Rhonheimer widerlegt radikale Linkskatholikin

Der renommierte katholische Ökonom Martin Rhonheimer setzt sich in einem interessanten Papier mit den Thesen einer radikalen Linkskatholikin von der Uni Wien auseinander, der die Politische Akademie der ÖVP eine Plattform gegeben hatte.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Peter Kurz

    "Ohne uns kippt die ÖVP nach links"
    copyright FPÖ



  2. Meier2

    Überzeugend dargestellt - wie es sein sollte, aber leider nicht ist.



  3. Hausfrau

    Sogar die katholische Fakultät der Uni Wien wird schon von Linken unterwandert. Da wundert es nicht, dass neben den dort studierenden späteren Journalisten auch die künftigen Theologen mit linkem Gedankengut infiziert werden und dann auf die Bürger losgelassen werden.

    Die Infiltration in bestehende (konservative) Systeme war und ist immer schon ein bewährtes Mittel der Linken, um später die Macht zu übernehmen.







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung