Infos zum Tagebuch

Neuer Besucherrekord im Tagebuch

04. August 2015 17:25
Autor: Andreas Unterberger
0 Kommentare

Da sage noch einer, der Juli sei fad und heiß: 2015 brachte er die bisher weitaus meisten Besuche des Tagebuchs.

Seit seinem Bestehen im Oktober 2009, also auch im Vergleich zum ersten Jahr, da das Tagebuch noch völlig frei zugänglich gewesen ist, hatte es noch nie so viele Besucher wie im abgelaufenen Monat. Um nicht im Stile von Boulevard-Illustrierten die Leser ständig mit solchen Meldungen zu langweilen, sei das nur ausnahmsweise einmal vermerkt: Aber es macht einfach Freude, wenn binnen einem Jahr die Besucherzahlen um mehr als 30 Prozent gestiegen sind, ein absoluter Rekordzuwachs. (wobei jene Abonnenten, die jeweils nur den automatischen Mail-Newsletter mit allen neuen Einträgen lesen, noch gar nicht mitgezählt sind; ebensowenig wie jene Leser, die außerhalb des Tagebuchs meine Beiträge lesen).


Zwischen Lügenpresse und Fake News: Eine Analyse Buch bei Amazon orf-watch.at Buch bei Amazon Schafft die Politik ab Europa 2030 Börsen-Kurier (Bezahlte Anzeige) Academia kathtreff.org