Die Grundlage der Aufklärung, die Meinungsfreiheit, unter Beschuss

Lesezeit: 0:30

Ein absolut brillanter, wenn auch deprimierender Text über den um sich greifenden Zensurkult: Die westlichen Gesellschaften haben angesichts der ständigen Morddrohungen aus dem islamischen Raum gegen die freie Meinungsäußerung versagt. Nicht nur in den islamischen Ländern, sondern auch im Westen wird die Meinungsfreiheit immer mehr eingeschränkt. Auch die Kriminalisierung der Religionsbeleidigung in manchen westlichen Ländern ermuntert islamische Mörder. Aber auch gegenüber China knickt der Westen ein und gibt die Meinungsfreiheit auf. Linke "Progressive" haben zugleich den Kampf gegen Aufklärung und Meinungsfreiheit begonnen.

Link: https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/westen-und-meinungsfreiheit-die-freie-welt-legt-sich-selbst-einen-maulkorb-an-16048876.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • RSS
  • Add to favorites
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print



Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung