Washington: Jetzt entschuldigt sich Kapitol-Polizei

Sturm aufs Kapitol: Die dortige Polizei gibt nun selber zu, dass es ein klarer Fehler gewesen ist, trotz Wissens um die Gefährlichkeit der Trump-Demonstration nicht rechtzeitig die Nationalgarde verständigt zu haben.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Hausfrau

    Die Entschuldingung der neuen Chefin der Capitolpolizei ist nur ein Formalakt. Sie bestätigt selbst, dass ihr Vorgänger verzweifelt versuchte, Verstärkung zu bekommen, aber an administrativen Hürden gescheitert ist bzw. die Hilfen dann viel zu spät eingetroffen sind. Schuld an diesem Desaster waren also die viel zu bürokratischen Strukturen in der Kommunikations- und Organisationsstriktur.







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung