In Italien entstehen ganze Migrantenstädte als chaotische Slums

Allein auf diesem aufgelassenen Flughafen ist eine Stadt mit 4000 bis 5000 Menschen entstanden, völlig jenseits aller Infrastruktur und Behörden.



Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. Bürgermeister

    Vielleicht sollte man den Kapitänen der ganzen Rettungsorganisationen eine Schaufel in die Hand drücken und eine Abwasserleitung legen lassen. Die Leute über das Meer zu schleppen und sich dann als Helden und "Lebensretter" feiern lassen ist ja nur der leichteste Teil. Wo sind sie denn die ganzen Helferlein? Angst sich die Hände schmutzig zu machen oder Angst vor echter Arbeit?







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung