Künstler rufen zum Stehlen auf

Berliner Künstler rufen zum Stehlen in Supermärkten auf - und bekommen dennoch kein Strafverfahren. "Kunst" darf ja alles.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. pressburger
    21. März 2018 20:18

    Pea nuts, im Vergleich zum Berliner nicht existenten Flughafen. Wie viel wurde dort gestohlen ?





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung