HW Sinn empfiehlt Österreich Änderungskündigung in EU

Der renommierte deutsche Ökonom Hans Werner Sinn empfiehlt Österreich, beim EU-Vertrag eine Änderungskündigung vorzunehmen, weil nur so verhindert werden kann, dass in der EU die finanzschwachen Südländer das Sagen bekommen. Also: Drinnenbleiben, aber nicht zu den bisherigen Spielregeln.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print




Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2020 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung