Homepage, Links

  1. Triste Aussichten bei der Afrika-Migration
    Autor: Claudius

    Jetzt ist es offiziell - das Asylthema spielt bei der Mittelmehrroute kaum eine Rolle, es ist Wirtschaftsmigration, so sagt es e. UN-Organisation: "Nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration waren 2016 fast alle der 180.000 Flüchtlinge, die über das Mittelmeer nach Italien kamen, Wirtschaftsmigranten aus afrikanischen Ländern." Sehr aufschlussreicher Artikel von Frau Dr. Kopeinig (Kurier) über die tristen Aussichten beim Migrationsthema: "Flüchtlingsstrom aus Afrika"