Oberstgericht macht klar: Kommunismus ist wie Nationalsozialismus

Das Verfassungsgericht der Ukraine hält ausdrücklich fest:  Kommunismus wie Nationalsozialismus sind Auswuchs desselben Faschismus. Deshalb ist auch die Verwendung von Kennzeichen beider Organisationen verboten.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorOT-Links
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    02. August 2019 15:29

    Na, sehr gut - wär auch hierzulande notwendig, das zuzugeben. Ich hätte auch gerne den Islamismus bzw. politischen Islam als so einen Faschismus eingestuft, der verboten werden muss.


alle Kommentare

  1. unbedeutend (kein Partner)
    04. August 2019 20:11

    Vom österreichischen Verfassungsgerichtshof ist ein derartiges Urteil leider nicht zu erwarten.
    Dieses Gericht ist durch das "Fristenlösungserkenntnis" von 1974, in dem den ungeborenen Menschen das Recht auf Leben abgesprochen wurde, direkt verantwortlich für die Tötung von 1-3 Millionen Menschen.

  2. Don Quijote (kein Partner)
    04. August 2019 13:48

    War der Nationalsozialismus nicht auch ein sozialistisches Regime? Ich sage ja.

  3. OT-Links
    02. August 2019 15:29

    Na, sehr gut - wär auch hierzulande notwendig, das zuzugeben. Ich hätte auch gerne den Islamismus bzw. politischen Islam als so einen Faschismus eingestuft, der verboten werden muss.





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung