Italiens noch geheimgehaltener Euro-Exit-Weg

Lesezeit: 0:30

Link: https://www.welt.de/finanzen/article176724288/Italien-Geheimer-Plan-fuer-den-Euro-Ausstieg.html

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. Sabetta
    28. Mai 2018 06:12

    "
    Europa
    Chaos in Italien: Technokraten-Regierung oder Neuwahl
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 28.05.18 01:06 Uhr

    Der italienische Präsident blockiert die neue Regierung der Wahlsieger. Nun könnte eine ungewählte Technokraten-Regierung zum Zuge kommen.
    Ihren XING-Kontakten zeigen
    linkedin
    abo-pic
    Sergio Mattarella, Präsident von Italien, verkündet am 27.05.2018 in Rom seine Ablehnung der neuen Regierung. (Foto: dpa)

    Sergio Mattarella, Präsident von Italien, verkündet am 27.05.2018 in Rom seine Ablehnung der neuen Regierung. (Foto: dpa)

    In Italien sind die Verhandlungen zur Regierungsbildung gescheitert. Der designierte Ministerpräsident Giuseppe Conte gab am Sonntagabend nach einem Streit um den Posten des Wirtschaftsministers seinen Regierungsauftrag zurück. Italiens Präsident Sergio Mattarella teilte in einem Statement mit, er habe die neue Regierung abgelehnt, weil diese den Ökonomen und früheren Minister Paolo Savona zum Wirtschaftsminister ernennen habe wollen. Diese Entscheidung würde die Finanzmärkte verunsichern. Er müsse als Präsident die Investitionen aller Investoren in Italien sowie die Ersparnisse der Italiener schützen. Die neue Regierung hätte einen Austritt aus dem Euro vorgehabt, womit Italien schwerer Schaden zugefügt worden wäre.

    Nach dieser Entscheidungen sind Neuwahlen denkbar."
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/05/27/chaos-italien-technokraten-regierung-oder-neuwahl/

    Di Maio: „Sagen wir es doch klar, dass es überflüssig ist wählen zu gehen, weil es die Rating-Agenturen, die Finanz- und die Bankenlobbys sind, die die Regierungen machen.“ Lega-Chef Matteo Salvini sagte laut AFP: „Wir sind keine Kolonie der Deutschen oder der Franzosen.“

    • Sabetta
      28. Mai 2018 06:12

      Nicht nur Italien lebt in einer Diktatur. Die EU ist eine Diktatur.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung