Homepage, Links

  1. Friedensnobelpreis 2014 für Edward Snowden
    Autor: Claudius

    Edward Snowdens Leben hängt an einem seidenen Faden. Da ist ein junger Mann der aus Gewissensgründen ein gigantisches Komplott seitens des größten Geheimdiensts (NSA) des mächtigsten Staats der Erde (USA) aufgedeckt hatte. Eine herausragende Tat für den Weltfrieden und von Zivilcourage unter Riskierung des eigenen Lebens. Ein bisheriger Friedensnobelpreisträger (Obama) jagt diesen jungen Mann auf dass er in einem US-Verlies unter Folter (Waterboarding u.a.) ein "Geständnis" ablegen soll: kurios!




© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung