Leben darf auch Freude machen: Shopping-Tipps, Restaurant und sonstige Lokal-Empfehlungen der Partner.



alle Tipps
  1. Autor: Brigitte Imb

    Ein nettes Lokal: Am Rande des wunderschönen Schwarzenbergparks, am Fuße des Wienerwalds steht die Manameierei, ein gemütliches Bistro/Cafe für jeden der einmal durchatmen möchte. http://www.manameierei.com/ Nach einem Spaziergang, z.B.mit dem Hund, schmeckt das Frühstück in der Manameierei ganz besonders gut, speziell die neuen Marmeladen; die kochen dort zur Zeit meine Töchter. https://www.facebook.com/Manameierei#!/Manameierei/photos_stream

    Adresse: Exelbergstrasse 32 1170 Wien

    kommentieren leider nur für Partner



  2. Autor: alternativkonservativ

    Das "Café Sir Max" in Innsbruck (Anichstraße) kann mit Recht als eines der letzten echten Wiener Cafés in dieser Stadt gelten. Die Auswahl an Kaffeegetränken ist enorm, der Geschmack des Kaffees sehr gut. Kein Wunder verwendet Manfred Steixner keinen Vollautomat, sondern eine traditionelle Kaffeemaschine. Wer gediegene Café-Luft auch im Westen Österreichs atmen will, der ist hier genau richtig.

    Adresse: Café Sir Max, Anichstraße, 6020-Innsbruck

    kommentieren leider nur für Partner



  3. Autor: Johannes Auer

    Die Buchhandlung "Wiederin" in Innsbruck ist zweifelsohne die beste Buchhandlung am Platz. Geleitet von Thomas Wiederin ist das Besondere an ihr, dass dort Literatur nicht nur fachkundig verkauft, sondern auch gelebt wird. Eine der letzten Oasen fern des Einheitsbreis. Leider wird Thomas Wiederin mit seinem fachkundigen Team die Buchhandlung Ende Januar verlassen, eine Neueröffnung in Innsbruck ist aber bereits angekündigt.

    Adresse: Sparkassenplatz, 6020-Innsbruck. www.buecher-wiederin.at

    kommentieren leider nur für Partner



  4. Autor: Philipp Starl

    Der Koch Markus Höller ist ein begnadeter Artist in der Küche, der sich immer wieder neuen Ideen hingibt und sie auch noch ausgezeichnet ausführt. Das Lokal ist sehr preiswert bei bester Qualität. Wer wiedermal im Salzkammergut unterwegs ist, sollte sich dieses Highlight nicht entgehen lassen!

    Adresse: http://www.salzkammergutbahn.at/

    kommentieren leider nur für Partner



  5. Autor: thomas lahnsteiner

    Sollte es einmal jemanden nach salzburg verschlagen, dann auf jeden fall zum Döllerer nach golling....vor allem das WIRTSHAUS..ein traum zu durchaus christlichen preisen.. (koch des jahres 2010 !!!)

    kommentieren leider nur für Partner



  6. Autor: Dr. Dieter Zakel MA

    Jeder Partner erhält von mir eine 10%-Gutschrift, wenn er in einer meiner Ordinationen behandelt wird, oder wenn ich ihn in Wiener Privatspitälern betreue. Ich hoffe natürlich aber für jeden, dass das nicht notwendig ist. Falls doch… Siehe oben :-)

    Adresse: http://zzz.zakel.at

    kommentieren leider nur für Partner



  7. Autor: A. Kopf

    dieses griechische Restaurant, welches von einer Österreicherin und ihrem griechischen Lebensgefährten gegründet wurde, befindet sich auf dem meiner Meinung nach zweitschönsten Platz der Innenstadt, dem Judenplatz. Besonders im Sommer ist es schön, wenn man draussen sitzen kann. Es gibt auch eine Bar und einen Keller, der allerdings nur für geschlossenen Gesellschaften reserviert ist. http://www.ellas.at

    Adresse: 1010 Wien, Judenplatz 9-10, Mo-Sa 11.00-24.00

    kommentieren leider nur für Partner



  8. Autor: Andreas Unterberger

    In einer sehr einsamem Gegend im Wienerwald ein ländliches Spitzenrestaurant mit exzellenter Küche, einem schönen Garten und freundlicher Bedienung - nur: Zufällig kommt man dort nie hin. Daher ein absoluter Geheimtipp.
    Auch tolle Schnäpse zum Mitnahmen als kleine Geschenke.
    www.schimanszky.com

    Adresse: 2560 Berndorf // Ödlitz Rosenstraße 18

    kommentieren leider nur für Partner