Klima: Keine Spur von Konsens "aller" Wissenschafter

Deutscher Biologe kritisiert: "Unabhängige Forschung zum Klima steht nicht auf der Agenda des IPCC." Tausende Wissenschaftler sehen die These als völlig unbewiesen an, die Klimaveränderungen seien menschengemacht. Seit mehr als 25 Jahren werden ihre Petitionen jedoch von der Politik missachtet. Nur 0,3 Prozent stimmen den IPCC-Thesen voll zu. Auch auf dem Mars, wo es keine Menschen gibt, findet derzeit eine Erwärmung statt. Hingegen werde es ab 2055 eine Abkühlung geben.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Herby

    Dieser Herr Dr. Klaus Dieter Döhler ist ein in der Wolle gefärbter Klimaleugner der Stammgast beim Klimaleugnerverein EIKE ist. Mit solchen Vorträgen z.B.: "Kohlendioxid (CO2) – wärmt es oder wärmt es die Erde nicht?"

    Dr. Klaus Dieter Döhler ist Geschäftsführer einer Pharmafirma aus Hannover: http://www.curatis-pharma.de/Curatisframeset.htm

    Dr. Klaus Dieter Döhler kämpft einen leidenschaftlichen Kampf gegen alles was mit Klimaschutz zu tun hat.

    Er vertritt die Auffassung dass die Erde in Gefahr ist einen Klima-Kälteschock zu geraten und dass das Welt-Klima massiv kälter werden wird .....



    • Leakwiki

      Ersuche höflichst um richtiges Deutsch: "Klimaleugner" kann es nicht geben, es gibt auch keinen Mondleugner, Sonnenleugner, oder Erdeleugner.
      Die Liste der Wissenschaftler, die das Thema des MENSCHEN- und in erster Linie MENSCHENgemachten Klimawandels kritsch und mit Fakten untermauert sehen, ist durchaus sehr lange, nicht so leicht vom Tisch zu wischen (unter den "Klima-nicht-nur-vom-Menschen" gemachten Leugnern befindet sich auch eine Unzahl an Psychologen, Soziologen und anderen "..ologen). Die Expertisen der kritisch Eingestellten werden aber vom oft manipulativen Mainstream in Diskussionen einfach weggedrückt - "Fake News" durch Weglassen....





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung