Unterschriftensammlung zur Rettung der deutschen Sprache

Viele Intellektuelle haben diesen neuen Aufruf zur Rettung der deutschen Sprache vor der neuen Attacke der Genderisten bereits unterzeichnet, die nun auch den Online- (nicht den Print-) Duden erfasst hat.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Kyrios Doulos

    Ich habe sofort unterschrieben!

    Den Duden verbanne ich aus meiner Bibliothek und rufe ihn im Internet fürderhin nicht mehr auf.

    Ein Deutsch-Professor an einem Gymnasium hat mir soeben folgende Alternative zum Duden gezeigt, die das Gendern nicht mitmacht. Ich empfehle sie weiter:

    https://www.dwds.de/



  2. Undine

    Das MUSS man unterschreiben, wenn man seine schöne Muttersprache liebt!



  3. Hausfrau

    Ich hoffe, auch der ORF hört bald mit dem Gendern auf. Neben Soldaten und Soldatinnen stand auf orf-online heute Bürger und Bürgerinnen bzw. Einwohner und Einwohnerinnen, obwohl man oft verzweifelt Begriffe sucht, welche geschlechtsneutral eingesetzt werden können.

    Besonders bunt treibt es die Uni Wien, welche verstärkt die Geschlechter vermeidet und mit Gender-Stern, Binnen-I und Genderstrich punkten will. Dafür haben sie eine/n Genderbeauftragte/n, statt Lehre und Forschung höhere Priorität zu geben. Nicht vergessen: die neuen Installationen von WCs für divers.



    • FranzAnton

      Meinen Sie tatsächlich, daß jene, die dem ORF zu seinem Verhalten "motivieren", klein beizugeben bereit sein könnten?

    • FranzAnton

      !tschuldigung! "den ORF, naturalmente!

    • Konrad Hoelderlynck

      Das ist, wie mir scheint, vergebliches Hoffen...

  4. Ingrid Bittner

    Ob das der Kanzler wohl auch unterschreibt, der steht ja auch mit der deutschen Sprache auf Kriegsfuß.
    Gut, seine Geilomobilzeit ist schon ein paar Jahre aus, aber ob er in der Zeit was dazugelernt hat.
    Mein Stein des Anstoßes: er meinte damals: Schwarz ist Geil.



    • Konrad Hoelderlynck

      Viel spannender wäre die Antwort auf folgende Frage: Wie heißt Herr Schwarz mit dem Vornamen?

  5. Leodorn

    Beim Unterschreiben hat man das Gefühl eines einsamen Inselbewohners, der einen Brief als Flaschenpost dem weiten Ozean ringsum anvertraut.

    LD







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung