America First, Germany First?

Lesezeit: 0:30

Link: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article161610047/Germany-first-ja-warum-denn-nicht.html

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. Prinz Eugen von Savoyen (kein Partner)
    01. Februar 2017 18:48

    Artikel angelesen, Stoppsignal entdeckt, weggeklickt.

    Der deutsche Journi glaubt, Warnungen abgeben zu müssen. Wen interessiert das? Es ist so dämlich wie Merkels Ratschläge an Trump, die werden ihn auch schwer beeindrucken.

    Abgehoben sind sie allesamt, Selbstüberschätzung, sobald man hinsieht.

    Skip.

  2. Josef Maierhofer
    01. Februar 2017 17:18

    Wie schwer es Trump mit 'America first' hat können wir den Mainstream Medien entnehmen.

    Wenn die AfD in Deutschland gewinnt, erst dann beginnt man dort zu diskutieren, vorher ergeht man sich in schrankenloser Gutmenschlichkeit in Deutschland, ohne Rücksicht auf die Deutschen.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung