Und das war ja erst der Anfang

Die dramatische Entwicklung der österreichischen Staatsfinanzen allein im ersten Halbjahr.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorPostdirektor
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    30. September 2020 17:41

    Deswegen freuen sich die regierenden Eliten so, dass die Gelddruckmaschine in der EZB in Frankfurt Tag und Nacht läuft...


alle Kommentare

  1. Postdirektor
    30. September 2020 17:41

    Deswegen freuen sich die regierenden Eliten so, dass die Gelddruckmaschine in der EZB in Frankfurt Tag und Nacht läuft...





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung