Spannend in anderen Medien

Nun meldet auch der "Kurier", was schon vor sechs Wochen im Tagebuch stand

0 Kommentare

Langsam kommen auch die Mainstream-Medien rund um die Führungskrise in der SPÖ auf jenen Namen, der schon lange als aussichtsreichster Rendi-Wagner-Nachfolger im Tagebuch gestanden ist. 




Steckt Al-Kaida hinter Waldbrandserie?

1 Kommentare

Die Hinweise auf gezielte Brandlegungen durch Islamisten häufen sich.




Die nichtentsorgbare Katastrophe E-Auto

1 Kommentare

Am Ende seiner Laufbahn wird ein Elektro-Auto noch einmal zum Megaproblem.




Wenn sich Islam und Drogendealen vermählen

1 Kommentare

Afghanischer Drogendealer machte mehrere Mädchen süchtig, zahlte aber dann Imam jedes Mal 1000 Euro, um sie nach islamischem Recht auf Zeit heiraten zu können ...




Großartige polnische Stimme zu den deutschen Neurosen

2 Kommentare

Ein polnische Journalistin seziert im deutschen Fernsehen in erfrischender Präzision die Krankheit der Merkel-Deutschen, die derzeit alle Welt "retten" wollen.




Wiener Missbrauchs-Skandal: Ruf nach Verjährungsstopp wird lauter

1 Kommentare

Nun schließen sich auch Opfer dem vom Tagebuch schon mehrfach geäußerten Ruf nach Aufhebung der Verjährung für die Täter am organisierten Massenmissbrauch der Wiener Heimkinder an.  




Die Deutschen werden rapide zu Nichtwählern

0 Kommentare

Sie beklagen vor allem, dass die Politiker kein Ohr mehr haben für ihre wirklichen Sorgen, zu unverständlich reden, sich zu viel streiten und sich nicht mehr an den Bedürfnissen der Mehrheit, sondern an sich lautstark artikulierenden Minoritäten orientieren.




Die Ärzte als Abzocker

3 Kommentare

Schweizer Studie: 20 Prozent aller Behandlungen sind überflüssig. Ärzteverbände distanzieren sich von den Schwarzen Schafen, die vor allem unter den Spezialisten zu finden sind.




Katastrophale Strukturmängel im BVT

2 Kommentare

Die internationalen Geheimdienste stellen in einem vertraulichen Bericht katastrophale Strukturmängel im österreichischen Verfassungsschutz fest, die dort seit Jahren bestehen. Ist BVT-Chef Gridling rücktrittsreif?




Deutsche Autokrise kostet nun 1800 steirische Jobs

1 Kommentare

Nach der Landtagswahl wird Magna die Konsequenzen aus den Schäden durch die grüne deutsche Politik ziehen.




Holzmann macht Druck auf mehr EZB-Transparenz

0 Kommentare

Während er für sein eigenmächtiges Vorpreschen in Personalfragen der heimischen Nationalbank durch eine umstrittene Vorgangsweise des Generalrates gedemütigt worden ist, geht Gouverneur Holzmann in der EZB auf Offensivkurs und verlangt eine andere Entscheidungskultur.


Kokain und die Ibiza-Fallensteller

0 Kommentare

Während bisher kein Beweis für den von vielen Medien dem Ex-FPÖ-Obmann unterstellten Kokain-Konsum vorgelegt geworden ist, wurde nun bekannt, dass beim Hintermann der Fallensteller, einem Wiener Rechtsanwalt Kokain gefunden worden ist ...


Wie Kurz seine Koalitionsentscheidung zu begründen versucht

4 Kommentare

Und warum er sich gegen FPÖ und SPÖ entschieden hat: Bei der FPÖ nennt er als einziges, dass diese "leider, das sage ich dazu", gesagt habe, dass sie keine Koalitionsverhandlungen führen will.


Der erste schwarz-grüne Steuererhöhungs-Konsens

3 Kommentare

In  Vorarlberg fordern Schwarz-Grün gemeinsam eine Mehrwertsteuererhöhung statt des Pickerls.


Der erste türkischstämmige Oberbürgermeister in Deutschland

2 Kommentare

Die Grünen haben in Hannover mit einem deutschtürkischen Kandidaten der SPD die Stadtführung abgenommen.


Kinder lassen länger leben

1 Kommentare

Wer ein Kind bekommt, lebt in der Regel länger als Kinderlose. Wer zwei Kinder hat, bekommt nochmal einen kleinen Lebensbonus dazu.


Wieso ist der Sozialismus noch immer bei vielen populär?

2 Kommentare

Die Vernunft hat gegen Emotionen oft einen schweren Stand.


Angst vor der Rechten löst in Frankreichs Migrationswende aus

3 Kommentare

Der französische Präsident nimmt in Anbetracht des ständigen Popularitätsgewinns von Le Pen Zuflucht zu einer scharfen Wende in der Migrationspolitik. Anders als Deutschland droht Macron, keine Visa mehr auszustellen, wenn illegale Einwanderer nicht in ihre Herkunftsländer zurückgeführt werden können. (die Höchststrafe für Afrikas politische "Eliten".) Schon die Androhung hat zu besseren Zahlen geführt.


Wie die Grüne Hebein die Schlepper bejubelt hat

4 Kommentare

Wie man bei den Grünen über Schlepper denkt und spricht: Diese verdienen "Respekt" und "Achtung"; sie verrichten eine "sozial nützliche Tätigkeit" und haben "Anspruch auf ein angemessenes Honorar". Frau Hebein hat sich nie von diesen Aussagen distanziert, ist vielmehr jetzt - als Belohnung? - ins grüne Verhandlungsteam gekommen.


Als Linksradikale Verfassungsschutz-Bomben in jüdische Zentren legten

0 Kommentare

Erstaunliche Enthüllungen über Vorgänge aus dem Jahr 1969.


Kultur und Religion haben den Kommunismus gestürzt

0 Kommentare

Was den Menschen wirklich wichtig ist.


Fleisch: Die nächsten Klimalügen platzen

1 Kommentare

Eine Reihe wissenschaftlicher Forschungsergebnisse widerlegt einige der meistverbreiteten Behauptungen der Klima-Paniker rund ums Fleisch: Gesundheitlich ist nach medizinischen Studien rein vegetarische Ernährung bedenklich, und der Klimaeffekt des Rinder-Methans ist marginal. 


Pöltner: Parlamentsbeschluss ist "unverantwortlich"

1 Kommentare

Scharfe Kritik des Chefs der Pensionskommission an den Beschlüssen des Nationalrats sowie interessante Beobachtungen und Empfehlungen zum Pensionssystem.


Deutsche Zensurgesetze werden zu Vorbildern für Diktaturen

1 Kommentare

Die deutschen Anti-Hass-Gesetze werden von den Diktaturen zwischen Caracas und Moskau direkt übernommen, schreibt das angesehenste amerikanische Außenpolitik-Journal.


Selbst Mickey Mouse ist einer der angeblich 11.000 Klimawissenschaftler

0 Kommentare

Der von vielen Medien groß aufgemachte Klima-Panik-Bericht von 11.000 "Wissenschaftlern" stellt sich bei näherer Untersuchung als absolut kläglich heraus. "Es ist ein Tiefschlag für die Glaubwürdigkeit der Forschung (und der Medien)."


Beklemmende Koalitionsgerüchte

12 Kommentare

Noch sind alles nur Gerüchte und Spielmeldungen, was über die mögliche Zusammensetzung der Koalition verlautet. Aber vieles davon klingt jedenfalls katastrophal: Vor allem, dass für das Finanzministerium kein Experte im Gespräch ist, sondern entweder ein Grüner oder der ÖVP-Philosoph und Kurz-Freund Blümel, der so wie alle Grünen auch nicht gerade als Finanzexperte bekannt ist. In Lehrerkreisen kursiert gleichzeitig schon lebhaftes Entsetzen über das Gerücht, dass die Grünen die Schulen bekommen sollen.


Das Christentum machte uns zu unabhängigen und mutigen Individualisten

0 Kommentare

Neue Forschungen über die Unterschiede - etwa - zwischen den Europäern und Ostasiaten.


Gusenbauer werkte für den moskaunahen Ukraine-Präsidenten

0 Kommentare

Peinliche Enthüllungen durch in den USA aufgetauchte Mails.


Zwischen Lügenpresse und Fake News: Eine Analyse Buch bei Amazon orf-watch.at Buch bei Amazon Schafft die Politik ab Börsen-Kurier (Bezahlte Anzeige) Academia Buch von Andreas Tögel kathtreff.org