Wie bei den Pilzen um Jobs und Geld gefeilscht wird

Lesezeit: 0:30

Link: https://www.addendum.org/news/liste-pilz/

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorPoliticus1
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Mai 2018 22:13

    Danke für den link-Hinweis.
    Jetzt ist's schon wurscht, ob der PP sein Mandat zurück bekommt oder nicht - die Pilze sind Geschichte ...

  2. Ausgezeichneter KommentatorSabetta
    4x Ausgezeichneter Kommentar
    28. Mai 2018 21:31

    Politiker, auch schon die ganz kleinen, sind offenbar eine total geltungssüchtige Gattung. Das ist auch gut bei den Ausrangierten in Brüssel zu beobachten oder z.B. bei Merkel und Seehofer. Warum gehen sie nicht in Pension? Sie würden alles tun, um an der Macht zu bleiben.

    Die Frau benimmt sich ja wie eine Wahnsinnige in ihrer Gier, dabei zu bleiben. Mir ist das völlig fremd. Mein Streben war immer, Ruhe zu kriegen, was aus meiner Sicht auch das schwerste ist im Leben, aber mein Traumziel ist, ich hätte eine kleine Yacht. Damit tuckerte ich von Strand zu Strand, von Kai zu Kai, man braucht nicht viel. Weise Menschen tun das. Darum findet man sie nie in der Politik...

  3. Ausgezeichneter KommentatorKonfrater
    1x Ausgezeichneter Kommentar
    30. Mai 2018 03:04

    Mir scheint schon auch, dass hier tatsächlich der dringende Verdacht strafrechtlicher Handlungen vorliegt - es wäre also die Aufgabe der Staatsanwaltschaft Wien hier tätig zu werden. Wer allerdings weiß, wie politisch durch und durch ideologisiert diese Behörde ist, der weiß auch: Im Fall einer Gründpolitikerin wird dort niemand ein Ohrwaschl rühren.


alle Kommentare

  1. Konfrater
    30. Mai 2018 03:04

    Mir scheint schon auch, dass hier tatsächlich der dringende Verdacht strafrechtlicher Handlungen vorliegt - es wäre also die Aufgabe der Staatsanwaltschaft Wien hier tätig zu werden. Wer allerdings weiß, wie politisch durch und durch ideologisiert diese Behörde ist, der weiß auch: Im Fall einer Gründpolitikerin wird dort niemand ein Ohrwaschl rühren.

  2. Politicus1
    28. Mai 2018 22:13

    Danke für den link-Hinweis.
    Jetzt ist's schon wurscht, ob der PP sein Mandat zurück bekommt oder nicht - die Pilze sind Geschichte ...

  3. Sabetta
    28. Mai 2018 21:31

    Politiker, auch schon die ganz kleinen, sind offenbar eine total geltungssüchtige Gattung. Das ist auch gut bei den Ausrangierten in Brüssel zu beobachten oder z.B. bei Merkel und Seehofer. Warum gehen sie nicht in Pension? Sie würden alles tun, um an der Macht zu bleiben.

    Die Frau benimmt sich ja wie eine Wahnsinnige in ihrer Gier, dabei zu bleiben. Mir ist das völlig fremd. Mein Streben war immer, Ruhe zu kriegen, was aus meiner Sicht auch das schwerste ist im Leben, aber mein Traumziel ist, ich hätte eine kleine Yacht. Damit tuckerte ich von Strand zu Strand, von Kai zu Kai, man braucht nicht viel. Weise Menschen tun das. Darum findet man sie nie in der Politik...





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung