Lesetipps

Erzeugen Polizeiknüppel Märtyrer?

6 Kommentare

Die Demokratie verliert einen Teil der Gesellschaft. Wenn der Staat zu repressiv auftritt, wird eine Minderheit radikalisiert. 



Teilen:
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter

  1. Pennpatrik
    12. Januar 2022 15:12

    Kickl hat "Falotten-Regierung" gesagt.
    Gerne nehme ich ein weniger radikales Wort auf.
    Wie soll ich zu einer Regierung sagen, die der ärmeren Schicht im Land jedes Jahr ca.10% ihres Erspartes wegnimmt, während die meisten Vermögenszuwächse des Mittelstandes auf jeden Fall der Reichen unversteuert bleibt.
    Warum?
    Weil, wer Geld hat und damit umgehen kann, Immobilien hat, das Geld im Ausland, Fonds, Aktien u.s.w.
    Bargeld sparen nur die ärmere Bevölkerungsschicht.

    Ja - da hätte ich gern ein Wort für die Regierung, die so etwas macht.
    Vor 60 Jahren hatten die Sozialisten noch den Spruch: "Inflation ist Betrug am Volk". Sie nannten solche Politiker also Betrüger.
    Ist das besser als Falotten oder ist das einfach in Ordnung, weil es Sozialisten sind?



  2. Peter Kurz
    12. Januar 2022 11:21

    Das übliche linke framing.
    "Die Rechte kapert einen legitimen Protest und führt damit auch Gewalt ein."

    Dass die Gewalt von der Exekutive ausgeht bzw. von ihr bewusst provoziert wird, wird verschwiegen.



    • Franz77
      12. Januar 2022 15:26

      Wien: Eskalation wurde versucht. Sperrgitter waren vorab deponiert, der ORF bezog über dieser Stelle einen Balkon bevor die Demo kam. Exakt dort wurde der Demozug aufgehalten, doch die Teilnehmer blieben friedlich. So gab es nicht die erwünschten Bilder für den ORF.



  3. repsna
    12. Januar 2022 08:15

    Es ist schon dumm wenn die Bürger nicht so tun wie sich die Oberen das vorstellen. Das geht gar nicht, dass da ein Diskurs verlangt wird.



  4. Franz77
    12. Januar 2022 01:10

    So viel Kacke auf einem Haufen - Respekt!






Buch von Anderas Unterberger: Das war 2020 - Lockdown, Freiheit, Migration Unterstützen Sie unabhängig Presse Zwischen Lügenpresse und Fake News: Eine Analyse Buch bei Amazon orf-watch.at Schafft die Politik ab Europa 2030 Börsen-Kurier (Bezahlte Anzeige) Academia kathtreff.org