Job Description

Lesezeit: 0:30

Cartoon über Van der Bellens Amtsverständnis:

Tiroler Tageszeitung, Fr, 10.1.2020

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorGerald
    12x Ausgezeichneter Kommentar
    14. Januar 2020 08:18

    Nicht wirklich richtig.

    VdBs Aufgabe besteht ausschließlich darin FPÖ-Regierungen zu entlassen und Grün-Regierungen anzugeloben. Er wird jedoch alles daran setzen, dass er seine Grünen sicher nicht entlassen muss.

  2. Ausgezeichneter KommentatorDr. Hans Christ
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    17. Januar 2020 13:00

    Als wirklicher Bundespräsident hätte der grüne Opa Kurz auf die Pfoten hauen sollen und aufzufordern sollen, die demokratisch legitimierte Regierung, mit einem bzw. einer neuen Vizekanzler(in) anstatt des völlig desavouiertem Strache fortzusetzen.
    Dass er dies untelassen hat, entspricht seiner Lüge im Wahlkampf, ein Staatsoberhaupt für alle Österreicher zu sein, etwas das schon Thomas Klestil
    behauptet hatte. Statt dessen hat VdB seinen nikotingefärbten Zähne ( Bin selbst Pfeifenraucher) freudiig gebleckt und seine linken Bundesgenossen in die Regierung gehieft!

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorDr. Hans Christ
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    17. Januar 2020 13:00

    Als wirklicher Bundespräsident hätte der grüne Opa Kurz auf die Pfoten hauen sollen und aufzufordern sollen, die demokratisch legitimierte Regierung, mit einem bzw. einer neuen Vizekanzler(in) anstatt des völlig desavouiertem Strache fortzusetzen.
    Dass er dies untelassen hat, entspricht seiner Lüge im Wahlkampf, ein Staatsoberhaupt für alle Österreicher zu sein, etwas das schon Thomas Klestil
    behauptet hatte. Statt dessen hat VdB seinen nikotingefärbten Zähne ( Bin selbst Pfeifenraucher) freudiig gebleckt und seine linken Bundesgenossen in die Regierung gehieft!


alle Kommentare

  1. Dr. Hans Christ (kein Partner)
    17. Januar 2020 13:00

    Als wirklicher Bundespräsident hätte der grüne Opa Kurz auf die Pfoten hauen sollen und aufzufordern sollen, die demokratisch legitimierte Regierung, mit einem bzw. einer neuen Vizekanzler(in) anstatt des völlig desavouiertem Strache fortzusetzen.
    Dass er dies untelassen hat, entspricht seiner Lüge im Wahlkampf, ein Staatsoberhaupt für alle Österreicher zu sein, etwas das schon Thomas Klestil
    behauptet hatte. Statt dessen hat VdB seinen nikotingefärbten Zähne ( Bin selbst Pfeifenraucher) freudiig gebleckt und seine linken Bundesgenossen in die Regierung gehieft!

  2. Gerald
    14. Januar 2020 08:18

    Nicht wirklich richtig.

    VdBs Aufgabe besteht ausschließlich darin FPÖ-Regierungen zu entlassen und Grün-Regierungen anzugeloben. Er wird jedoch alles daran setzen, dass er seine Grünen sicher nicht entlassen muss.

    • otti
      14. Januar 2020 10:37

      Gerald !!!
      und wenn er`s allein nicht schafft, dann haben wir ja den orf und krone und Co.....

      jeder der einmal werbeeinschaltungen in ebendiesen bezahlt hat weiß, wieviele hunderte millionen so im lauf des jahres zusammenkommen......könnte sich keine partei und kein unternehmen länger als 2 wochen leisten.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung