Abonnent des Tagebuches zu werden ist ganz einfach. Es bringt neben vielen anderen Möglichkeiten einen um 48 Stunden früheren Zugriff auf alle Texte. Alle Details unter "Wie wird man Abonnent?"

weiterlesen



Das Tagebuch-Abo als Weihnachtsgeschenk

Lesezeit: 1:00

Mit einem schönen Gutschein können Sie einem Freund ein Jahres-Abo des Tagebuchs als Weihnachtsgeschenk auf den Gabentisch legen.

Ein solches Geschenk-Abo kost 120 Euro für ein ganzes Jahr (Abonnenten bekommen es um den halben Preis). Selbstverständlich können – auf Wunsch – auch Mehrwertsteuer-Rechnungen ausgestellt werden.

Alles, was Sie dazu tun müssen: Das Geschenks-Abo einzahlen und uns mit einem formlosen Mail unter „Kontakt“ den Namen des Beglückten nennen (sowie die Post-Adresse, an die der Gutschein gesandt werden soll!). Der Gutschein mit allen notwendigen Erläuterungen wird Ihnen sofort zugeschickt. Wir können aber auch, ebenfalls auf Wunsch, den Gutschein gleich direkt an den Beschenkten senden. Wobei – neuerlich: wunschgemäß – Ihr Name eingetragen wird oder nicht. Der künftige Abonnent muss sich dann bloß noch mit seiner Mailadresse registrieren und wird sofort freigeschaltet, damit er alle Tausenden Texte lesen kann.

Das Konto:
Erste Bank
IBAN: AT 632011120877623601  
BIC: GIBAATWWXXX

Teilen:
  • email
  • RSS
  • Add to favorites
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung