1. Tipp von: Claudius

    Am Samstag, 21.Okt.2017 um 17:00 Uhr (Einlass ab 16:00 Uhr) findet im Kulturzentrum d. Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien St. Ephrem Wien, Stefan-Fadinger-Platz 1, 1100 Wien ein Benefizkonzert für Syrische Flüchtlingsfamilien statt: SEIKO LEE ist e. international bekannte japanische Sopranistin die als Solistin des New York City Symphonie Orchesters Bekannheit erlangte. Sie veranstaltete bereits zahlreiche Benefizkonzerte zugunsten humanitärer Zwecke. Weitere Infos siehe PDF:

    kommentieren leider nur für Partner



  2. Tipp von: Harald Hole

    Am Podium diskutieren auf Einladung der Katholische Hochschulgemeinde Wien unter der Leitung von GR Dr. Gudrun Kugler: - Frau Dr. Meike Lauggas (Lehrbeauftragte an Universitäten und Fachhochschulen) - Frau Gabriele Kuby (Publizistin) - Dr. Raphael Bonelli (Neuro-Wissenschaften)

    Ort: Technische Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien Kuppelsaal (Lift 4. OG)

    Datum: Fr, 10.11.2017 18 Uhr

    Weitere Informationen:

    kommentieren leider nur für Partner



  3. Tipp von: John Baxter Smith

    Für d. Forschungsbericht wurde von H.Heinisch & Imet Mehmedi im Auftrag des ÖIF d. Wiener Moscheenlandschaft untersucht & d. Inhalte der Predigten der reichweitenstärksten Moscheen & muslimischen Glaubenshäuser analysiert. Insgesamt wurden 16 Moscheen &deren Träger die Kultusgemeinden untersucht indem Beobachter mehrfach an d. Freitagspredigten teilnahmen & Kernaussagen auswerteten.Nur 2 der 16 untersuchten Gebetshäuser unterstützen aktiv die Integration. Forschungsbericht 91S. PDF-Downlo

    kommentieren leider nur für Partner



  4. Tipp von: Herby

    ÖVP-Programm Teil 3: Keine illegale Zuwanderung zulassen. Null Toleranz gegenüber dem politischen Islam. Parallelgesellschaften verhindern. Integration. Kompetenzverteilung in Österreich von Grund auf neu denken. Mehr direkte Demokratie. Kurswechsel in Europa herbeiführen. Österreichs Interessen in Europa & der Welt vertreten. Sicherheit in unserem Land u.v.m. PDF-Download:

    kommentieren leider nur für Partner



  5. Tipp von: Freak77

    Jan Fleischhauer muss nicht mehr extra vorgestellt werden: Der Mann mit den klugen & gleichzeitig amüsanten Einblicken. Zwei Tage vor der Dt. Bundestagswahl scheibt er - kaum zu glauben im Vergleich zu dem was man da sonst vorgesetzt bekommt: Ohne vernichtenden Merkel-Hass, ohne Hass-Hetze & ohne Verschwörungstheorie-Ansätze (nicht einmal G.Soros wird erwähnt & das will etwas heißen) e. amüsanten Artikel über Dr. Angela Merkel. Ein Artikel wo der Adrenalinspiegel ausgeglichen bleibt.

    kommentieren leider nur für Partner



  6. Tipp von: Herby

    Keine totale Freude bzw. Euphorie bei Österreichs Außenminister Sebastian Kurz über die Rede von Präs. D. Trump vor d. UN-Generalversammlung. Die Rede von Außenminist. Sebastian Kurz vor der UNO war ganz anders. "Der traut sich was der Kurz":

    kommentieren leider nur für Partner



  7. Tipp von: John Baxter Smith

    "Auf dem Balkan entstehen neue Schlepperrouten" íst die Überschrift eines interessanten Interviews das BM Doskozil der deutschen Welt gab. Er vermutet dass sich Schlepperrouten auch in die Slowakei verlagern: "Polizei und Militär haben jetzt damit begonnen, verdeckte Schwerpunktkontrollen im Hinterland an der Grenze zur Slowakei durchzuführen. Es ist bisher noch niemals in Österreich vorgekommen, dass Soldaten im Inland bei klassischer Polizeiarbeit assistieren. Aber das ist notwendig."

    kommentieren leider nur für Partner



  8. Tipp von: Herby

    ÖVP-Programm Teil 2: Mittlere Reife, Studiengebühr, Bildungspflicht u.v.m.: "Der neue Weg - Aufbruch und Wohlstand" 96 Seiten, PDF-Download:

    kommentieren leider nur für Partner



  9. Tipp von: Yoshinori Sakai

    Der Altersschnitt bei Ö.Lehrern ist besonderns hoch. Ö. gibt pro Schüler deutlich mehr aus als d. OECD-Schnitt: Über die gesamte Schulzeit gerechnet sind das hierzulande 165000$ (kaufkraftbereinigt) im OECD-Schnitt dagegen nur 125000$. Und es werden in Ö. nur 4,9%des BIP f. Bildungseinrichtungen verwendet (OECD:5,2%). Die hohen Pro-Kopf-Ausgaben haben diverse Gründe: In Ö. kommen weniger Schüler auf 1 Lehrer was die Pro-Kopf-Kosten erhöht & die hohe Altersstruktur. PDF-Download 570S:

    kommentieren leider nur für Partner



  10. Tipp von: Herby

    Unterlagen zeigen dass d. Werbeagentur GGK MullenLowe im Auftrag der SPÖ Videos gestaltet die sich gegen VP-Obmann Sebastian Kurz richten. Eines davon wurde zunächst auf d. von der anfangs SPÖ unterstützten mittlerweile stillgelegten Seite politiknews.at verbreitet. Die SPÖ betont ausdrücklich: Diese Videos seien in Abstimmung mit dem SPÖ-Berater Silberstein nur für den internen Gebrauch in Fokus-Gruppen erstellt worden. Für die Veröffentlichung der Videos ist die SPÖ nicht verantwort

    kommentieren leider nur für Partner