Abschiebung einmal anders

Wenn der Innenminister laut nachdenkt...
 

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. jaguar

    "An ihren Taten, nicht an ihren Worten werdet Ihr sie erkennen!"



  2. Make Austria Safe Again (kein Partner)

    Ja eh lustig.
    Aber sieht man sich die Praxis an und hört nicht bloß auf Sprechblasen, dann sind Kurz und Nehammer um keinen Deut besser.

    Eigentlich sogar unehrlicher, die Grünen verbergen ihre wahren Absichten wenigstens nicht.



    • Normalität (kein Partner)

      Von den 40 000 Afghanen in Österreich wurden wie viele abgeschoben?
      Dazu jeden Tag 100 "Schutzsuchende" über die Grenze in Burgenland in das Sozial-Schralaffenland.
      Das ist die Realität eines berufslosen Maturanten und eines Kursabsolventen an der Donauuniversität.
      Selbst durchaus intelligente Personen in meinem Umfeld glauben an das was der Kanzler sagt.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung