und da legt er sich mit riesigen Mächten an. Ich mag ihn.

  23. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Juli 2019 18:50 - Wenn Staaten in Sachen Wirtschaft dilettieren

    Bissi OT. Frisch rasiert racketet die Flüchtlingsretterin von Bord. Bekam sie eine besser dotierte Jobzusage in der Asylindustrie? https://kurier.at/politik/ausland/kapitaenin-geht-von-bord-rackete-verlaesst-sea-watch-crew/400555139

  24. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
  25. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    10x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Juli 2019 09:47 - Die modische Seuche auf unseren Straßen

    Sohn von Flüchgtlingshelferin wird fast ermordet. Die Dankbarkeit der Goldstücke ist unendlich. Armer Bub, so eine Rabenmutter (schlechtes Beispiel, Raben haben ein hochentwickeltes Sozialverhalten) die ihr eigenes Kind in den Löwenkäfig sperrt, unfassbar.

    https://www.waz.de/panorama/urteil-fluechtling-stach-auf-kind-12-ein-tat-sorgte-fuer-entsetzen-in-deutschland-id226196307.html

  26. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    27. Juli 2019 11:58 - Sebastian Kurz – der Triumphator steht mit dem Rücken zur Wand

    OT- aber nicht ganz. Thema immer wieder, linksversiffter ORF.

    Ich denke, die Mehrheit der Österreicher ist konservativ, ist rechts.

    Wie kann man die Stalinorgel ORF loswerden? Nicht einfach, da die Linken am Geldbrunnen hocken und sich ihre wichtigste Propagandamaschine nicht freiwillig (!) nehmen lassen werden.

    ABER: Wir können etwas tun.

    Man veröffentliche sämtliche Firmen usw. die bezahlte Werbung im ORF schalten. Diese unterstützen zu einem großen Teil die geschützte linksextreme Werkstatt.

    Wie wäre es mit einem Boykott dieser Produkte und überhaupt deren Hersteller? Wäre es spürbar, würden die sich weitere Einschaltungen überlegen.

    Es gibt genügend gute Seiten im Netz, vielleicht nimmt sich einer dieses Themas an?!

    Mir ist klar, das kann nur ein Anfang sein, aber ein deutliches Zeichen ist es allemal.

    Franz, Träumer

  27. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    25. Juli 2019 10:52 - Warum Österreich besser ist als Deutschland

    OT Böser Verdacht gegen Modefirma Bogner.

    https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/muenchen-verdacht-der-steuerhinterziehung-razzia-bei-bogner-63510080.bild.html

    Das schwere Verbrechen reicht für einen Aufmacher in der Bild: Bogner soll Mitarbeiter kostenlos mit Waren aus Musterkollektionen ausgestattet und zudem verbilligte Mitarbeiter-Einkäufe dem Finanzamt nicht gemeldet haben. Dies soll laut einem anonymen Schreiben über einen Zeitraum von drei Jahren der Fall gewesen sein.

    Millionen illegale im Land, Verbrechen an jeder Ecke - aber da reagiert die linke Neidgesellschaft mit aller Härte des Gesetzes. Deutschland ist verloren!

  28. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Juli 2019 08:32 - Ungustiger Wahlkampf auf Kindergartenniveau

    OT Nun bin ich Opfer der Zensur geworden. 3-Tage-Sperre im Fratzenbuch wegen eines Kommentars von vor 3 (!) Jahren. Ich schrob damals, "was für ein Depp, gewaltbereite Muselmanen sind das Problem nicht Atheisten". Keine Ahnung mehr, was ich da kommentierte. Eine Komplettsperre wurde in Aussicht gestellt.

  29. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    19. Juli 2019 17:15 - Das Geschäftsmodell Migration

    Wer geglaubt hat, die Piefkes kommen langsam zu Verstand - Fehlanzeige. Auch wenn es nur eine Umfrage war, es ist einfach erschreckend: https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/zdf-politbarometer-trotz-postenpoker-union-legt-in-umfrage-zu-63393982.bild.html

  30. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    16. Juli 2019 08:11 - Die modische Seuche auf unseren Straßen

    Es gibt viel viel bessere Antriebsarten als Strom.

    https://www.legitim.ch/post/2018/11/16/nikola-tre-l%C3%A4utet-der-neue-wasserstoff-lkw-die-automobilwende-ein

    https://dharma333.wordpress.com/2018/05/11/nanoflow-zelle-dieses-auto-faehrt-mit-salzwasser-schafft-350km-h-und-hat-eu-zulassung/

    https://www.pravda-tv.com/2018/06/freie-energie-salzwasser-und-dreckwasser-antrieb-ist-real-videos/

    Die beste aller Energieformen, ist die "Freie Energie". Aber das geht ja gar nicht, denn daran gibt es überhaupt nichts zu verdienen.

    Wir werden rundum nur verarscht und von Dummköpfen oder bezahlten Teufelsanbetern reGIERt.

  31. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Juli 2019 14:16 - Politik zum Wundern

    OT Mit der CO2 Steuer kommt die "Luftsteuer". Steuer auf Luft war vor ein paar Jahren noch ein Witz ... http://www.pi-news.net/2019/07/co%c2%b2-abgabe-die-wasserstoffbombe-unter-den-steuerarten/

  32. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
  33. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
    09. Juli 2019 09:05 - Griechische Lehren – aber niemand will sie ziehen

    OT Migrant fordert Solidarität mit türkischen Vergewaltigern. Wer kein starkes Nervenkostüm hat, sollte sich diesen Kurzfilm ersparen. https://www.youtube.com/watch?v=-SzMOA7R9XE&feature=youtu.be

  34. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    9x Ausgezeichneter Kommentar
  35. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    8x Ausgezeichneter Kommentar
    18. Juli 2019 09:16 - Wenn Staaten in Sachen Wirtschaft dilettieren

    Die meisten Staaten sind schizophren. Sie lassen Konzerne schalten und walten je nach Gutdünken, jene aber, von denen sie das Steuergeld kassieren (das mit vollen Händen ruageworfen wird für Manipulationsmaßnahmen wie Kultur, Medien usw.) werden schikaniert bis aufs Blut. Könnte es sein, dass Klein- und Mittelbetriebe einfach nicht die Möglichkeit haben in diversen Gremien ein Kuvert zu vergessen?

  36. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  37. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  38. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  39. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Juli 2019 10:37 - Frankreichs Schuld am Handelskrieg

    OT Weil die lustigsten Geschichten das Leben schreibt, möchte ich diesen Link hier noch anbringen. Der Oberschlepper wird .... https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Neue-Jobs-fuer-Kern-Ex-SPOe-Kanzler-dockt-an-Sicherheits-Netzwerk-an/388368514

  40. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  41. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    7x Ausgezeichneter Kommentar
  42. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Juli 2019 11:56 - Die EU als Migrationshelferin, Trump als Migrationsstopper

    OT - CO2 Steuer. Die neue Mehrwertsteuer die zur Mehrwertsteuer dazu kommt. Sehr guter Artikel: https://www.mmnews.de/politik/128027-co2-steuer-2-mehrwertsteuer

  43. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    27. Juli 2019 14:43 - Sebastian Kurz – der Triumphator steht mit dem Rücken zur Wand

    Jetzt wird´s richtig heftig. für Kurz. Drogen, Pädophilie. Puh! Ob da was dran ist? https://www.krone.at/1967292

  44. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    25. Juli 2019 19:08 - Wiener Tagebuch: Summer in The City

    Herr Reichel, super wie immer. Danke!!!

  45. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Juli 2019 18:22 - Ungustiger Wahlkampf auf Kindergartenniveau

    OT Hilferuf von Alexandra Bader - Cyberweiber. Sie steht unter Sachwalterschaft, was bei uns alles möglich ist?!

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=493094&page=0&category=0&order=last_answer

  46. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
    23. Juli 2019 15:52 - Ungustiger Wahlkampf auf Kindergartenniveau

    OT Isoliert von der Außenwelt, Ureinwohner erstmals gefilmt. Smartes Bürschchen, aber Ureinwohner? Wenn ja, haben wir uns rückwärts entwickelt und Darwin ist widerlegt.

    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/menschen-schicksale/id_86144896/brasilien-seltene-aufnahmen-im-amazonas-zeigen-isoliertes-indigenes-volk.html

  47. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  48. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  49. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    6x Ausgezeichneter Kommentar
  50. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    29. Juli 2019 10:26 - Rendi, ach Rendi

    Die Seite, die Kurz vernadert?!

    Echt wild!

    https://gebirgsterror.space/

    PS: Ich will diese Seite nicht bewerben, aber weil der Mainstream darüber berichtet ohne die Quelle zu nennen (jene die ich anschaute), werde ich es tun. So kann sich jeder selbst ein Bild machen.

  51. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
  52. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    5x Ausgezeichneter Kommentar
    22. Juli 2019 12:33 - Die heilige Greta, die Jugendrevolten und die Vernunft

    OT James Bond wird eine Negerin. Brav! https://www.stylebook.de/stars/das-ist-lashana-lynch?ref=1
    Den einzigen Bond den ich je ganz anschaute war Goldfinger mit Gert Fröbe.

  53. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    30. Juli 2019 14:14 - Hofer gegen Kickl gegen Strache – das wird noch Brutalität

    @Ingrid Bittner - ich weiß es nicht, ich weiß nur, er paßt perfekt zur FPÖ. Stärker einbinden kann nur die Parteiführung.

  54. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    15. Juli 2019 09:33 - Politik zum Wundern

    OT Mondlandung, der größte Fake aller Zeiten? Ehrlich gesagt, ich weiß nicht was ich glauben (!) soll. Tatsache ist, kein einziger "Moonwalker" hat jemals auf eine Bibel geschwört, dass er tatsächich lauf dem Mond rumtappte. Ich war auf einem Vortrag von Gernot Geise, der absolute Schwachpunkt ist die Mondfähre. Eine von vielen Seiten, die depperte "wehende Fahne" ist kein Argrument für den Autor. https://www.secret.tv/die-luege-um-die-mondlandung/

  55. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    13. Juli 2019 09:39 - Ein paar sommerliche Lesetipps

    Danke, bei mir fällt die Auswahl doppelt schwer, da ich keinen Urlaub habe derzeit. So traf ich eine Vorauswahl, welche Bücher ich nicht kaufen werde. No.1 ist das vom ARD Korrespondenten. Wie ehrlich kann/darf das sein?

  56. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    3x Ausgezeichneter Kommentar
  57. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
  58. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
  59. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    25. Juli 2019 14:28 - Warum Österreich besser ist als Deutschland

    OT Ixquick, jetzt Startpage, will die sicherste Suchmaschine der Welt sein. Stimmt das? Sind hier Äcksbärten?

    https://www.startpage.com/

    Wäre gut, könnte man sich von Gugl abseilen.

  60. Ausgezeichneter KommentatorFranz77
     
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    05. Juli 2019 08:33 - Unglaublich, was uns Europäern alles angetan wird

    Wer iissen Kurz? Ist Ssozialist sein schon genug um "Staatbesuche" machen zu dürfen?


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung