Hunderttausende Deutsche sind ausgewandert

Durch den Zuzug von Millionen Migranten aus der Dritten Welt wird in der öffentlichen Wahrnehmung völlig überdeckt, dass in den letzten Jahren Hunderttausende - zweifellos weit besser ausgebildete - Deutsche ausgewandert sind. Ein typischer Brain Drain.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Undine

    Das bezeichnet man als UMVOLKUNG, bzw. als BEVÖLKERUNGS-AUSTAUSCH: Qualifizierte Deutsche wandern ab, Unqualifizierte (meist Moslems) drängen rücksichtslos herein---die größte, leider irreversible Tragödie seit 1945!







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung