Bücher

  1. Islam am eigenen Leib erlebt
    Autor: restituta

    Buchtitel: Now they call me infidel

    Das Buch gibt es nur in englischer Sprache. Es schildert den einschnürenden und erstickenden islamischen Alltag einer ägyptischen Oberschichtfamilie. Trotz liberaler Mutter. Die Autorin hat nach 30 Jahren Ägypten verlassen. Sie warnt eindringlich vor der Gefahr, dass der Islam unsere Toleranz und Demokratie dazu benützt, um sich auszubreiten. Das Buch kann von der Plattform „open library“ kostenlos runtergeladen werden.

    Autor/Herausgeber des Buches: Nonie Darwish

    Verlag: amazon




© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung