Wie geht es mit Europa weiter?

Was bedeutet das britische Ausscheiden für die EU, wo doch Großbritannien bisher das Land mit der stärksten Marktwirtschaftsorientierung in der Union gewesen ist, mit den ältesten Freiheitstraditionen, mit vorbildlicher Vertragstreue? Was bedeutet der Verlust eines Nettozahlers? Und nicht zuletzt geht es in dieser Folge der "Sendung mit dem Großvater" um die Personenfreizügigkeit beziehungsweise die Völkerwanderung als das wichtigste Motiv für viele europäische Bürger, die EU zu hassen.

weiterlesen

Die Folgen eines Brexit

Was das britische Brexit-Referendum für Folgen haben dürfte. Für England, für Schottland, für Irland, aber auch für die EU.

weiterlesen

Wohin geht Erdogan?

Der Putschversuch in der Türkei bewegt ganz Europa: War es ein echter Versuch oder vom Regime inszeniert? Was bedeutet das, was nachher geschehen ist? Was will Machthaber Erdogan eigentlich?

weiterlesen


Der Fall Böhmermann und Erdogan

Wie ist die Causa Böhmermann strafreichtlich zu beurteilen? Wie ist der türkische Präsident Erdogan einzuschätzen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Brexit und die Folgen

Welche Folgen hätte ein britischer Austritt aus der EU - für die EU, für Großbritannien? Welche Ursachen hat die britische Debatte? Was sind die Ursachen der EU-Krise? Was bedeutet die Immobilienblase? Mit diesen Fragen befasst sich die neue Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Khol, Hofer, Lugner

Einige Fragen und Bewertungen zur zweiten Hälfte der Kandidaten für das Bundespräsidentenamt in dieser Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen


Der Türkei-Deal

Was war an dem Deal der EU mit der Türkei gut, was war schlecht? Was waren die Intentionen beider Seiten dabei? Was für ein Land ist die Türkei? Diese Fragen stehen im Zentrum der jüngsten Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Wie sind Griss, Hundstorfer und Van der Bellen zu bewerten?

Vor der bevorstehenden Präsidentenwahlen werden nun die einzelnen aussichtsreichen Kandidaten interessant und sind unter die Luppe zu nehmen. Was ist von den Kandidaten der SPÖ und der Grünen sowie von der unabhängigen Irmgard Griss zu halten? Damit befasst sich diese Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Wird Österreich islamisch?

Wie wirken sich Geburtendynamik, Völkerwanderung und die sogenannte Familienzusammenführung auf den wachsenden Anteil der Moslems in Österreaus? Welche Rolle haben die christlichen Kirchen dabei? Was kann an dieser Entwicklung gesteuert und verändert werden?

weiterlesen


Wozu brauchen wir denn einen Bundespräsidenten?

Sind nicht viele der in der Verfassung stehenden Aufgaben und Kompetenzen des Bundespräsidenten reine Theorie? Gibt es andere - vielleicht wichtigere - Aufgaben, die nicht in der Verfassung stehen? Das in den nächsten Wochen wieder in den Mittelpunkt der Debatte rückende Amt steht im Zentrum dieser "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Wenn alle zu Akademikern werden

Eine heftig agierende Lobby verlangt die Akademisierung zahlreicher Berufe, von den Pflegern bis zu den Kindergärtnern: Was hätte das für Effekte? Vor allem den, dass dann viele für diese Berufe begabte und geeignete Menschen dankend verzichten werden, weil sie als praxisorientierte Menschen weitere graue Jahre in Hörsälen voller lebensfremder Theorie scheuen. Es würden auch viele Systeme dadurch deutlich teurer werden. Diesee Fragen stehen im Zentrum dieser Sendung mit dem Großvater.

weiterlesen

Noch mehr Flüchtlinge aufnehmen?

Können die europäischen Versuche funktionieren, durch die Türkei ein Ende der Völkerwanderung zu erreichen? Kann Europa noch mehr Flüchtlinge aufnehmen? Geht es bei den Flüchtlingen nur um Syrer? Wie funktioniert das australische Modell? All diese Themen stehen im Zentrum dieser "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Die Fakten zur Zielpunkt-Pleite

Warum ist der "Zielpunkt"-Konkurs so schnell gekommen? Was kann man gegen die Gefahr eines Konkurses tun? Was geschieht mit den Arbeitnehmern? Welches Markenimage hatte "Zielpunkt"? Mit diesen Fragen befasste sich diese Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Was kann man gegen den Terror tun?

Was tut die EU gegen den internationalen Terrorismus? Was tut Österreich? Was kann, was könnte man genau alles tun, um die Menschen zu schützen?

weiterlesen

Die Herbergssuche und die Flüchtlinge

Besteht nicht ein klares christliches Gebot, alle Flüchtlinge aufzunehmen? Mit diesen Fragen befasst sich diese Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Wie geht es in der Ukraine weiter?

Vielfach entsteht der Eindruck, dass über die Ukraine nicht mehr berichtet wird, weil der Konflikt weitgehend gelöst ist. Auch sind der russische und der amerikanische Außenminister in letzter Zeit oft in harmonischer Begegnung zu sehen. Wie schaut es nun wirklich in dem osteuropäischen Land aus? Wie ist das Verhältnis zwischen Russen und Amerikanern wirklich bestellt? Wie verhält sich der Ukraine-Konflikt zu den Krisenherden Syrien und Iran?

weiterlesen

Das Waffengesetz und Massenmorde

Der Anlass ist ein trauriger. Aber die Frage ist sehr schwierig zu beantworten: Ist unsere Waffenrecht zu streng, wie die einen sagen? oder zu liberal? Mit dieser Frage befasst sich die neue "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Das Asyl auf Zeit

Ist "Asyl auf Zeit" nur ein weiterer wirkungsloser Vorschlag der Politik, um angesichts der Bedrohung durch die neue Völkerwanderung Scheintherapien anzubieten? Wie wirkungsvoll ist das Projekt? Was müsste man tun, um die Einwanderer halbwegs aussichtsreich zu integrieren?

weiterlesen

Der Zaunbau

Warum in Österreich keine effektive Grenzsicherung gebaut wird, ist das Thema dieser Folge der "Sendung mit dem Großvater". Dabei geht es um die Differenzen der Parteien und die Folgen für die österreichische Sicherheit.

weiterlesen

Ist die Türkei noch eine Demokratie?

Zwischenbilanz zu einem wichtigen Land: die Türkei zwischen Demokratie und Diktatur. In dieser "Sendung mit dem Großvater" werden auch abgehandelt: das Kurdenproblem, die Rolle der türkischen Schlepper sowie die Unterschiede zwischen Demokratien, "normalen" Diktaturen und dem Totalitarismus.

weiterlesen

Helfen Grenzkontrollen?

Welchen Weg nehmen die "Flüchtlinge"? Was bedeutet die Balkanroute? Wie erfolgreich ist Ungarn mit seinen Grenzsperren? Hat es das Recht dazu? Ist es zu solchen Sperren verpflichtet? Was ist der Schengen-Vertrag? All diese Fragen stehen im Zentrum der neuen "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Was ist Boko Haram?

Ein Streifzug durch die Lage in Afrika und den dort - aber auch in Westasien - immer aggressiver werdenden Islasmismus steht im Zentrum dieser "Sendung mit dem Großvater". Die Themen reichen von den Sexskalvinnen bis zur Korruption. Wird der Westen eingreifen? Welche Legitimität haben die Staaten in diesem Raum?

weiterlesen

Das Frauenpensionsalter

Warum gibt es ein niedriges Frauenpensions-Antrittsalter? Schadet das mehr den Männern oder den Frauen? Wird es aufrechterhaltbar sein? Diese Fragen stehen im Zentrum der neuen "Sendung mit dem Großvater"

weiterlesen

Was ist los in Syrien?

Welche Parteien kämpfen da eigentlich in Syrien alle gegeneinander? Wie unterscheiden sie sich? Welche Rolle spielen die diversen Groß- und Mittelgroßmächte in dem Konflikt? Wie hängt das mit der derzeitigen Flucht- und Migrationsbewegung zusammen?

weiterlesen

Der Verkehr in Wien

Eine ganze Reihe von Verkehrsproblemen wird in der neuen "Sendung mit dem Großvater" diskutiert. Das reicht vom Kampf der Grünen gegen die Autos bis zum bedenklichen Umgang mit der Demokratie rund um die Mariahilferstraße.

weiterlesen

Die Volkswagen-Krise

Die Volkswagenkrise nimmt täglich größere Dimensionen an, die längst die Probleme bloß eines Konzerns übesteigen. Sowohl auf der Seite der Betrüger wie auch auf der der Aufdecker steckt da viel dahinter, wovon wir erst die ersten Umrisse sehen. Damit befasst sich diese Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Rückkehr Südtirols zu Österreich?

Das Thema scheint in Österreich nicht auf der Tagesordnung zu stehen. In Südtirol sehr wohl: Will eine Mehrheit der Südtiroler zurück zu Österreich? Die verschiedenen Wandlungen in der Einstellung zu dieser Frage stehen im Zentrum der neuen Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Wie war das im Kalten Krieg?

Haben die Menschen, die während des Kalten Kriegs gelebt haben, Angst gehabt? Wie lange hat der eigentlich gedauert? Wie war das insbesondere bei der Ungarn-Krise 1956 und der Tschechoslowakei-Krise 1968? Wie groß war die Gefahr eines Atomkrieges? Mit diesen Fragen befasst sich die neue Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Wer wird die Wiener Wahl gewinnen?

Wie werden die Wiener Wahlen ausgehen? Wer wird Bürgermeister? Welche Parteien werden überhaupt hineinkommen? Was liegt im Wien im Argen? Warum gibt es hier so viele Arbeitslose? Diese Fragen stehen im Zentrum der neuesten Folge der "Sendung mit dem Großvater".

weiterlesen

Interview zur Medienbestechung

In einem Interview mit unzensuriert.at werde ich ausführlich zu den verschiedensten Aspekten der Medienbestechung befragt. Über deren Stellenwert für die SPÖ, die genauen Wirkmechanismen und die Möglichkeiten, die es gegen Vorgänge gibt, die in anderen Demokratien strafbar wären.

weiterlesen

© 2019 by Andreas Unterberger (seit 2009)  Impressum  Datenschutzerklärung