Auch nach fünf Jahren fehlen die im Inland ausgebildeten Imame

Das Islamgesetz hat eine Hauptabsicht verfehlt.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorCharlesmagne
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    23. November 2020 20:15

    Wir brauchen weder im Inland noch im Ausland ausgebildete Imame. Europa ist christlich, auch wenn der, dessen Name unaussprechlich kurz ist, der Meinung ist, dass der Mohammedismus zu Österreich gehört, aber scheinheilig in den Stefansdom latscht.


alle Kommentare

  1. wolfi
    24. November 2020 22:18

    Dieser Einschätzung stimme ich voll und ganz zu !!!!

  2. wolfi
    24. November 2020 22:17

    Dieser Einschätzung stimme ich voll und ganz zu !!

  3. Charlesmagne
    23. November 2020 20:15

    Wir brauchen weder im Inland noch im Ausland ausgebildete Imame. Europa ist christlich, auch wenn der, dessen Name unaussprechlich kurz ist, der Meinung ist, dass der Mohammedismus zu Österreich gehört, aber scheinheilig in den Stefansdom latscht.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung