Spannend in anderen Medien

Warum steigen die Börsen derzeit so steil?

0 Kommentare

Es ist weniger wegen der bevorstehenden Impfung; und auch weniger wegen Biden oder Trump; sondern eindeutig wegen des verantwortungslosen Kurses der amerikanischen Fed und anderer Notenbanken.




Die Apologeten des Politischen Islam: Zurück zum Sultan

0 Kommentare

Der politische Islam ist das Umfeld jenes Terrors, der schon 167.095 Opfer gefordert hat.




Wie schädlich sich ein Mietendeckel auswirkt

0 Kommentare

Die automatische Folge: Wohnraum wird immer knapper und sein Zustand verschlechtert sich.




Die Denunziation Österreichs durch den Herrn Hafez hat klare Vorbilder

3 Kommentare

Ein antiösterreichischer Text eines den Muslimbrüdern nahestehenden europäischen Muslim-Netzwerkes, der total der Argumentation des Salzburger Dozenten Hafez gleicht.




Viele DDR-Opfer darben noch immer

0 Kommentare

Während es sich viele (Ex-)Kommunisten - zum Teil auch mit CDU-Hilfe - gut gerichtet haben, sind die verfolgten Opfer des kommunistischen Regimes auch nach 30 Jahren auch heute noch meist schlecht dran, sind erwerbsgemindert oder schwerbehindert.




Polen und Ungarn können sich ihre Haltung leisten

0 Kommentare

Die beiden Länder sitzen am längeren Hebel, weil sie heute wirtschaftlich gut dastehen und viele Milliarden Guthaben bei der EU - ganz im Gegensatz zu Italien&Co. Das begreift man jetzt langsam auch in der EU.




Pressefreiheit: EU-Kommission tadelt Frankreich

1 Kommentare

Eine neue EU-Groteske: Frankreich - also ausgerechnet jenes Land, das die größten Opfer für die Verteidigung der Meinungsfreiheit bringt - wird von der EU-Kommission wegen einer angeblichen Einschränkung der Pressefreiheit getadelt. Frankreich hat ein Gesetz zum persönlichen Schutz der Polizisten erlassen, die aus nachvollziehbaren Gründen nicht mehr individuell erkenntlich abgebildet werden dürfen.




Die unglaubliche Tesla-Erfolgsgeschichte

1 Kommentare

Die Raketenfahrt der Tesla-Aktie Richtung Mond - und die Gewinne, die durch den Verkauf von "Emissionszertifikaten" an die traditionelle Auto-Industrie entstehen, zu deren Erwerb diese durch die immer strenger werdenden Klima-Regulierungsvorgaben der Politik gezwungen worden sind.




Die evangelische Kirche sagt Weihnachten ab

0 Kommentare

Ein bitterböser Text über die evangelische Kirche Deutschlands, die jetzt schon alle Weihnachts-Feiern und Gottesdienste abgesagt hat, spekuliert, ob den dortigen Kirchenführern Jesus zu wenig feministisch und marxistisch ist.




Muslimbrüder-Geld für US-Universitäten

0 Kommentare

Unentdeckt sind drei Milliarden Dollar vom Katar an bestimmte US-Universitäten: Katar ist jener Staat, der noch enger als die Türkei mit den Muslimbrüdern liiert ist (und welcher höchstwahrscheinlich durch Korruption die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft übertragen bekommen hat ...). 




Wie Aserbaidschan Kirchen zerstört

1 Kommentare

Der Angriff der islamischen Verbündeten Aserbaidschan und Türkei mit Hilfe syrischer Dschihadisten auf das christliche Berg-Karabach führt zur Zerstörung zahlreicher Kirchen. 




Was so alles nicht in die Medien findet

1 Kommentare

ein 13-jähriger Deutschtürke verletzt einen anderen mit einem Messe schwer: Eine der vielen totgeschwiegenen Meldungen ...




Amerikas Außenpolitik wird wieder interventionistisch

2 Kommentare

Während Trump zunehmend seine Niederlage akzeptiert, wird die Biden-Außenpolitik erkennbar: Der neue Außenminister war sowohl bei den Interventionen in Syrien wie Libyen eine treibende Kraft.  


Drohnen als neues Terror-Instrument

0 Kommentare

Albtraum für alle Sicherheitsbehörden: Die radikalislamischen Taliban transportieren ihre Sprengladungen jetzt mit im Handel erhältlichen Spielzeugdrohnen.


Muslimbrüder freuen sich über Bidens Sieg

0 Kommentare

Bei gemäßigten Arabern wächst die Sorge, dass die USA unter Präsident Biden gute Beziehungen zu den Muslimbrüdern knüpfen werden.


Abtreibungsstatistik: Die zwei Ministerinnen wären ja dafür ...

3 Kommentare

... aber zuständig ist der Gesundheitsminister. Und der hat kein Interesse an sinnvollen Maßnahmen, die helfen würden, die Motive von Frauen in Konfliktsituationen besser zu verstehen.


Auch nach fünf Jahren fehlen die im Inland ausgebildeten Imame

3 Kommentare

Das Islamgesetz hat eine Hauptabsicht verfehlt.


Corona: Das Regierungsbild im Internet hat sich ins Negative verschoben

2 Kommentare

Interessante Analyse der dramatischen Unterschiede zwischen März und November bei den Reaktionen der Bevölkerung in den Sozialen Medien auf die Regierungsmaßnahmen. Allerdings geben die Meinungsumfragen wieder ein ganz anderes Bild.


Deutschland: Noch mehr Zwangsfrauenquoten

3 Kommentare

Nach den Aufsichtsräten bekommen nun auch die Vorstände Geschlechterquoten verordnet. 


Da rufen Politikerinnen zur Gewalt auf ...

2 Kommentare

Wer die Sprache nicht gut beherrscht, sagt manchmal das Gegenteil des Gemeinten: Die Forderung "Gewalt frei leben" ist nämlich zweifellos das Gegenteil von "Gewaltfrei leben". Oder will man nur ein paar neue Niederösterreich-Witze in die Welt setzen?


Iran: 80 Peitschenschläge für Trinken von Messwein

3 Kommentare

Brutales Vorgehen des Mullah-Regimes gegen jede christliche Regung.


EU-Skurrilität: Home-Office nur in Brüssel

1 Kommentare

EU-Beamte dürfen nicht in ihrem Heim irgendwo in Europa, sondern nur in ihrem Domizil in Brüssel auf Home-Office gehen. Daher müssen sie dazu extra nach Brüssel fahren ...


Die Sorgen der Katholischen Jugend: Frauen und Gender

2 Kommentare

Die heute zentralen Themen einer einst großen Organisation. 


Wasserwerfer nur wegen fehlender Masken

0 Kommentare

Bei viel aggressiveren Demonstrationen bleibt die deutsche Polizei hingegen tatenlos.


Die falsche Appeasement-Politik gegenüber den reaktionären Islamverbänden

0 Kommentare

Ein führender und CDU-naher Vertreter gemäßigter Migranten-Verbände geißelt die Multikulti-Politik. "Eine sich politisch links verortende Relativierungs- und Tabuisierungskultur, die dazu auffordert, den Islam ausschließlich als Bereicherung anzusehen, belässt die zugewanderten Muslime in einem unreflektierten Identitätsgefängnis aus Religion, Tradition und antiemanzipatorischen Reflexen."


Klimapanik macht junge Menschen psychisch krank

0 Kommentare

Kinderpsychiater schlagen Alarm über massive Auswirkungen der Klimapanik auf geistige Probleme junger Menschen. 


Jetzt vergleichen sich die radikalen Moslems schon mit der Kristallnacht

0 Kommentare

Einer ihrer lautesten Wortführer versteigt sich immer mehr: Eine linke US-Universität bietet ihm die Basis dazu.


Merkel war DDR-"Beauftragte für Agitation und Propaganda"

9 Kommentare

Zwei Aussagen belasten deutsche Bundeskanzlerin heftig. Noch Ende 1989 glaubte sie an den "demokratischen Sozialismus". Eine neue Buch zeigt, dass die heutige Bundeskanzlerin der DDR und ihrem System wohl doch um einiges näherstand und ihm engagierter diente, als bislang bekannt war.


Wie Medien und Verlage zur "Haltung" gezwungen werden

0 Kommentare

Auch in Deutschland ist nun voll in Gang gekommen, was wir in Österreich seit langem kennen: Es läuft viel Steuergeld, um die Medien zu beeinflussen. Das hängt auch dort mit dem Niedergang der großen Zeitungen und Wochenblätter zusammen, die unter ruinösem Auflagenschwund leiden. Sie haben das Vertrauen vieler Leser verloren. Zu oft sah das, was sie verbreiteten, nach Meinungskartell aus, nach vorauseilender Gleichschaltung. "Wer noch irgendeinen Rest kritischen Denkens in sich spürt, hat sich inzwischen alternativen Medien zugewandt."


Die Muslimbrüder-Indizien gegen Salzburger Politologen werden immer dichter

1 Kommentare

Uni-Mann als Drehscheibe vieler islamistischer Aktivitäten.


Zwischen Lügenpresse und Fake News: Eine Analyse Buch bei Amazon orf-watch.at Buch bei Amazon Schafft die Politik ab Europa 2030 Börsen-Kurier (Bezahlte Anzeige) Academia kathtreff.org