Muslimbrüder: Insider nennt Namen

Schwere Anschuldigungen gegen drei Österreicher.



Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. factfinder

    Jeder Mensch der lediglich eine Hirnzelle besitzt, also kein Linker oder Grüner, sieht doch schon von Weitem was es bezüglich Islam in Österreich geschlagen hat.
    .
    Die MJÖ natürlich mittendrin - ist eh klar - dass die Vorfeldorganisation der IGGiÖ zumindest genauso radikal ist wie die IGGiÖ selbst. Liberale Muslime warnen, mittlerweile kann man sagen, seit Jahrzehnten vor deren Umtrieben.
    .
    Man kann aber einfach auch selbst in ihrem Religionsbuch "Erlaubtes und Verbotenes im Islam" nachlesen, wie die ach so gemäßigte IGGiÖ tickt. Diese 300 Seiten zu lesen, dafür sind die Linken oder Grünen entweder zu dumm, oder zu faul, die plappern lieber den Unsinn von Klenk, Wolf und Co brav nach.
    .
    Und im Standard Forum wird man zensuriert und gesperrt wenn man wortwörtlich aus dem Religionsbuch der IGGiÖ zitiert. Böse, böse wer unerwünschte Fakten bringt.
    Darf halt nicht sein was leider ist - da macht sich der Standard halt seine schöne rosa Zuckerwatten-Islam-Welt selbst.







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung