Corona-Ampel: Generalprobe

Langsam beginnen wir besser zu verstehen, wie die Ampel des Gesundheitsministers funktioniert.

Von Rachel Gold

einen Kommentar schreiben
Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print


alle Kommentare

  1. astuga (kein Partner)

    Ab welcher Ampfelfarbe darf Minister Nehammer keine Asylwerber klammheimlich und ungeschützt quer durchs Land transportieren lassen?



  2. Konrad Hoelderlynck

    Endlich ist die Politik auf dem ihr adäquaten Niveau angekommen. "Ob ihr recht habt oder nicht, zeigt euch gleich - das Licht!" ...



  3. Peregrinus

    Eine wunderbare, goldene Karikatur.



  4. Peter Kurz

    Die Ampel hat in Wirklichkeit eine andere Funktion:
    Wenn sie auf rot steht, muss Anschober zurücktreten.
    Derzeit ist sie noch auf orange.



  5. CHP

    Als Farbenblinder fühle ich mich diskriminiert.
    Könnte man uns die Farbe vorlesen, so im 15 Sekunden-Takt, einfach wie in den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Das macht die Fahrt viel viel unterhaltsamer.



  6. Wolfram Schrems

    Die Absicht ist ja auch nicht, daß etwas "funktioniert", sondern daß die genialen Betreiber der Ampel die Leute noch effizienter einschüchtern und verrückt machen können.



    • andreas.sarkis (kein Partner)

      Das ist völlig richtig.
      Dazu bedürfte es keiner "fiktiven" Kritzlerin.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung