Wenn 200 Jahre alte Zeilen zu SS-Liedern werden

"Wenn alle untreu werden, so bleiben wir doch treu." Die Zeilen stammen aus den napoleonischen Kriegen, werden seither von Studentenverbindungen verwendet, und sind jetzt von "Profil" und "Standard" als "SS-Text" enthüllt.

zur Übersicht

einen Kommentar schreiben

Teilen:
  • email
  • Add to favorites
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Print

die besten Kommentare

  1. Ausgezeichneter KommentatorENIGMA
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Februar 2018 20:45

    Am besten gleich alle alten Volkslieder verbieten - sind ganz sicher reaktionär, faschistisch und von der SS ge(miß-)braucht.
    Mit dieser Keule wird man bald die gesamte deutsche Kultur ausgemerzt haben, wetten?

  2. Ausgezeichneter KommentatorUndine
    3x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Februar 2018 19:10

    Meine Güte, die Linken sind ja vor lauter Verzweiflung über ihren Machtverlust wie von Sinnen! Die machen in ihrem Antifa-Wahn, gepaart mit Dummheit, unser Land zum reinsten Narrenhaus!

  3. Ausgezeichneter KommentatorIngrid Bittner
    2x Ausgezeichneter Kommentar
    24. Februar 2018 17:57

    Da kann man nur an Kreisky erinnern: Lernen Sie Geschichte Herr Redakteuer!


alle Kommentare

  1. ENIGMA
    24. Februar 2018 20:45

    Am besten gleich alle alten Volkslieder verbieten - sind ganz sicher reaktionär, faschistisch und von der SS ge(miß-)braucht.
    Mit dieser Keule wird man bald die gesamte deutsche Kultur ausgemerzt haben, wetten?

    • Undine
      25. Februar 2018 08:33

      @ENIGMA

      Unsere schönen alten Volkslieder werden in den Schulen einfach nicht mehr gesungen, man tut so, als gäbe es sie nicht. Bei den Schulfeiern meiner Enkelkinder werden---bis auf ein deutsches "Pflichtlied" ausschließlich englische Lieder gesungen. Die Kinder wissen von der Existenz unserer Volkslieder gar nichts. Dafür werden Volkslieder aller anderen Völker bewundert und gesungen. Also, nur ja kein deutsches Volkslied, die sind alle pfui!

  2. Undine
    24. Februar 2018 19:10

    Meine Güte, die Linken sind ja vor lauter Verzweiflung über ihren Machtverlust wie von Sinnen! Die machen in ihrem Antifa-Wahn, gepaart mit Dummheit, unser Land zum reinsten Narrenhaus!

    • Peter Pan
      24. Februar 2018 20:41

      Wie wahr, wie wahr!

      ***********************

    • Ingrid Bittner
      24. Februar 2018 22:23

      @Undine: ist ja kein Wunder, die neuesten Umfragen - die vom ORF offenbar verschwiegen werden - sagen ja, dass die SPÖ selbst in der Opposition noch verliert. Das kann man einfach nicht hinnehmen.

  3. Ingrid Bittner
    24. Februar 2018 17:57

    Da kann man nur an Kreisky erinnern: Lernen Sie Geschichte Herr Redakteuer!





Bitte OHNE Internet-Links (Kommentare mit Links werden nicht veröffentlicht)
verbleibende Zeichen: 700

Sicherheitsabfrage:
Bild neu laden

Ich will die Datenschutzerklärung lesen.


© 2021 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung