Die EU geht dem Bargeld an den Kragen

Eine Obergrenze für Bargeldzahlungen wird vorbereitet.



zur Übersicht



alle Kommentare

  1. Pennpatrik

    Nachdem Sozialismus grundsätzlich von fremdem Geld lebt, muss der Sozialist über die Vermögensverhältnisse seiner Mitmenschen bescheid wissen.
    Räuber brechen auch nur dort ein, wo sie Beute erhoffen, und die Beute ist umso größer, je professioneller die Vorbereitungen sind.







Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung