Industriellenvereinigung distanziert sich vom eigenen Präsidenten drucken

Lesezeit: 0:30

Die Idee von Georg Kapsch, alle Feiertage durch Urlaubstage zu ersetzen, findet nicht einmal in der eigenen Vereinigung Unterstützung.

Link: https://derstandard.at/2000099271475/Selbst-IV-distanziert-sich-von-Kapsch-Ruf-nach-Feiertags-Aus

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • RSS
  • Add to favorites
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

alle Kommentare drucken

  1. Anonymer Feigling
    11. März 2019 16:35

    Ich würde die religiösen Feiertage "abschaffen" und sie durch neue staatliche Feiertage ersetzen, die "rein zufällig" auf den gleichen Tag fallen.

    Z.B. sollte der Staat am 25.12. den Tag des Kindes feiern.
    Am 25.12. wäre ein Tag der Familie angebracht.
    Am 6.1. sollte man den Alten gedenken.
    Ein Land der Berge sollte so wie die Japaner auch den Tag des Berges feiern, z.B. im Sommer am 20.6.
    u.s.w.

    Damit wäre ein für alle Male festgestellt, dass Religion eine reine Privatsache ist, so wie Briefmarkensammeln, und sichergestellt, dass wir nicht in Zukunft in den Genuss von Feiertagen einer Hass- und Kriegsreligion kommen, die am liebsten alle Ungläubigen töten wollen, wo immer sie auf diese treffen.

  2. Schani
    11. März 2019 11:43

    Ist ja klar, daß die Idee nicht gut ankommt. Mit den Feiertagen sind nämlich auch Fenstertage und damit verlängerte Wochenenden weg!





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung